PC stürzt nach ner zeit ab

Diskutiere PC stürzt nach ner zeit ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; erst mal hallo leute, wie ihr seht bin ich neu hier, weil ich ein problem habe wobei ich absolut keine lösung weiß, wie wohl viele leute hier :)...

  1. #1 <Lübbe88>, 03.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    erst mal hallo leute, wie ihr seht bin ich neu hier, weil ich ein problem habe wobei ich absolut keine lösung weiß, wie wohl viele leute hier :)

    Also ich hatte voher einen 1 gb ram baustein, ich habe 4 steckplätze, naja dann hatte ich quasi geld über und habe gedacht ach holste dir noch mal 1 gb baustein. Den habe ich dazu gesteckt, im Windows läuft alles ohne probleme allerdings wenn ich ein spiel starte und eine weile spiele dann geht der rechner einfach aus und startet neu, ohne fehlermeldung, einfach so. beide Rambausteine sind von Infeneon, darauf habe ich extra geachtet.
    Das komische ist es passiert nach einer unbestimmten zeit einfach so, ohne irgend ein ruckeln oder sonst was.
    Wäre echt klasse wenn jemand irgendeine idee hat was das sein kann.
    also danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 03.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Gehe mal ins Bios und poste die dort angezeigten Spannungen!

    Welches Netzteil hast Du?
    Wieviel Watt?

    3,3 Volt = ? A
    5, o Volt = ? A



    Grüße
     
  4. #3 <Lübbe88>, 03.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du mit spannungen?
    mitm bios bin ich nicht so vertraut, weiß nur wie man da rein kommt :)
     
  5. #4 K@rsten, 03.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    PC starten

    Bei XP > Entf drücken bis Du ins Bios kommst
    Bei Win2000 > F2 drücken bis Du ins Bios kommst

    Dann

    Bei XP > PC Health Status suchen
    Bei Winn2000 > Hardwaremonitor suchen

    Dort werden die Spannungen angezeigt!


    Bitte die Werte ALLE posten



    Grüße
     
  6. #5 <Lübbe88>, 04.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    CPU Temp 39 °C
    M/B Temp 34 °C

    CPU Fan Speed 2698 RPM
    Chassis Fan Speed N/A

    Vcore 1.435 V
    +3,30V 3,306 V
    +5,00V 4,892 V
    +12,00V 12,403V

    das stand da alles, ich hoffe du kannst was damit anfangen
     
  7. #6 K@rsten, 04.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Das sieht gut aus!
    Die 5,o Volt sind etwas schwach........
    Das ignorieren wir aber im Moment noch!


    Welches Board hast Du genau?
    Hast Du mal im Handbuch nachgesehen, ob man 2 1 GB Riegel einbauen kann?
    Beachte auch die Einbaureihenfolge der Steckplätze wenn Du mehrere Riegel verwendest > z.B. Setckplatz 1 und 3 oder 1 und 4 ect



    Grüße
     
  8. #7 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Es sind 4 Speicherbänke, 2 davon sind blau davor steht DDR1 und DDR2, die anderen bänke sind braun und dort steht DDR3 und DDR4.
    Ich habe ein AS Rock 939 Dual-Sata2. Im Handbuch habe ich nichts über Ram gefunden, das buch ist echt mager :(
     
  9. #8 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe doch was gefunden ich schreibs mal einfach ab.....

    Die Motherboards 939Dual-Sata2 bieten vor 184-pol. DDR DIMM-Steckplätze und unterstützen die Dual-Kanal-Speichertechnologie. Für die Dual-Kanalkonfiguration dürfen sie nur identische (gleiche Marke,gleiche Geschwindigkeit,Größe und gleicher Chiptyp) DDR DIMM-Paare in den Steckplätzen gleicher Farbe installieren. Mit anderen Worten, sie müssenein identisches DDR DIMM-Paar im Dual Kanal a oder ein identisches DDR DIMM Paar im Dual Kanal B installieren, damit die Dual-Kanal-Speichertechnologie atkiviert werden kann. Auf diesem Motherboard können Sie auch vier DDR DIMMs installieren, wobei Sie bitte in allen vir Steckplätzen identische DDR DIMM Module installieren.

    ansonsten steht hier nix drin das man irgendwas mit wieviel man reinpacken darf.
     
