PC stürzt bei Spielen ab

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Sir Dom, 14.09.2006.

  1. #1 Sir Dom, 14.09.2006
    Sir Dom

    Sir Dom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also folgendes. Hab mir vor kurzem einen neuen Rechner zusammengebaut:
    Motherboard: Asus A8N-E
    Athlon XP64, 3,2GHz (boxed)
    SATAII Festplatte
    GIGABYTE Ati X1300 pro (passiv gekühlt)
    450W Netzteil (no-name)

    So, jetzt gibt es folgendes Problem:
    Hauptsächlich wenn ich Spielen will oder bei dem Vorführvideo von Ati, wo man die 3D-Optionen konfigurieren kann - aber auch ab und an im Office-Betrieb - stürzt das System ab. D.h. der Bildschirm wird einfach schwarz und dann tut sich ganz nix mehr. Wenn der Bildschirm schwarz wird, hört man z.B. noch die Musik vom Winamp ein paar Sek. laufen, bis auch die aufhört. Muss einen Neustart machen und das ist das so, als ob nix gewesen wär. Kein abgesicherter Modus, usw...
    Bei Spielen ist es auch so, dass dass Spiel max. für ein paar Sekunden zu sehen ist (kein Aufwändiges Spiel, hab bisher nur Sims2 ausprobiert) und dann hängt er isch schon auf. Kann ja dann eigentlich keine überhitzung der GraKa sein, da ich nicht glaube, das sie sich innerhalb von ein paar Sek. so schnell überhitzt.
    Im officebetrieb sind außerdem ab und an Schlieren zu erkennen oder fehlerhafte Pixel beim scrollen, die dann aber wieder weggehen
    Hoffe, ihr könnt mir helfen, da ich die denn Computer nur als letzte Mögl. zurückschicken will.
    Schon mal danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sir Dom, 14.09.2006
    Sir Dom

    Sir Dom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hier noch ein paar Werte:

    Windows XP Service Pack 2


    Vcore: 1.41 V
    +3.3: 3.30 V
    +5.0: 4.81 V
    +12.0: 11.78V

    CPU: 49°
    MB: 55°

    Alles im normalen Office-Betrieb
     
  4. #3 acidbourn, 14.09.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi deine 12 leutung siht nicht sehr gut aus was ist das für ein nt??
     
  5. #4 Morpheus1805, 14.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Dein Netzteil scheint echt nicht viel zu taugen! Aber deine Temperaturen sind auch nicht gerade eine Augenweide!

    Deine Northbridge ist mit 55° definitiv zu warm, wenn du deinen Rechner noch nicht mal voll auslastet! Deine CPU ist auch ein wenig warm für niedrige Auslastung!

    Hast du Gehäuselüfter verbaut?

    Was für einen Northbridgelüfter hast du bzw. ist überhaupt einer vorhanden!

    Netzteil alleine scheint nicht die Ursache zu sein!

    Gruß Morpheus
     
  6. #5 Sir Dom, 14.09.2006
    Sir Dom

    Sir Dom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, hab nochmal nachgeschaut. Netzteil ist das
    Sharkoon 450Watt Silentstorm SHA450-8P ATX2.0

    Ich seh am Mb einen aktiven und einen passiven Lüfter. Weiß aber nicht, was zur Northbridge gehört. Der passive ist vom Boden aus oben links, der aktive unten rechts. Ist aber alles Standard vom Werk. Sollte aber denk ich doch von ASUS ganz gut sein, oder?

    Update:
    Vcore: 1.41 V
    +3.3: 3.30 V
    +5.0: 4.87 V
    +12.0: 11.84V

    CPU: 46°
    MB: 47°

    Auch wieder normaler Officebetrieb.

    Ist es eigentlich normal, dass bei nem Netzteilstecker (24 PIN, wobei die vier linken extra sind) ein Pin nicht belegt ist. Hab nämlich nachgeschaut und zu einem PIN-Steckplatz geht kein Kabel vom Netzteil
     
  7. #6 Morpheus1805, 15.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Der passive Kühler wird für die Northbridgezuständig sein! Diese befindet sich immer in direkter Nähe zur CPU und dem RAM!

    Der Aktive Lüfter dürfte ein Gehäuselüfter sein!

    Zu deiner Frage ist zusagen, dass ich beides schon gesehen habe! Scheint eine Erdungsader zu sein!

    Gruß Morpheus
     
  8. #7 Sir Dom, 15.09.2006
    Sir Dom

    Sir Dom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich jetz das Kabel von der Stromversorgung aus und eingesteckt hab, schaut das Bild ein bisschen anders aus. Es wird nicht mehr schwarz sondern es kommen über den ganzen Bildschirm in 8bit-Farben komische Muster und irgendeine Fehlermeldung von der GraKa und dann stürzt er erst ab. Außerdem hab ich beim Netzteil noch ein Stromversorgungskabel für die Grafikkarte (PCI-E), hab aber weder auf dem Motherboard noch auf der GraKa nen Anschluss dafür gefunden??
    Meint ihr ich hab da beim Installieren der Treiber was falsch gemacht, oder im Bios irgendwas nicht richtig eingestellt oder kann das auch an nem Jumper liegen????
     
  9. #8 Morpheus1805, 15.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Graka ausbauen und in einem anderen System testen!

    Hört sich nicht gut an! Könnte sein, dass deine Graka sich auf den Weg in den Hardwarehimmel macht!

    Gruß Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Sir Dom, 15.09.2006
    Sir Dom

    Sir Dom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke schon mal für deine Hilfe.
    Gibt es vielleicht noch ne Softwaremöglichkeit, dies zu überprüfen, da ich keinen anderen Rechner mit PCI-Express hab?
    Anonsten bleibt mir wahrscheinlich nur übrig, die Karte zurückzuschicken
     
  12. #10 Morpheus1805, 15.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Die Fehler scheinen eindeutig durch die Graka verursacht zu werden!

    Versuche mal einen anderen Treiber!

    Softwaremäßig gibt es keine Möglichkeit einen Hardwareschaden festzustellen!

    Schaue mal in den PC Laden um die Ecke! Die werden dir bestimmt behilflich sein!

    Gruß Morpheus
     
Thema:

PC stürzt bei Spielen ab

Die Seite wird geladen...

PC stürzt bei Spielen ab - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...