PC Überhitzt? Ständige Abstürtze..

Diskutiere PC Überhitzt? Ständige Abstürtze.. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community, und zwar habe ich ein Problem mit meinem Computer: Seit ungefähr einem halben Jahr besitze ich nun einen neuen...

  1. #1 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    und zwar habe ich ein Problem mit meinem Computer:

    Seit ungefähr einem halben Jahr besitze ich nun einen neuen Prozessor und auch seit einem halben Jahr stürzt mein Rechner eigentlich nur beim Gaming ab.
    Ich denke aber nicht das es was mit dem Prozessor zu tun hat, da dieser einwandfrei funktioniert. Aber was ich mir vorstellen könnte ist es das der PC einfach nur überhitzt.
    (Als Beispiel: seit dem als ich den PC an einer Seite öffnete, bricht er seltener ab als vorher)
    Da auch nach einem Absturz eine extreme Hitze im PC ist.

    Immer wenn der PC abstürzt erscheint diese Fehlermeldung: (Nicht so gut geworden da diese nur ein bis zwei Sekunden aufscheint und dann wieder verschwindet)

    [​IMG]



    Des weiteren wenn mein PC neu hochgefahren ist kommt die Meldung, dass ein Schwerwiegender Fehler die Ursache sei:
    [font=&quot]BCCode : 1000000a BCP1 : 00000000 BCP2 : 000000FF BCP3 : 00000000[/font]
    [font=&quot]BCP4 : 806E3EA0 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 256_1 [/font]

    Kann mir da einer bei weiter helfen?

    Mein System:
    AMD Athlon 64 x2 6400+ ( vorher AMD Athlon 64 x2 3800+ )
    2 GB Ram
    Geforce 8600 GT

    Betriebssystem:
    Win XP Service Pack 2

    Gruß
    Max1114
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Naja, obs an den Temperaturen liegt lässt sich doch sehr einfach festellen.
    Gehe nach einem Absturz mal direkt ins Bios (mit F2 oder entf) und schaue dort unter System Monitor, Hardware Monitor, PC- Health-Status o.ä. (je nach Bios) nach den Temperaturen.
    Du kannst auch mit einem Tool wie Everest die Temperaturen unter Windows auslesen.
    Hast du dir für deinen neuen Prozessor auch einen anderen Kühler gekauft?
    Hast du Wärmeleitpaste bei der Installation verwendet?
    Gruß Joel
     
  4. #3 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    der prozessor wurde vom fachmann gleich eingebaut + einen neuen Lüfter
    und der cpu hat bei Everest eine Temperatur von 25° auch beim spielen
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Na dann liegt es schonmal nicht an der CPU-Temp. Gib aber auch noch andere Komponenten im Board ;)
    Chipsatztemperatur?
    Grafikkartentemperatur?
    Festplattentemperatur?
    Sind Gehäuselüfter verbaut?
    Was sagen die Spannungen vom Netzteil?
    Gruß Joel
     
  6. #5 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    Motherboard : 40°
    CPU : 25°
    Aux : 50° --- beim spielen zwischen 60° und 75°
    GPU : 50° --- beim spielen zwischen 60° und 80°
    Festplatte : zwischen 35° und 44°

    desweiteren habe ich aus meinem alten Rechner zwei Lüfter ausgebaut und diese in meinen neuen eingebaut ( einen habe ich zum kühlen der grafikkarte unter ihr angebracht und der zweite ist neben dem prozessor).


    Spannungswerte
    CPU Core 2.34 V
    +2.5 V 2.88 V
    +3.3 V 1.87 V
    +5 V 5.43 V
    +12 V 5.18 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.00 V
    VBAT Batterie 2.90 V
    Debug Info F 10 FF 00
    Debug Info T 39 42 25
    Debug Info V 92 B4 75 CA 51 4F AF (77)
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Spannungswerte können nicht stimmen. Schaue mal direkt im Bios nach!
    +2.5 V 2.88 V
    +3.3 V 1.87 V
    +5 V 5.43 V
    +12 V 5.18 V
    Der Wert für die 12V-Schiene ist unmöglich, bei so einer geringen Spannung würde das System nicht starten bzw. deine Festplatten, Laufwerke, CPU könnten nicht arbeiten!

    Alle anderen Werte sind ebenfalls sehr fraglich.
    Netzteil defekt rückt schonmal in die engere Auswahl!
    Hmm, ist ein Gehäuselüfter verbaut?
    Der Aux-Wert ist recht hoch, allerdings ist nicht klar für was der Sensor zur Verfügung steht, ich tippe auf Gehäusetemp und die ruft nach einem zusätzlichen Gehäuselüfter. (obwohl das laut deiner Ausführung nicht sein kann)
    Gruß Joel
     
  8. #7 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    es gibt zwischen den daten bei Everest und dennen in Bios große unterschiede:
    CPU Tcontrol liegt bei ständigen 60° (und nicht nach einem absturz)
    und aber die System Temp. hat dahingegen nur eine Temp. von 42°-44°

    ist die cpu temp. nicht doch etwas sehr hoch?
     
