PC stüzt einfach ab beim spielen

Diskutiere PC stüzt einfach ab beim spielen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle, bin neu hier und hoffe das ich hier jemanden finde der mein Problem viell. kennt oder helfen kann, wir sind nämlich langsam...

  1. #1 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    bin neu hier und hoffe das ich hier jemanden finde der mein Problem viell. kennt oder helfen kann, wir sind nämlich langsam ratlos.

    Ich habe mir den rechner vor ca. 2 Monaten gekauft, bzw beim hardwareversandt einzelne teile bestellt und selbst aufgebaut. Mitlerweile macht er Probleme. Er stürzt beim spielen ständig ab, geht komplett aus, also kein Bluescreen oder sonst was er ist komplett aus und fährt sich dann selbst wieder hoch. Das macht er eigentlich nur bei sagen wir mal etwas neueren bzw aufwenidgeren Spielen wie Starcraft 2 und sims 3. beim älteren sims hat er das noch nicht gemacht.
    Er ging auch oft bei kleineren Erschütterungen aus oder wenn ich den tower bewegt habe. Haben ihn dann aufgemacht und nachgeschaut. Stecker sind alle fest. Das einzigste was ich gefunden habe war die kleine weiße Halterung von einem Ramriegel die nicht ganz eingeklippst war. Danach war es erstmal wieder gut und er lief normal aber mitlerweile stürzt er wieder ab. Und diesmal fäht er nicht komplett hoch. Er rattert zwar aber bootet nicht.
    Wir haben auch schon einige Tests durchgeführt, CPU Belastung, Grafikkartenbelastung, ob die zu heiß wird. Aber da lief er ohne Probleme.

    Wie gesagt, wir sind mit unserem Latein am Ende und ich hoffe dass hier jemand helfen kann, wäre super, ich hänge nämlich an dem Ding und hab kein Bock ihn einzuschicken ;-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DerMichi, 26.08.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Es scheint an der Hardware selber zu liegen

    Schon geguckt ob alles Fest sitzt?
    Kabel vll etwas Locker?
    Wie liegen di eTemp, in der gpu, cpu?
     
  4. #3 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey, wie gesagt, aufgemacht haben wir ihn ja schon und den klipser vom ramriegel hab ich wieder festgemacht. sonst sitzt alles fest.
    cpu und grafikkartentest ist bereits durchgeführt, da ist nichts passiert.
     
  5. #4 Leonixx, 26.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie sieht es mit einem RAM Test mit z.B. memtest 86 aus? Eventuell wäre auch ein Test mit jeweils nur einem Riegel erfolgreich. Weiteres, Grafikkartentreiber, Chipsatztreiber aktualisiert? Eventuell sogar ein Biosupdate durchgeführt?
     
  6. #5 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ram Test lieft stundenlang ohne Fehler durch. Grafikarten treiber war die ganze Zeit aktuell, heute hab ich auf die frische version von gestern (ATI) umgestellt. Bios ist auch in der aktuellen Version vorhanden.
    Desweiteren liefen CPU und Grafikstresser problemlos. Temperaturen bleiben immer im grünen Bereich
     
  7. #6 Leonixx, 26.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie sieht es mit Updates für das BS aus? Alles aktuell? Läuft im Hintergrund ein AV-Programm, dass diese Abstürze produzieren kann?

    Schaue mal in der Windows Ereignisanzeige nach Fehlern.
     
  8. #7 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    BS ist aktuell, AV läuft, in der Energieanzeige haben wir geguckt, ist nichts zu finden.
     
  9. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Welche Temperaturen wurden denn erreicht?
    Habt ihr schonmal über eine andere Festplatte gebootet, vielleicht liegts an der.
     
  10. #9 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    temperaturen waren schon bei 70 und 90C, rechner lief aber trotzdem normal weiter.

    habe leider keine andere festplatte da...
     
  11. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    70 CPU und 90 GPU? Nicht gerade niedrig, vielleicht ist die CPU sogar schon einen Tick zu warm.

    Wie siehts mit dem Netzteil aus? Hört sich nach einem Wackler im Netzteil an, wenn ich mir deine Aussagen so anhör. Erst geht er aus, weil sich das Stromkabel löst, dann kriegt er nicht genug Saft, weil irgendwo was locker ist. Wie sehen die Kontake am Netzteil aus? Ist da irgendwie Korrosion oder sowas drauf zu sehen?
     