  10. #9 Ecko@Home, 05.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Teste mal ob es was bringt, wenn du den langsameren auf slot 1 und den anderen auf Slot 3 steckst!!
    Was für Latenzen sind eingestellt?

    MFg Ecko@Home
     
  11. #10 K@rsten, 05.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Es gehen max. 4 GB Ram!
    Versuche die beiden mal in Slot1 und Slot3 zu stecken!


    Grüße
     
  12. #11 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jau das werde ich machen,
    aber ist es nicht merkwürdig das es in windows nicht abstürzt aber beim spielen???! Ist doch mal end wirsch
     
  13. #12 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    öhm was sind denn diese Latenzen?? und die beiden Sticks sind gleich schnell und vom gleichen hersteller
     
  14. #13 K@rsten, 05.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Beim Spielen wird auch mehr von Deinem PC verlangt!



    grüße
     
  15. #14 Ecko@Home, 05.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    achso wenn beide vom gleichen Hersteller sind ist es ja schon mal gut!
    Auf dem aufkleber von dem Arbeitsspeicher sollten angaben über die Latenzen sein, diese geben genauere Infos über die Geschwindigkeit.
    Kann z.B. so aussehen: 3-5-5-7 (wobei die Zahlen anders sein können), oder es steht etwas von CL3 oder so. Diese Angaben kannst du normalerweise auch von der Rechnung ablesen.
    wenn diese einstellungen im BIOS zu aggresiv eingestllt sind, kann es zu Abstürzen kommen, deshalb hier dieser Einwurf!

    MFG Ecko@Home
     
  16. #15 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    okay dann werde ich später den rechner noch ma aufmachen und noch mal reinschauen und die zahlen hier posten.danke dir:)
     
  17. #16 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also habe jetzt mal umgesteckt, werde gleich ausprobieren ob es was bringt. hier erst mal die Daten die ich auf dem Speicher abgelesen habe

    DDR 1 G PC 3200
    AK25D6408T-5 0603
    das steht auf der etikette die da druff klebt

    und auf dem Chip steht noch mal das selbe und die Zahlen 0546

    weiß nicht ob ihr damit getz was anfangen könnt, hoffe ich doch mal.
     
  18. #17 <Lübbe88>, 05.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    habe jetzt gerade eine halbzeit bei Pro Evolution Soccer 5 gespielt wobei es sonst immer abgestürzt ist wenn ich ein tor geschossen habe, also meistens ist es abgestürzt. ich werde noch ein bischen gucken.
    es ist im mom nich abgestürzt. hoffe mal das es dabei bleibt
     
  19. #18 K@rsten, 05.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Es wäre möglich, dass es an den Steckplätzen hängt!

    1 und 2 hängen an der selben Spannungsversorgung
    1 und 3 sind getrennt

    Dies würde aber auf ein schwaches Netzteil deuten!

    Aber wenn es so geht, kann es so bleiben!



    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 <Lübbe88>, 06.02.2006
    <Lübbe88>

    <Lübbe88> Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also im mom läuft er ohne probleme anscheinend hat es wirklich was gebracht die Sticks mal umzustecken, habe sie jetzt in steckplatz 1 und 3 rein gemacht und es läuft. :)
    danke euch das ihr mir geholfen habt .
     
  22. #20 Ecko@Home, 06.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Dafür sind wir doch da!!
    Aber du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben!!

    MFG Ecko@Home
     
Thema: PC stürzt nach ner zeit ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ak25d6408t

    ,
  2. AK25D6408T-5

Die Seite wird geladen...

PC stürzt nach ner zeit ab - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung