Pc Stürz ständig ab

Diskutiere Pc Stürz ständig ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, mein PC stürzt ständig ab, oder fährt zum teil gar nicht hoch. Das abstürzen passiert während des laufen des Systems ohne Vorwarnung oder...

  1. #1 Deadskull, 01.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Hi,

    mein PC stürzt ständig ab, oder fährt zum teil gar nicht hoch.
    Das abstürzen passiert während des laufen des Systems ohne Vorwarnung oder sogar direkt nach dem Start ohne das ich was mache. Meistens muss ich dann beim Neustart den PC ganz ausschalten und die BIOS Batterie entfernen, weil er keine Festplatten findet. Wenn ich die Batterie jedoch herausgenommen habe und das BIOS neu eingestellt habe findet er alles und startet neu. Allerdings benötigt der PC auch ca. 5 min zum Runterfahren. Windows habe ich auch schon neu installiert und es hilft nix.


    Mein PC: Aldi MD 8080:(

    Motherboard: MSI MS-7012
    Grafikkarte Radon 9800 PRO
    RAM : Siemens 256MB
    Betriebssystem: Windows XP Home
    CPU: Pentium 4 3GHz Northwood Hyper Threading
    Festplatten: Western Digital 80 GB
    Seagate Barracuda 7200.9 160
    Samsung 300GB (extern)

    Hoffe mir kann einer Helfen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FortissimoIV, 01.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    ...ich würde spontan auf ein kurz vor dem Exitus stehendes Netzteil tippen. Lies doch bitte mittels Everest mal die Spannungswerte Deines Netzteils aus. (Computer->Sensoren)


    MfG, Benne
     
  4. space

    space Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    da tippst du sehr gut würde ich auch sagen bei den festplatten die du da nachträglich rein hast ..... brauchen gut strom die saugen dein netzteil aus.
     
  5. #4 Deadskull, 01.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Das Netzteil ist noch fast neu ca. 1Jahr alt. Das Originalnetzteil hatte 250W. Mein jetzige hat 500W. das dürfte eigentlich reichen um alles locker laufen zu lassen. Könnte das mit dem alter der Hardware zusammenliegen? Die ist mittlerweile über 3 Jahre alt.
     
  6. #5 Deadskull, 01.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Habe mal in Everest nachgeschaut:

    CPU Core: 1.50V-1.53V
    +3.3V : 3.33V-3.34V
    +5V : 5.05V-5.08V
    +12V : 12.29V-12.54V
    +5V Bereitschaftsmodus: 5.11V-5.14V
    VBAT Batterie : 3.07V
     
  7. #6 FortissimoIV, 02.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Okay, die Werte scheinen völlig in Ordnung... wie sind die Temperaturen Deines Rechners? Zu einem Temperaturproblem passt eigentlich ein Absturz direkt nach dem Start nicht, aber möglicherweise ist da schon was nachhaltig defekt...

    Lies die doch bitte auch mal mit Everest aus.


    MfG, Benne
     
  8. #7 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Deadskull,

    nur um auch diese Seite abzuchecken könntest Du Dir zwei Programme laden und die mal zum RAM-testen einsetzen:
    1. http://bysoft-freeram.softonic.de/
    Falls Dein RAM ein wenig "unaufgeräumt" ist, dann wird dieses Programm es beheben.

    2. http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    Memtest - gewiss der zeitaufwendigste aber auch ziemlich aussagekräftige Test für Dein RAM. den mußt Du gute 4 Stunden laufen lassen. