PC stürzt ab (friert ein)

Diskutiere PC stürzt ab (friert ein) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich hatte mir vor 2 Monaten einen PC zusammenstellen lassen, der mir gut was gekostet hatte. Nachdem ich Windows7 installiert habe mit...

  1. #1 Wired, 08.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2011
    Wired

    Wired Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hatte mir vor 2 Monaten einen PC zusammenstellen lassen, der mir gut was gekostet hatte. Nachdem ich Windows7 installiert habe mit allen zur verfügung stehen updates, sowie meine hardware mit neusten Treibern versehen habe (Grafikkarte, Bios ect.). Kommt es öfters zu Abstürzen (Bluescreen) (Stop : 0x000000F4 (0x000000..........) Dabei kann das während eines Spieles passieren oder einfach nur beim surfen im Internet. Der Mauszeiger läßt sich noch bewegen ein (zb. Icon) in der taskleiste läßt sich noch anklicken, öffnet sich aber keine Anwendung mehr..und darauf kann man nichts mehr anklicken. Hintergrund hört man aber noch (Musik).....bis dann halt der bluescreen kommt.



    Mein System: - Windows 7 (neuster Stand)
    - 8 Gb Kit Corsair vengeance DDR3 1600MHz CL9
    - Intel Core i7 - 2600 Box LGA 1155 (ohne Übertaktung)
    - Gigabyte GA - p67-DS3-B3, intel P67 ATX
    - OCZ Vertex3 120 GB SATA 3
    - Super Flower SF550p14XE Golden green Pro 80+ Gold (NT)
    - Blue Ray Brenner
    - 27" Asus LED
    (online zusammengestellt und gekauft :) )

    -GTX 470 (nvidea) (gebraucht)
    (ebay Schmuckstück)


    Bisher unternommen:

    -alter, neuer bios Treiber ausprobiert, ohne Erfolg
    -alter, neuer nvidea Treiber auprobiert, ohne Erfolg
    -Windows 7 neu aufgesetzt, mit wenig Erfolg, der freeze ist (glaub ich) seltender geworden
    -memtest86 2-3 Durchläufe, ohne fehler
    -HDTune 1 Durchlauf, ohne fehler

    Ich weiß das eine Ferndiagnose kompliziert ist, aber vllt kann mir trotzdem jmd. weiterhelfen.

    Grüße Wired
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ob gebraucht oder neu spielt weniger eine Rolle! Interessant ist hier allerdings, dass du nur den NVidia-Grafikchip angibst, den Kartenhersteller aber nicht kennst oder du diesen fuer unwichtig haelst.
    Fuer die Grafikkarte dann wohl auch von NVidia und nicht vom Kartenhersteller! Kann ein Grund fuer deine Probleme sein, denn der Fehlercode
    wird bei einem fehlerhaften Treiber oder defekter Hardware ausgegeben. Microsoft empfiehlt dabei:
    "The following actions might prevent an error like this from happening again:
    Download and install updates and device drivers for your computer."

    Und die Bezugsquellen fuer Treiber sind die Komponentenhersteller, nicht die Chiphersteller.
     
  4. #3 Wired, 08.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2011
    Wired

    Wired Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja hatte ich eher für unwichtig erachtet :). Der Hersteller ist Colorful......... (VORSICHT EDIT)

    Es stimmt auch das ich mit meinem Treiber aktuell Probleme habe. (Spielabstürze)

    Weiß aber nicht ob das in direktem Zusammenhang steht. Der Vorletzte Treiber hatte die gleichen Macken.

    Ich lade generell die Treiber von Nvidea direkt runter. Aktueller treiber bei mir ist der 280.26.

    Hat Gainward andere treiber? bzw. eine GTX 470 bleibt doch GTX 470 egal von welchem Hersteller.

    Hoffe da trete ich nicht zu tief ins Fettnäpfchen :)
     
  5. #4 xandros, 08.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Chip ist natuerlich von NVidia, aber weiss NVidia, was Gainward/XFX/Club3D/Asus/... mit dem Chip beim Verbauen auf eine Karte anstellt?
    Die Referenztreiber von NVidia funktionieren lediglich auf Karten, die den Chip unveraendert verwendet - und das ist eher die Ausnahme.
    Ja, hat der Produzent! Naemlich genau dann, wenn sie den NVidia-Chip modifizieren. Und dann muessen sie sogar angepasste Treiber bereitstellen, damit die Hardware auch korrekt funktioniert.


    Bringst du einen Mercedes zur Wartung bei Mitsubishi vorbei, nur weil eine Steuerung einen Chip mit einem Mitsubishi-Symbol verwendet? Wohl eher nicht.... Warum dann bei Grafikkarten an den Chiphersteller wenden und nicht an den Kartenhersteller?
     
  6. Wired

    Wired Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß sind auf der Herstellerseite ältere Treiber und auf nvidea findet man den neusten passenden Treiber zu deiner Grafikkarte. Ich habe jetz mal den Lüfter (Geschwindigkeit) meiner Grafikkarte höher gestellt, sodass er viel besser kühlt und die Karte nicht auf 90 grad kommt. Mal schauen wie lang das gut geht
    :D
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Wired

    Wired Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leider, habe ich auch weiterhin abstürze, gibt es vllt. noch andere Ansätze als die grafikkarte?
     
  9. Wired

    Wired Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    habe höchstwarscheinlich das problem des PC Absturzes (Freeze) gefunden, da ich seit fast einem Monat keinen Freeze mehr hatte. Meine SSD (Festplatte) hatte nicht die aktuelle Firmware. Seitdem ich sie abgedated habe..läuft alles einwandfrei.

    THX Wired
     
Thema: PC stürzt ab (friert ein)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win 7 friert ein ssd 0x000000f4

    ,
  2. gtx 470 freeze win7

    ,
  3. computer stürzt ab maus friert ein

    ,
  4. gainward 470 gtx friert ein,
  5. vertex 3 pc stürzt immer ab,
  6. gigabyte p67-ds3 friert ein,
  7. win 7 pc stürzt ab 0x0000000f4,
  8. vertex 3 spielabstürze,
  9. corsair vengeance pc absturz ohne bluescreen beim spiel
Die Seite wird geladen...

PC stürzt ab (friert ein) - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...