PC stürzt andauernd ab

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von kafv, 05.07.2007.

  1. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon seit längerem Probleme Mit meinem PC:

    Der PC stürzt ab, egal was ich mache. Manchmal gleich nach dem Start, manchmal erst nach stunden. Bevor ich ihn neu installiert habe kam immer deiser
    Bluescreen:

    http://img515.imageshack.us/img515/7788/zwischenablage017nn.jpg

    nach einer weile konnte ich den PC gar nicht mehr einschalten, weil immer gleich nach dem einschalten ein Bluescreen kam:

    STOP: c0000218 {registrierungsdatei fehlgeschlagen}


    Dann habe ich den PC nei installiert.
    Dann ging der PC etwa 4 Tage ohne Probleme.
    und heute kam volgender Bluescreen:

    Es wurde ien problem festegesellt. windows wurde heruntegefahren, damit der computer nicht beschädigt wird.

    DRIVER_IQRL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    Wenn sie diese fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen, sollten sie den computer neu starten......

    .....

    .....

    Technische informationen

    *** stop 0x000000D1 (0xFFFFFFCF, 0x00000002, 0x00000000, 0xf7d57914)

    *** USBPORT.SYS - Address F7D57914 base at F7D4D000, Datestamp 41107d62




    Infos zu meinem PC:

    Prozessor: Intel Pentium4 CPU 2.93GHz
    L2 Cache: 1'024 KB
    Speicher: 512 MB (51% verwendet)
    Mainboard: Fujitsu Siemens MS-7058

    Grafikkarte: READON X300 Series Secondary



    Ich weiss nicht ob ihr mit den Informationen etwas anfangen könnt, wenn ihr mehr braucht fragt mich einfach.


    Edit:

    hab noch Hijack this durchlaufen lassen:

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 14:11:03, on 05.07.2007
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\ATI-CPanel\atiptaxx.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\mscorsvw.exe
    C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    C:\WINDOWS\system32\slserv.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Desktop\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.ch/
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Ask Toolbar BHO - {FE063DB1-4EC0-403e-8DD8-394C54984B2C} - C:\Programme\AskTBar\bar\1.bin\ASKTBAR.DLL
    O3 - Toolbar: Ask Toolbar - {FE063DB9-4EC0-403e-8DD8-394C54984B2C} - C:\Programme\AskTBar\bar\1.bin\ASKTBAR.DLL
    O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\ATI-CPanel\atiptaxx.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\npjpi142_03.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.2_03\bin\npjpi142_03.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/mic...ls/en/x86/client/muweb_site.cab?1183567412296
    O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    O23 - Service: PnkBstrB - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
    O23 - Service: SmartLinkService (SLService) - - C:\WINDOWS\SYSTEM32\slserv.exe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 05.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey kafv,

    Du hast ein Treiberproblem und zwar steht der schon drin in der Fehlermeldung:
    USBPORT.SYS
    Also, wenn Du über abgesicherten Modus in Dein Windows kannst, dann solltest Du im Gerätemanager den USB deinstallieren und nach dem Neustart neuinstallieren.

    Dein Logfile ist sauber. Die einzige Bemängelung war C:\ATI-CPanel\atiptaxx.exe. Aber die gehört zu Deiner Grafikkarte. Und ist damit legal.
     
  4. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon in ferschiedenen foren nachgefragt was es sein könnte, man hat mir auch schon gesagt das es etwas mit dem treiber ist.
    Aber wie kann es sein das das treiberproblem weiterhin besteht, obwohl ich den Pc neu instaliert habe?



    Edit:

    Ich hab im PC 4 USB anschlüsse, welchen muss ich nun deinstalieren?
     
  5. Finch

    Finch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ...gerade weil du den pc neuinstalliert hast, fehlt ihm ja der treiber...

    wie gesagt einfach mal im abgesichterden modus starten und treiber deaktivieren und dann neu installieren.. ;)

    --> rechtsklick arbeitsplatz >> geräte manager .. und dann den usb treiber neu installieren, da gibts meistens nur ein usb controller, einfach mal neuen treiber drauf...
     
  6. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem USBPORT.SYS wäre geklärt...
    aber jetzt hab ich einen Neuen Bluescreen bekommen:

    ***STOP: 0x0000008E (0xc0000005, 0xBF8011A3, 0cf8016A48, 0x00000000)


    win32k.sys - address BF8011A3 base at BF800000, datestamp 45f013f6
     
  7. #6 wolfheart, 06.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Also da können einige Ursachen dahinter stecken:

    Du kannst mal die Festplatte überprüfen:
    - Start
    - Ausführen
    - CMD
    - CHKDSK

    und mit diesem Tool
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/a/0/deX7A0-wc.html
    mal den Error scan durchführen

    Den RAM prüfen:
    Entweder mal einen Riegel raus und schauen, ob Du ohne Probleme starten kannst oder den Memtest ausführen:
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads

    Auch das hier hat einigen Usern geholfen
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=880&URBID=7
     
  8. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hab alles gemacht was du mir aufgeschrieben hast:

    beim HD Tune waren alle felder grün,
    beim MemTest wurde nichts gefunden
    und die datei hab ich auch ausgewechselt.
    Während ich das gemacht hab habe ich dutzende von Bluescreens bekommen, alle mit einem anderen Inhalt.

    zum Beispiel:

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    BAD_POOL_HEADER
    MEMORY_MANAGEMENT


    dateien wie win32k.sys wurden keine mehr angezeigt.
     
  9. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hab 2 neue meldungen erhalten:

    "Sollten sich dadurch nicht herausstellen, welcher Treiber die BEschädigung
    verursacht, versuchen sie, einenbestimmten Pool zu acktivieren. Beide
    dieser funktionen sind so ausgelegt, dass sie die Beschädigung zu einem früherem zeitpunkt feststellen und denm verursachenden Treiber
    identifizieren.

    Falls sie komponenten im abgesicherten Modus entfernen oder deaktivieren müssen, starten sie den computer...

    fals die felermeldung zum ersten mal...

    hardware- software richtig installiert...

    *** Stop: 0xc5 (0x0, 0x2, 0x1, 0x8054b539)"

    die zweite:

    "atapi.sys - address f84a3c85 base at f849e000, datestamp 41107b4d"
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 wolfheart, 08.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey kafv,

    Laß Dir mal Bootvis durch den Kopf gehen
    http://www.windows-tweaks.info/html/bootvis.html

    Hast Du irgendwelche virtuellen (nicht ganz legale) Laufwerke auf dem Rechner (z.B. Dea...-Tool)?
     
  12. kafv

    kafv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich schraube fast nie am PC rum...
    keine ahnung was da drinn ist.

    Das Programm, das du mir gegeben hast, was sollte das bewirken?
    habs jetzt mal ausprobiert, mir ist aber nichts aufgefallen.
     
Thema: PC stürzt andauernd ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diese funktion sind so ausgelegt daß sie die beschädiung

    ,
  2. pc fujitsu siemens windows xp stürzt immer ab

    ,
  3. win xp fujitsu siemens stuerzt ab

    ,
  4. computer stürtzt beim arbeiten mit nero ab,
  5. fujitsu siemens win xp pc stürzt immer ab,
  6. nero 7 auf pc absturtz
Die Seite wird geladen...

PC stürzt andauernd ab - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...