  12. #11 Leonixx, 26.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du hast sicherlich Ereignisanzeige gemeint, oder?
     
  13. #12 Mina1987, 26.08.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    äh ja, ereignisanzeige sorry.

    ja gut bei den 90 und 70C war er auch schon sehr sehr lange im belastungstest. hatte mir da extra was runtergeladen

    netzteil hatte ich geprüft. überall mal dran gewackelt ist nichts passiert. als ich den ramklipser wieder fest gemacht hat hab ich auch nochmal komplett getestet, den tower etwas schräg gelegt usw. dann war auf einmal nichts mehr und tage lang war es gut. jetzt fängt es wieder an wenn ich starcraft zocken möchte. ist wie gesagt auch nicht immer. heute morgen hat er sich beim spielen direkt abgeschossen. eben konnte ich ohne probleme zwei games durchzocken. grad wie er lustig ist...
     
  14. #13 DerMichi, 27.08.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    uiiii, 70 bis 90 Grad ist aber echt schon heftig
     
  15. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    70 CPU und 90 GPU? Bisschen hoch, aber noch nicht heftig. Auf jeden Fall besere Kühlung einbauen. Bei Starcraft II ist zudem das Problem bekannt, dass es bei manchen Graifkkarten zu einer Überhitzung aufgrund einer abartig hohen verlangten FPS-Zahl kommt.
     
  16. #15 Leonixx, 27.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    So langsam würde ich auf das Mainboard tippen. Hier scheint der Wurm begraben zu sein. Alles andere hast du ja schon offensichtlich ausprobiert.
     
  17. #16 Mina1987, 24.09.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so, die ramriegel hab ich jetzt auch mal getestet. d. h. einen rausgeholt, dann lief der pc ca drei bis vier wochen ohne probleme. dann die riegel getauscht und schwupp, er geht am nächsten tag wieder aus. dachten also liegt am ram und haben nochmal zurück getauscht, also den ersten wieder rein gemacht. ABER er geht trotzdem weiterhin aus.
    niemand mal so ein problem gehabt oder ahnung was das ist?
     
  18. #17 Mina1987, 24.09.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    kann man das mainboard irgendwie testen ohne es auszubauen?
     
  19. #18 DaWilly, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Es wäre eine Möglichkeit, das Board mit anderen Komponenten zu testen.
    Dazu müsste man es aber ausbauen bzw. den Rest tauschen.

    Aber eine Software, die Mainboards testet gibt es meines Wissens nicht.

    Von daher würde ich sagen, nein, es gibt keine Möglichkeit das Board an sich zu testen ohne Umbau.

    Ach ja, dann wollte ich noch was zu den Temperaturen sagen:
    Ob 70 Grad für die CPU noch OK sind, liegt in erster Linie an der CPU. Welche hast du denn? Generell würde es mich aber überraschen wenn eine aktuelle CPU bei 70 schon abschaltet.
    Ab und zu 90 Grad für die Grafikkarte können je nach Modell auch OK sein, als Dauerzustand aber nicht zu empfehlen.

    Und noch eine Idee: wie heißt die Marke deines Netzteils? Billignetzteile halten oft nicht das was sie versprechen und bringen die Leistung für anspruchsvolle Spiele nicht, was zu Abschalten wegen Überlastung führen kann.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Mina1987, 24.09.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also grafikkarte ist von sapphire ATI Radeon HD 5750, wie gesagt die temperaturen kamen ja auch nur bei den extrem tests zu standen. sonst liegen die im grünen bereich also so ca 35-40C

    netzteil kann ich jetzt so auf die schnelle nicht sagen. allerdings hab halt öfter mal dran gewackelt und gemacht. wenns daran liegt müsste er doch da auch ausgehen oder?

    ja ich bring den rechner in ner woche zu meinem freund und wir wollten tauschen und testen. aber haben dafür auch nur eine woche zeit und ich weiß nicht ob das reicht...von daher würd ich natürlich gern gucken was ich bis dahin schon rausfinden kann
     
  22. #20 Mina1987, 24.09.2010
    Mina1987

    Mina1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    netzteil ist glaube von be quit. sollen sehr gut sein
     
Thema:

PC stüzt einfach ab beim spielen

Die Seite wird geladen...

PC stüzt einfach ab beim spielen - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung