PC stürzt 10 mal hintereinander mit Bluescreen ab!

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von spectar, 27.09.2007.

  1. #1 spectar, 27.09.2007
    spectar

    spectar Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Mein System:

    -Intel Core 2 Duo E6320, 1866 MHz (7 x 267)

    -Abit Fatal1ty FP-IN9 SLI (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

    -2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM)

    -NVIDIA GeForce 8600 GTS (256 MB)

    -Win XP Pro SP2


    also ich hab ein Problem mit meinem PC!!! Schon seit ich den habe (etwa 3 Monate) stürzt der fast bei jedem Anmachen einige Male hinterwinander ab. Kurz vor dem Absturz kommt ein Bluescreen. Wenn er dann wieder hochgefahren ist, passiert wieder das selbe. Gerade ist er etwa 10 Mal hintereinander abgestürzt. Dann, beim 11. Mal hochfahren, ist er nicht mehr abgewtürzt und erst dann kommt der Bildschirm von "Asus SmartDoctor". Wenn dieser Bildschirm kommt, dann kann ich mir sicher sein, dass er nicht noch einmal abstürzt (das ist immer so).

    Ich hab jetz mal mit HijackThis ein Logfile gemacht:



    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 21:29:15, on 27.09.2007
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.5730.0011)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\savedump.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    C:\WINDOWS\system32\oodtray.exe
    C:\Programme\Rapget\rapget.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LightScribeControlPanel.exe
    C:\Programme\BySoft FreeRAM\FreeRAM.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    E:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
    C:\Programme\a-squared Anti-Malware\a2service.exe
    C:\WINDOWS\ATKKBService.exe
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
    C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://google.icq.com/search/search_frame.php
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
    F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\Dokumente und Einstellungen\Johannes\Anwendungsdaten\svchost.exe,
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: flashget urlcatch - {2F364306-AA45-47B5-9F9D-39A8B94E7EF7} - C:\Programme\FlashGet\jccatch.dll
    O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GRA8E1~1.DLL
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Adobe PDF Conversion Toolbar Helper - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
    O2 - BHO: FlashGet GetFlash Class - {F156768E-81EF-470C-9057-481BA8380DBA} - C:\Programme\FlashGet\getflash.dll
    O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [a-squared] "C:\Programme\a-squared Anti-Malware\a2guard.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [OODefragTray] C:\WINDOWS\system32\oodtray.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKLM\..\Run: [Rapget] C:\Programme\Rapget\rapget.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [ASUS SmartDoctor] C:\Program Files\ASUS\SmartDoctor\SmartDoctor.exe /start
    O4 - HKCU\..\Run: [LightScribe Control Panel] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LightScribeControlPanel.exe -hidden
    O4 - HKCU\..\Run: [BySoft FreeRAM] C:\Programme\BySoft FreeRAM\FreeRAM.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Startup: Stardock ObjectDock.lnk = E:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
    O8 - Extra context menu item: &Alles mit FlashGet laden - C:\Programme\FlashGet\jc_all.htm
    O8 - Extra context menu item: &Mit FlashGet laden - C:\Programme\FlashGet\jc_link.htm
    O8 - Extra context menu item: An vorhandenes PDF anfügen - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
    O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
    O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O8 - Extra context menu item: Download with Rapget - C:\Programme\Rapget\rapget.htm
    O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_01\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\SCIEPlgn.dll
    O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\Programme\FlashGet\FlashGet.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\Programme\FlashGet\FlashGet.exe
    O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1181482348468
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1184928186718
    O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GR99D3~1.DLL
    O23 - Service: a-squared Anti-Malware Service (a2AntiMalware) - Emsi Software GmbH - C:\Programme\a-squared Anti-Malware\a2service.exe
    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
    O23 - Service: ATK Keyboard Service (ATKKeyboardService) - ASUSTeK COMPUTER INC. - C:\WINDOWS\ATKKBService.exe
    O23 - Service: Kaspersky Anti-Virus 7.0 (AVP) - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
    O23 - Service: ##Id_String1.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762## (Bonjour Service) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
    O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
    O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
    O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: O&O Defrag - O&O Software GmbH - C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
    O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
    O23 - Service: PnkBstrB - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
    O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\PCSuite\Services\ServiceLayer.exe
    O23 - Service: stllssvr - MicroVision Development, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\SureThing Shared\stllssvr.exe

    --
    End of file - 10168 bytes




    Weiß jemand, was das Problem ist?
    Der PC wurde selber zusammengebaut und somit wurden auch alle Treiber usw. selber installiert.

    Bitte helft mir!!!!!


    Thx..
    MfG....Spectar
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 27.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut zu wissen wäre was auf dem Bluescreen draufstand. Anhand dessen kann man weitere Antworte geben. Wie viel Watt hat dein Netzteil ?? wenn er hochfährt poste uns mal die Temperaturen mit Everest dem Hardware Analyse Tool. Ansonsten hast du irgendeine neue Hardware angeschlossen oder etwas neues installiert?? Hast du trotzdem mal deinen RAM getestet nach Fehlern?? auch wenn er neu ist man weiß ja nie. Lasse den Memtest 2-4 Stunden laufen und breche dann ab sonst läuft er weiter. Findet er 1 Fehler musst du den RAM umtauschen.

    Memtest: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html

    Everest: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html
     
  4. #3 spectar, 30.09.2007
    spectar

    spectar Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, was auf dem Bluescreen draufstand, da der nur für etwa 1-2 Sekunden zu sehen war, bevor der PC abgestürzt ist.

