PC stürzt ab

Diskutiere PC stürzt ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo an alle user, ich hab folgendes problem. seit einigen tagen stürzt mein pc hüfig ab. anfangs während ich games gespielt habe nach ca. 20...

  1. #1 Schmonkey, 27.04.2006
    Schmonkey

    Schmonkey Guest

    hallo an alle user,
    ich hab folgendes problem.

    seit einigen tagen stürzt mein pc hüfig ab. anfangs während ich games gespielt habe nach ca. 20 minuten. nun tritt es auch häufiger auf während ich nur im internet bin. beim ersten mal stürzt der rechner nur ab und fährt wieder hoch. beim folgenden mal fährt er garnicht mehr hoch.
    ein ähnliches problem hatte ich vor längerem. damals war die ursache jedoch überheizung, worauf ich schon 2 gehäuselüfter installiert habe. die temperaturwerte im moment sind aber alle im normalbereich.
    können andere einstellungen im BIOS schon helfen oder ist vielleicht die hardware betroffen. ein freund vermutete einen defekt der arbeitsspeicher.

    bitte möglichst schnell um hilfe!!
    vielen dank im voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 27.04.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal einen BIOS Reset versucht?

    Drehen sich alle Lüfter?

    Würde die CPU ohne Wärmeleitpaste eingebaut?

    Ist der Rechner übertaktet?

    Lad dir mal Memtest herunter und laß es so lange wie möglich laufen!

    Poste mal bitte Spannungen und Temeraturen aus dem BIOS!


    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 Sharingstar, 27.04.2006
    Sharingstar

    Sharingstar Guest

    Hallo!!

    ich habe ein großes Problem, wie die meißten hier^^!!
    Vor einiger Zeit gig mein PC den ich zum spielen benutzte kaputt. Also schickte ich ihn zur Reperatur, da ich nicht wusste, was mit ihm los war. Folglich benutzte ich meinen alten PC. Dieser hatte mir aber zu wenig leistung. Deshlab taktete ich ihn über FSB von 100- auf 155MHz (1250Mhz-1940MHz). Das ging auch einige Zeit gut so. Nachdem ich ihn aber auf grund eines Viruses formatieren musste, stürzte er regelmäßig beim laden des Accounts ab (Win XP) ?(. Oder aber er war extrem langsam (15min. um einen account zu laden). Wenn er dies schaffte, schaffte er es dennoch nicht den Desktop zu laden, d.h. dass nur ein hellblaues Bild zu sehen war (halt der Desktop ohne Taskleiste und andere Symbole). Ich stellte den FSB also wieder auf 100MHz herunter, was aber auch nichts brachte. Es kommt mir so vor, als ob der CPU bei nur geringer Auslastung (z.B Arbeitsplatz öffnen) den Geist aufgibt!! Nun guckte ich mir im BIOS unter
    "PC HEALTH STATUS" die Temperaturen an. Dort steht nun, dass der Prozessor eine Temperatur von 51° Celsius hat. Ist das normal oder nicht?! Ich zähl auf eure Hilfe!! (Bitte keine Kommentare, wie "Kauf dir doch einfach einen neuen PC")^^



    Der PC (unübertaktet):
    AMD ATHLON (tm) 1250 MHz
    Geforce 4 MX 440
    512MB RAM (2x 256MB) Infineon, Kingston
    AMI BIOS released 2001
    XP Professional SP1+2+3
    Alle Treiber sind auf dem aktuellsten Stand
    Mehr kann ich euch nicht sagen, da ich ja nichts am PC machen kann!! ;(

    danke schon im Vorraus!!

    __________________________________________________________
    Bittorent!! Azureus, Bitcomet und ABC!! UPLOADET LEUTE!!
     
  5. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hi!

    Service Pack 3? Das gibts noch nicht!

    mfg Daniel
     
  6. #5 Schmonkey, 28.04.2006
    Schmonkey

    Schmonkey Guest

    habe bios reset durchgeführt...habe wärmeleitpaste drauf und habe memtest ausgeführt...ist nach ca.30%wieder abgestürtzt.
    Temperaturen und spannung:Mainboard 20°, CPU 36°
    Vcore 1,66V
    + 3,3V 2,7V
    +5V 4,9V
    +12V 12,4V
    Vielleicht hilft euch ma mein system:
    CPU typ : AMD Athlon xp
    1100 MHz
    Mainboard ASUS A7N8X v2.0 Deluxe
    Chipsatz nVidia nForce 2 ultra 400
    768MB DDR Ram
    nVidia Geforce FX 5950 Ultra(256 MB)


    DAnke schonmal:)
     
  7. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz

    Hi
    Toleranz Minimal Spannung Maximal
    +/- 5% +11,4V +12V +12,6V
    +/- 5% +4,75V +5V +5,25V
    +/- 4% +3,17V +3,3V +3,43V
    +/- 10% -5,5V -5V -4,5V
    +/- 10% -13,2V -12V -10,8V
    +/- 5% +4,75V +5V SB +5,25V


    Kannst du mal das Netztteil auswechseln?

    mfg Daniel
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

PC stürzt ab

Die Seite wird geladen...

PC stürzt ab - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...