PC-Temperaturen im Gehäuse

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Wäller, 13.06.2014.

  1. #1 Wäller, 13.06.2014
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle

    Ich lese schon seit einiger Zeit in diesem Forum nur mit aber heute habe ich einige Fragen an Euch.

    Ich habe vor einiger Zeit aus meiner "Restekiste" einen PC für meine Schwester zusammengestellt:

    Mainbord : Asus P5Q-Pro
    CPU : Intel Q8300 @2.5 GHz OC auf 3.0 GHz
    Ram : OCZ DDR2 800 4X2 GB
    CPULüfter : Skythe Mugen 2
    GraKa : Gainward GTS 450
    Netzteil :BeQuiet 430 Watt
    Case : Lian Li PC A05 FNB
    System : Win 8.1 64 Bit

    Die CPU-Temps sind im Leerlauf 38-45 Grad (sollte kein Problem sein ?)

    Das Case hat Serie 2 X 120mm Lüfter verbaut und kann im Gehäusedeckel mit 1 x 140mm zusätzlich ausgerüstet werden. (Ich habe einen Enermax 140mm)

    Jetzt zu meinem "Problem"

    Das Mainbord hat 4 Lüfteranschlüsse:
    3X3-Pin für Chassis-Fan
    1x4-Pin PWM für CPU-Fan

    Die Chassis-Fan und der Cpu-Fan haben 3-Pol Anschlüsse
    Der Enermax hat 4-Pin PWM Anschluss

    Wenn ich den CPU-Fan an einen 3-Pol anschliesse meckert das BIOS -"No CPU-Fan detected"
    Wenn ich den Enermax am 4-Pin PWM auf dem Mainbord anstecke wird dieser als CPU-Fan erkannt

    In welcher Richtung lasse ich den Lüfter an dem Skythe blasen, nach hinten wie bisher oder nach oben ?:confused:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    5
    Der CPU Fan muss am CPU Fan Anschluss angeschloßen werden. Ansonsten regelt das Board deinen Enermax hoch, um die CPU zu kühlen und es die CPU wird gegrillt, da es ja nicht der CPU Fan ist.
     
  4. #3 Wäller, 13.06.2014
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Lüfter am Mugen läuft doch aber auch mit, nur als Case-Fan.
    Und wie soll dann der Enermax angeschlossen werden wenn ich nur einen 4-Pin PWM habe ?
     
  5. #4 Der Letzte seiner Art, 13.06.2014
    Der Letzte seiner Art

    Der Letzte seiner Art Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das P5Q-Pro hat schon mal nur drei Anschlüsse für Lüfter. Der Skythe Mugen 2 gehört an den 4 Pin für die CPU. Jetzt hast du die freie Wahl noch zwei Lüfter (drei- Polig) zu erweben und einzusetzen. Evtl. kannst du den 4 Poligen Anschluß aber auch mit Hilfe eine Y- Kabels splitten. Nur wirkt sich das sicher auf den Regelbereich der Lüfter aus. ;)
     
  6. #5 Wäller, 13.06.2014
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss dir widersprechen. Das Bord hat 4 Anschlüsse für Lüfter:

     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 13.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Board hat zwar 4 Anschluesse fuer Luefter, aber daran koennen keine 3 Gehaeuse- und 1 CPU-Luefter betrieben werden.
    Laut Hersteller Asus ist von den Anschluessen:
    1x CPU Fan
    2x Chassis Fan
    1x Power Fan
    Motherboards - P5Q PRO - ASUS

    Der Anschluss fuer Power Fan dient zum Anschluss eines Netzteilluefters, der (wie der Name es schon sagt) im Netzteil untergebracht ist. Voraussetzung fuer die Nutzung ist natuerlich ein Netzteil, welches einen solchen Anschluss mitbringt und dem BIOS die Steuerung des Netzteilluefters ueberlaesst.

    Somit bleibt fuer den CPU-Luefter nur der CPU Fan-Anschluss (von 4pol auf 3pol gibt es passende Adapterkabel!) und zwei Gehaeuseluefter uebrig.
    Die beiden Gehaeuseluefter sind imho richtig angebracht, wenn einer davon an der Front unten Frischluft in das System hineinblaest, der andere an der Rueckseite oben (oder aber am hinteren Ende der Oberseite) die Warmluft herausblaest.

    Es mag durchaus sein, dass zwischen der offiziellen Asus-Angabe zu der von dir verwendeten Boardrevision ein Unterschied in der Anzahl der Anschluesse oder deren Verwendung besteht. Daher auf dem Board nochmal genau nachsehen, ob es wirklich drei Chassis Fan Konnektoren sind.
     
  9. #7 Wäller, 13.06.2014
    Wäller

    Wäller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @xandros

    Dann bleibt mir wohl nur noch ein zusätzliches Frontmodul für eine Lüftersteuerung ?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Rainer
     
Thema:

PC-Temperaturen im Gehäuse

Die Seite wird geladen...

PC-Temperaturen im Gehäuse - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...