PC-Vergleich

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Xpert, 01.06.2008.

  1. Xpert

    Xpert Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte gestern ode vorgestern diesen Thread angefangen und mit einem großen Danke beendet.

    Jetzt habe ich ein kleines Problem.
    Geld.

    Mein PC steht kruz vro dem Bruch.
    Na ja, GraKa macht's nicht mehr lange und ich muss eine neue für 50€ kaufen. Denn der PC kommt dann zu meinem Bruder und ich bekomme 200€ für einen neuen PC.
    Das heisst ich habe noch 150€ Netto und damit 550€ zur Verfügung.

    Trotzdem möchte ich gerne den vrogeschlagenden Gaming-PC haben.
    Dateianhang: Gaming PC 01

    Tja, jetzt versuche ich wenn möglichst irgendwie den Preis zu drücken.
    Den Preis, nicht die Ausstattung.
    Suche deshalb einen möglichst ähnlichen PC zu einem günstigeren Preis.

    Hat da jemand eine Idee?

    Beispiel in den Dateianhängen.

    Freue mich wieder über jede Antwort
    und danke für's Durchlesen.


    Gruß


    PS Tja, das war'S schon. Für'S erste. Mehr als den bei Alteoware konnte ich nciht günstiger als bei Hardwareversand konfigurieren. ##SCHLUCHZ##
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    du könntest eine etwas günstigere cpu und eine geforce 8800gt (statt gts) nehmen. wenn du eine boxed-cpu nimmst (also mit kühler) kommst du auch etwas günstiger. das system wird nur minimal langsamer aber du sparst noch ein paar euro. bei der grafikkarte sparst du grob geschätzt 30 euro und bei bei der cpu vielleicht 20 euro, kommt auf den shop und die preise an. damit wärst du auf ca. 600 euro runter. vielleicht bekommst du auch einen arbeitsspeicher von kingston, infineon, mdt, geil oder mushkin etwas günstiger, wenn er höhere latenzen haben sollte, wirst du das beim spielen nicht merken.
     
  4. Chewie

    Chewie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn du ihn selber zusammen baust, sparst du auch wieder
     
  5. Xpert

    Xpert Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Selber bauen traue ich mcih nciht.
    Wenn da was kaputt geht ist es meine schuld und alles war umsonst.

    Zum Sparen selber habe ich mir im Forum auch die Threads zu CPUs und Grafikkarten angesehen.

    Quadcore wäre noch unnütz, besser DualCore.
    Die 8800GT wäre so gut wie die 8600GTX und so was.

    Ich hab' ja mal den von Alteo angehängt.
    Wäre das schon so 'ne Alternative?
    Oder wäre der mit 50% Leistung runter?


    Gruß
     
  6. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also das mit der Grafikkarte ist bauf jeden Fall eine gute Idee! dann nen boxed cpu und ein netzteil mit weniger Watt! das OCZ Netzteil mit 500 Watt kostet grad mal 40.- und ist klasse! da würdest du nochmal 20.- sparen. und vllt gibts auch noch ein preiswerteres gehäuse welches dir gut gefällt ?

    ich beziehe mich auf den ersten PC von hardwareversand!
     
  7. Xpert

    Xpert Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Welche Grafikkarte?
    Welche CPU?

    Gruß
     
  8. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    wenn du von der 3D Club GTSW auf die GT umsteigst sparst du mind. 30-35.-! beim CPU nimmst du einfach den selben nur als "boxed" version dann ist schon ein kühler dabei und dann kannst du dir den extra kühler sparen.
     
  9. Xpert

    Xpert Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn ich vom Quadcore zum DualCore wechseln würde?
    Statt dem Q6600 bspw. den E8600?

    Und statt der 8800GT/GTS zur 8600?

    Wie groß wären die Einbußen oder gäbe es überhaupt welche?
    (Zum Beispiel habe ich jetzt oft gehört, das ein QUad nicht nötig
    oder sogar nicht schneller ist)

    Sorry, wegen der Nachfragerei aber diesmal möchte ich versuchen allle
    Möglichkeiten auszuschöpfen.


    Gruß
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Waldmeister, 01.06.2008
    Waldmeister

    Waldmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ein quadcore ist unnötig,da reicht ein dual core locker aus
     
  12. Xpert

    Xpert Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, hab' ich im Forum schon gelesen.

    Udn damit würde man eien Menge Geld sparen.

    Nur welcher?

    Mir wurde eben gesagt nimm
    den Q6600
    und
    die 8800GTS

    Wenn jetzt eben heir gesagt wird:
    der E6800 reicht völlig aus, genauso wie die 8700GT ...
    Wäre das ein toller Frotschritt.

    Um das ein bisschen zu erleichtern:
    Mein Spiel läuft bisher immer auf 19Zoll und 1024x768.
    Und schon Far Cry hat mir in der mittleren Detailstufe gereicht.
    Ich brauche nicht die Games auf höchster Detailstufe.
    Die Mittlere ist heute schon so gut wie die Maximale in JAhre 2003.
    Die Mittlere Stufe reicht also völlig.
    Und mehr als ein 20Zoll Screen passt bei mir gar nicht hin. Kein Platz.

    Das nur am Rande.
    Ich habe nämlich öfters das Gefühl das Tips gegeben werden, in der Erwartung es werde auf höchster Stufe und einem 22Zoll Screen gespielt.
    Das ist bei mir nicht der Fall.


    Gruß
     
Thema:

PC-Vergleich

Die Seite wird geladen...

PC-Vergleich - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...