    Aber habe mal in der Ereignismeldung geguckt und da stand unter System:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: System Error
    Ereigniskategorie: (102)
    Ereigniskennung: 1003
    Datum: 16.06.2007
    Zeit: 12:22:17
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: STOLTE-GRESKAMP
    Beschreibung:
    Fehlercode 10000050, 1. Parameter ae750000, 2. Parameter 00000000, 3. Parameter 8052a8d8, 4. Parameter 00000000.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    0000: 53 79 73 74 65 6d 20 45 System E
    0008: 72 72 6f 72 20 20 45 72 rror Er
    0010: 72 6f 72 20 63 6f 64 65 ror code
    0018: 20 31 30 30 30 30 30 35 1000005
    0020: 30 20 20 50 61 72 61 6d 0 Param
    0028: 65 74 65 72 73 20 61 65 eters ae
    0030: 37 35 30 30 30 30 2c 20 750000,
    0038: 30 30 30 30 30 30 30 30 00000000
    0040: 2c 20 38 30 35 32 61 38 , 8052a8
    0048: 64 38 2c 20 30 30 30 30 d8, 0000
    0050: 30 30 30 30 0000


    Meldung ist schon ein bisschen älter (hab das Prob ja schon lange) und unter den 27.09.2007 stand da kein Fehler, aber müsste der gleiche sein.


    Das Netzteil hat 450 Watt.


    Kann das eigtl. wohl sein, dass der Fehler mit der Steckdose zusammenhängt, an der der PC angeschlossen ist? Weil das ist son ganz komisches. Wir hatten nämlich heute Nacht ne LAN-Party und da war der PC an ner ganz normalen Steckdose und da ist der kein einziges Mal abgestürzt. Kann ja auch ein Zufall gewesen sein. Aber als ich den dann heute wieder an meiner Steckdose angeschlossen habe, ist er wieder abgestürzt.
     
  5. #4 Philipp_Vista, 30.09.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Naja könnte vllt. sein stecke mal den PC an einer andern Steckdose an
    in einen andern Zimmer nicht gleich nebenbei wo. Was passiert ?

    Poste dann auch mal die temperaturen :rolleyes:
     
  6. #5 spectar, 01.10.2007
    spectar

    spectar Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt mal die Temps im Bios nachgeguckt mit meiner Steckdose:

    CPU: 28°C
    System: 21°C
    PWM: 29°C

    Temps mit ner anderen Steckdose werd ich heut Abend nachgucken.
     
  7. #6 ReinMan, 01.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also die Temperaturen sind in Ordnung. Wie lange ist es her das du neuaufgesetzt hast ??
     
  8. #7 spectar, 01.10.2007
    spectar

    spectar Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit neuaufgesetzt? Also ich hab letzte Woche noch PC saubergemacht, sprich Kaspersky, Spybot, O&O Defrag, a-squared, Bootvis, Bysoft, usw.
     
  9. #8 ReinMan, 01.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Neuaufgesetzt heißt Windows neuinstalliert.

    Das was du gemacht hast ist schon eine gründliche Säuberung.

    Kommen denn auch Bluescreens wenn der Rechner abstürzt.

    Schau mal in deine Ereignisanzeige nach den Problemen.

    Start>Systemsteuerung>Verwaltung>Ereignisanzeige>System. Dort werden die Fehler deines Systems aufgelistet.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 spectar, 01.10.2007
    spectar

    spectar Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ja es kommen nur Bluescreens, wenn der PC abstürzt.

    Hm..Windows neu installiert hab ich glaub ich vor 3-4 Monaten, vll. auch länger.

    Hab jetz mal nach den Fehlern geguckt und habe die jetzt aufgelistet:

    1.: (Fehler kam 33 Mal im Zeitraum vom 26.09. bis jetzt)

    DCOM

    Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}



    2.: (12 Mal im Zeitraum vom 28.09. bis jetzt)

    cdrom

    Fehlerhafter Block bei Gerät \Device\CdRom1.


    3.: (13 Mal am 29.09.)

    Systemerror

    Fehlercode 10000050, 1. Parameter a885d137, 2. Parameter 00000000, 3. Parameter 8052a8cc, 4. Parameter 00000000.


    Das waren die Fehler im System!
     
  12. #10 ReinMan, 01.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Überprüfe mal ob die wichtigsten Dienste laufen. Zur not kannst du auch alle unwichtigen abstellen.

    Start>ausführen>msconfig eintippen>Dienste. Dort stehen alle Microsoft Dienste.

    Lade dir XP Antispy damit kannst du unnötige Dienste abstellen die du nicht benötigst.

    Hast du alle aktuellen Treiber drauf ?? mal deine einzelnen Komponenten getestet ??

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13002949.html
     
Thema: PC stürzt 10 mal hintereinander mit Bluescreen ab!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oft bluescreen hintereinander

    ,
  2. zwei mal hintereinander blauen bildschirm

    ,
  3. nero der angegebene dienst kann nicht gestartet werden

    ,
  4. pc stürtzt ohme cehlermeldung oft hinterei ander ab,
  5. nero backitup fehler der angegebene dienst kann nicht gestartet werden er ist deaktiviert oder,
  6. bei dcom ist der fehler der angegebene dienst kann nicht gestartet werden. er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten geräten verbunden. aufgetreten als der dienst servicelayer ,
  7. pc absturz kurz hintereinander,
  8. pc stürzt hintereinander ab,
  9. google 10 mal hintereinander
Die Seite wird geladen...

PC stürzt 10 mal hintereinander mit Bluescreen ab! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...