PC stürzt beim Hochfahren ab

Diskutiere PC stürzt beim Hochfahren ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Also zu den gewünschten Standardinfos Infos: Würde ich euch alles gerne geben, aber ich krieg eben den Rechner nicht hochgefahren, um die...

  1. sera

    sera Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also zu den gewünschten Standardinfos Infos: Würde ich euch alles gerne geben, aber ich krieg eben den Rechner nicht hochgefahren, um die Daten einzusehen.

    Ich hatte vor dem Problem das Licht angemacht, das an der selben Steckdose hängt, wie mein Computer. Schien ne Überspannung gegeben zu haben, auf jeden Fall flog die Sicherung raus, der PC war an. Seitdem fährt der Computer nicht mehr hoch.

    Es kommt jedes Mal der Bildschirm, dass Windows nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde und was ich jetzt tun möchte (Windows normal starten, abgesicherter Modus, mit letzten funktionierenden Einstellungen usw.). Da hab ich alles schon mal ausgewählt, aber jedes Mal nach dem Startupscreen (also etwa wie unten), stürzt der PC ab und das Zinober geht von Neuem los.

    Hat einer von euch eine Idee, wie ich das beheben kann, ohne nem Computerladen dafür löhnen zu müssen...?

    Danke im Voraus!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. drop

    drop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ausschalten...

    Hast du versucht, den Kasten mal ganz abzuschalten, hinten am Hauptknopf? Ist bei uns auch mal passiert, allerdings schon ne ganze Weile her. Ich weiß noch, dass mein Dad zuerst den Hauptschalter betätigt hat und den Rechner mal ruhen gelassen hat. Danach hat er wieder funktioniert.

    Ein anderes Mal haben wir einfach ganz den Stecker gezogen und mal kurzfristig die Steckdose gewechselt. Den Comp ruhen gelassen und dann ging wieder alles wie gehabt und die Meldung tauchte nicht mehr auf =)

    Ich hoffe, das bringt dich weiter!
     
  4. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ansonsten kannst du auch versuchen, Windows zu reparieren.
     
  5. MRogle

    MRogle Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Virus :?: :?: :?: :?:
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ausschalten UND Stecker ziehen,5-10 Min. warten,dann Stecker wieder rein,einschalten,starten.
    Beobachten,ob sich die Lüfter drehen,wenn nicht,Netzteil kaputt,neues besorgen.
     
  7. sera

    sera Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Olil',index.php?page=Thread&postID=714678#post714678]Ansonsten kannst du auch versuchen, Windows zu reparieren.[/quote]Und das geht wie?
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Windows-CD einlegen und reparieren anclicken.
     
  9. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nicht auf reparieren klicken, sonst öffnet er die Wiederherstellungskonsole. Erst auf "XP installieren" klicken. Dann sucht er nach bereits installierten Windows-Versionen. Erst dann auf "vorhanden Windows-Version reparieren" klicken. Wenn du denkst, dass du einen Virus hast, Platte formatieren, neu aufsetzen.
     
  10. sera

    sera Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    An einem Virus liegt es sicher nicht, wie gesagt, er is durch nen Stromausfall ausgefallen und dann nicht mehr angegangen.

    Woher krieg ich denn die Windows-CD, is die beim Kauf dabei?
     
  11. #10 wolfheart, 21.02.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0

    Ja. Die muß Dir beim Kauf mitgegeben worden sein. Muß aber nicht immer als Windows CD kenntlich sein. Je nach dem wo Du den Rechner her hast und das System an einen Hersteller gebunden ist (z.B. Dell), kann die CD auch als Operating System daherkommen.

    Noch ein Tip: Bevor Du das tust mit dem Reparieren und so, lade Dir an einem anderen Rechner Knoppix runter

    http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

    brenn das ISO Image mit burnatonce

    http://www.zdnet.de/dvds_auf_dem_pc_brennen_burnatonce_download-39002345-8469-1.htm

    und sicher Dir Deine Daten, in dem Du mit Knoppix (brauch kein Windows und bootet vollständig von der CD)

    • Rechner anmachen
    • wahrscheinlich F12 für Boot-Menü klicken (mehrmals)
    • dann CD einlegen
    • den Punkt im Boot-Menü anwählen, der Dein CD-Laufwerk betimmt
    • losgehts
    auf Deine Festplatte zugreifen kannst und die daten extern speicherst

    Denn selbst bei aller Vorsicht kann einiges schiefgehen und die Daten sind futsch.

    Virus ist total ausgeschlossen, es sei den er sitzt in der Stromleitung ;)
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. sera

    sera Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, die CD hab ich besorgt, Boot from CD in Ordnung. Der fängt dann an das Setup zu laden, dann schwarzer Bildschirm, dann Bluescreen mit folgender Fehlermeldung:

    SESSION3_INITIALIZATION_FAILED

    Und wieder "Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen...".

    Heißt das Verschrotten ist der einzige Lösungsweg? [​IMG]


    @ wolfeheart:

    Ist das Verfahren von dir jetzt nur zur Datensicherung, damit ich die Festplatte noch leerräumen kann, dem PC selbst bringts aber nichts?
     
  14. #12 wolfheart, 22.02.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Dir sind wahrscheinlich durch den Stromausfall einige Systemdateien verloren gegangen, wenn es ganz blöd kommt, dann hat/haben auch ein oder mehrere Hardwareteile etwas abbekommen.

    Kommt drauf an (siehe oben) - aber wir bleiben optimistisch.



    Genau! Es soll Dir einfach dabei helfen, die Daten welche für Dich wichtig sind zu sichern. Denn egal was wir jetzt machen - Reparieren oder Windows neuinstallieren - die Gefahr das alles verloren geht, besteht immer.

    Ich würde Dir raten, hol Dir alles was lieb und teuer ist auf die Externe und setz dann Dein Windows komplett neu auf. Wenn das dann auch fehlschlägt, dann hast Du ein Hardwareproblem. Aber darüber zerbrechen wir uns den Kopf, wenn es soweit sein sollte.
     
Thema: PC stürzt beim Hochfahren ab
Die Seite wird geladen...

PC stürzt beim Hochfahren ab - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...