  9. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Jo, die ist ohne Last bedenklich hoch!
    Zocke mal eben ein Game bis zum Absturz und dann gehst gleich ins Bios.
    Die CPU wird nicht anscheinend nicht richtig gekühlt. Welcher Kühler wird verwendet?
    Ich fürchte, dass du entweder einen neuen Kühler brauchst oder einfach mal neue Wärmeleitpaste verwenden solltest.
    Traust du dir die Montage zu?
    Wie sehen die Spannungen im Bios aus?
    Welches Mainboard mit welcher Biosversion?

    Gruß Joel
     
  10. #9 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich werde dann mal kurz anspielen aber schonmal hier:
    Informationsliste Wert
    BIOS Eigenschaften
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht GeForce6100SM-M V1.0 01/09/2007
    Datum System BIOS 01/09/07
    Datum Video BIOS 07/25/07

    motherboard: GeForce6100SM-M

    spannungen und temp. beim spielen schreibe ich gleich noch.
     
  11. #10 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so die temperatur liegt bei sehr hohen 94° beim CPU
    und das System hat nur eine Temp. von 48°
    Also nach dem Absturz.

    Nur wo kann ich die spannungen im bios nachlesen?
    unter PC-Health-Status finde ich die nur vom cpu und noch was mit HD...
     
  12. #11 Excluded, 16.04.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    ahoi
    Das problem mit den 90 C° hat ich auch (schon ewig her) aber da hat es auch an der wärmeleitpaste gelegen also das würd ich echt ma gugen und gegebenenfals neue auftragen ^^ also bei mir war das problem dann gelöst..
    (ahja :p wärmeleitpaste gibs überall saturn media markt oda so ich hab für meine damals iwas mit 7 euro bezahlt...)

    MFG
     
  13. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    [quote='max1114',index.php?page=Thread&postID=729822#post729822]so die temperatur liegt bei sehr hohen 94° beim CPU
    und das System hat nur eine Temp. von 48°
    Also nach dem Absturz.

    Nur wo kann ich die spannungen im bios nachlesen?
    unter PC-Health-Status finde ich die nur vom cpu und noch was mit HD...[/quote]
    Kreisch! Entweder hat der Sensor ne Macke oder der Kerl der dir den Prozessor montiert hat müsste mal ne Gesichtsmassage mit dem Fleischhammer bekommen :finger: :minigun:
    Tue deiner CPU einen Gefallen und schone sie vorerst.
    Traust du dir die Montage zu? Ist kinderleicht!
    Ich suche dir gerne einen passenden Kühler und Wärmeleitpaste heraus.
    Entweder hat er die Wärmeleitpaste nicht verwendet oder der Kühler ist nicht ausreichend!
    Solange du das Tempproblem nicht geregelt hast, solltest du nicht mehr zocken.
    Spannungen kannst du scheinbar mit dem Board nicht auslesen, was die seltsamen Everest-Werte begründen würde.
    Gruß Joel
     
  14. #13 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so habe nun einen lüfter noch dazu7 geholt und wärmeleitpaste neu drauf gemacht..

    alle temp. sind um etwa 20° gesunken (bis auf gpu)
    der prozessor hat ne temp. von 40°
    als ich den cpu-lüfter weggetan habe habe ich gesehen wonach ich gesucht habe :quasi:
    auf dem cpu war fast gar keine paste drauf.. man konnte die schrift auch schon lesen ;(
    aber ich habe neue drauf getan und nun will ich hoffen das alles läuft :]
    temp. von system ist auch mit dem 3. lüfter auf 30° gesunken..
    danke für die hilfe jungs :daumen:
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem ;)
    Gleich wieder ein Game zocken und die CPU-Temp danach checken.
    Falls die CPU über 65-70° unter Last geht, dann würde ich mir nen anderen Kühler holen.
    Have fun!
    Gruß Joel
     
  17. #15 max1114, 16.04.2009
    max1114

    max1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danek also beim spielen hat der cpu ne temp. von 70° geht aba höchstens auf 74°
    und der rest liegt beim gamen zwischen 30° und 40°
    also ich denke mal das ich nun ohne probleme zocken kann.. aber ich werde mich mal bald nach nem besseren lüfter umgucken ;)
     
Thema: PC Überhitzt? Ständige Abstürtze..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc überhitzt

    ,
  2. BCCode : 1000000a

    ,
  3. phoenix award workstationbios v6.00pg bios grafikkarte

    ,
  4. BCCode:1000000a,
  5. motherboard überhitzt,
  6. standig uberhitzter laptop,
  7. computer überhitzt im sommer,
  8. bios überhitzung,
  9. geforce 6100sm-m stürzt ab,
  10. pc absturz,
  11. 1000000a,
  12. cpu tcontrol phoenix bios,
  13. PC Abstürze,
  14. schwerer betriebssystem fehler,
  15. pc überhitzt bei bios,
  16. pc online spiele hitzetod,
  17. überhitzung im bios,
  18. phoenix award bios pc health status,
  19. Wenn PC immer abstürzt,
  20. Wärmeleitpaste saturn wien,
  21. windows fehlermeldung überhitzung,
  22. bccode : 1000000a bcp1 : 00000000 bcp2 : 000000ff bcp3 : 00000000 ,
  23. geforce6100sm-m v1.0 netzteil,
  24. überhitzung amd 6400 ,
  25. uberhitzter computer
Die Seite wird geladen...

PC Überhitzt? Ständige Abstürtze.. - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...