PC "verliert" Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Elio, 13.10.2013.

  1. Elio

    Elio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe zwei Festplatten in meinem pc, eine SSD, über die das System läuft sowie eine HDD, auf der alles gespeichert wird. Nun passiert es es in letzter Zeit immer häufiger, dass ich beim öffnen einiger bestimmter Programme oder Ordner diese Festplatte (HDD) verliere. Sprich: nicht mehr im Gerätemanager und ich kann nicht mehr darauf zugreifen. Und da alle Daten usw. auf dieser Festplatte sind, geht dann gar nix mehr. Komisch ist nur, dass sich auch keine Programme mehr öffnen lassen, obwohl diese sich eigentlich auf der SSD befinden. Treiber sind auf dem neusten Stand, SATA Kabel bereits ausgetauscht. Kennt jemand das Problem bzw. die Lösung?

    Hardware:
    Intel Core i3 4 kerne 2.93GHz
    8 GB Ram
    Windows 7 Professional 64Bit
    GeForce GTX 260
    Intel SSDSA2CW160G3 160GB
    Samsung HD103UJ 1TB (problemkind)

    ...und ja, ich weiss ich brauch mal n hardware update ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    PC "verliert" Festplatte

    Du hast aber auch einen schusseligen PC, wenn er immer seine Festplatte verliert :D
    Nun zum Thema:

    1. würde ich den Autostart bereinigen. Es kann im Prinzip alles weg, außer dem Antivirenprogramm und evtl. den WLAN-Adapter (wenn es einen gibt)
    2. Das kann man leicht mit dem Ccleaner machen über "Extras">"Autostart.
    3. Mit dem Ccleaner die Festplatten richtig aufräumen und auch die Registry bereinigen.
    4. Mit Malwarebytes den PC nach Viren und anderen Schadprogrammen scannen (Vollständiger Scan!)

    Danach sehen wir weiter.
    Vielleicht noch der HDD in der Datenträgerverwaltung einen neuen Laufwerksbuchstaben zuteilen und im "Arbeitsplatz" dem Kind einen Namen gegen. HDD oder Speicher oder sonst was...
     
  4. Elio

    Elio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PC "verliert" Festplatte

    hat schonmal zu einer besserung geführt (habe zusätzlich noch die Festrplatte im arbeitsplatz selber prüfen lassen), jedoch nicht zur komplettlösung des problems.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    PC "verliert" Festplatte

    Dann mache noch ein Checkdisk für "C" und die 2. Festplatte. Aber nacheinander!
    Also Alle Programme>Zubehör>Eingabeaufforderung
    Am blinkenden Cursor eingeben: chkdsk c: /f /r
    Bitte auf die Leerzeichen achten!
    Du wirst informiert, dass Checkdisk erst bei einem Neustart ausgeführt werden kann. Dies bestätigen. PC neu starten und warten. Es kann bis zu einer Stunde dauern.
    Wenn Checkdisk fertig ist, das gleiche mit der Laufwerksbuchstaben der 2. Platte machen.
    Dann sehen wir weiter.
     
  6. #5 Elio, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    Elio

    Elio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PC "verliert" Festplatte

    bei der SSD ( c: ) kein problem, in 10 min durch.
    bei der HD bei 10% stehen geblieben, und zwar immer bei der 12687. datei :(
    screenshot: Pic-Upload.de - SnipImage.jpg
    meinst du es könnte an der datei liegen?

    edit: security essentials hängt sich genauso immer am selben ort auf. nämlich beim appdata/local ordner. lösch ich eine datei, bleibt er einfach an der nächsten hängen.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    PC "verliert" Festplatte

    Also dann ist das was faul auf der Platte, wie Du es vermutet hast.
    Wie voll ist sie denn bereits? Hast Du die Möglichkeit, die wichtigste Daten und privaten Sachen kurzfristig auf eine Externe zu kopieren?
    Ich habe einmal erfolgreich das Samsung Prüf-und Reparatur-Tool verwendet.
    Wenn die Daten gesichert sind, solltest Du das auch mal versuchen. Guckst Du hier ;)
     
  8. Elio

    Elio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PC "verliert" Festplatte

    kriege irgendwie ne fehlermeldung, wenn ich die utility ausführen will. auch beim samsung ES tool. liegt entweder an der zip-datei oder meinem winrar (kann utility.exe nicht ausführen). werde es bei gelegenheit nochmals versuchen. jedenfalss ich mir zuvor beim sicherungskopieren noch was aufgefallen:
    [​IMG]

    ich hatte ca. 400GB auf der festplatte, habe jetzt aber die filme komplett runtergenommen, da sinds noch etwa 50.
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    PC "verliert" Festplatte

    Da hast was falsch gemacht Und ich auch :( )
    Man kann natürlich eine Festplatte nicht testen, wenn der Rechner läuft.
    Ich habe Dir eine ISO Datei hoch geladen, die Du unter dem folgenden Link runter laden kannst.
    File-Upload.net - Hutil210.iso-For-CD-ROM-Drive-

    Nach dem Herunterladen muss die ISO Datei (am besten mit ImgBurn) auf CD gebrannt werden.
    Dann musst Du die SSD vom Board abklemmen, so dass nur die Samsung übrig ist und den PC mit der eingelegten bootfähigen CD starten. Achte darauf, dass das CD/DVD-Laufwerk in der Bootreihenfolge an erster Stelle steht.
    Dann geht alles von selbst.
    Wenn Du die Datei heruntergeladen hast, sage bitte Bescheid, damit ich sie bei File-Upload wieder löschen kann. Danke
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Elio

    Elio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PC "verliert" Festplatte

    hab sie runtergeladen. kann ich es auch mit kaspersky auf einen stick hauen?
    und damit ich das richtig verstanden habe: das sata-kabel der ssd vom mainboard trennen - und nur das?
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    PC "verliert" Festplatte

    Ich glaube, es geht nicht mit einem Stick. Dafür brauch man einen andere ISO und der Stick muss vorher bootfähig gemacht werden.
    Aber schau mal bei Samsung auf die HP. Kann sein, dass es noch eine ISO für einen Stick gibt.
    Ich würde die ISO direkt mit ImgBurg auf einen Rohling brennen. Dann weiß ich, dass es 100% funktoniert. Und was willst Du mit Kaspersky auf einem HDD-Tool zur Reparatur??.

    Und ja, nur das Kabel der SSD vom Board ziehen. Dann bleibt ja nur die HDD übrig und Samsung erkennt die eigene Platte.

    Bin mal gespannt. Viel Glück ;)
     
Thema: PC "verliert" Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc verliert immer wieder zweite festplatte

    ,
  2. laptop verliert festplatte

    ,
  3. pc verliert Verbindung zur Festplatte

    ,
  4. ssd platte verliert platz
Die Seite wird geladen...

PC "verliert" Festplatte - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...