PC Ton+Bild auf TV übetragen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Jannis, 02.09.2014.

  1. Jannis

    Jannis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe eine XFX GTX 260 Black Edition GraKa. Es ist kein HDMI-Ausgang vorhanden, jedoch ein Adapter DVI<->HDMI mit dabei.
    Für das Bild am TV brauche ich ja nur ein HDMI-Kabel.

    1.:
    Wie läuft das mit dem Ton? Per HDMI kann ja auch bei entsprechender Einstellung Ton übertragen werden. Geht das auch, wenn meine GraKa den DVI Ausgang mit aufgesetztem Adapter für HDMI hat?

    2.: Ich hab gelesen, dass für Ton per Nvidia GraKa auf dem Mainbard irgendwie eine Verbindung zwischen optisch (Out) und GraKa hergestellt werden muss. Ist das so?

    3.: Alternative wäre ein Klinke<->Chinch (Y-Kabel) verwendbar richtig?

    4. zu guter Letzt: Kann ich mein 5.1-Soundsystem vom PC einfach per optischen Kabel an den Fernseher anschließen? (Gehe davon aus, dass beide Geräte den optical Ausgang haben.)

    Habe den TV noch nicht hier und bin schon neugierig wie ich's am Besten realisiere und welche Kabel ich kaufen muss ;)

    Gruß,
    Jannis
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.09.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu 1) DVI ist nicht fuer die Uebertragung von Audiodaten vorgesehen. Manche Hersteller liefern ueber ihre Bauteile allerdings doch Audiodaten auf einer DVI-Schnittstelle aus, was dann allerdings nicht mehr den offiziellen Vorgaben fuer die Belegung entspricht.

    zu 2) Waere mir neu. Ohne HDMI-Schnittstelle werden vom Standard her betrachtet ohnehin keine Audiodaten uebertragen. Ist HDMI hingegen vorhanden, werden die Audiodaten direkt von der Grafikkarte aufbereitet und im HDMI-Signal uebertragen.

    zu 3) Ja, sofern keine andere Anschlussmoeglichkeit als RCA existiert. Ansonsten sollte man davon Abstand nehmen und z.B. eher auf symmetrische Klinkenstecker ausweichen.

    zu 4) Nur dann, wenn der optische Anschluss am TV als Ausgang konzipiert ist.
    Handelt es sich hierbei um einen Eingang, wird kein Lautsprecher daran betrieben werden koennnen.
     
Thema:

PC Ton+Bild auf TV übetragen

Die Seite wird geladen...

PC Ton+Bild auf TV übetragen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...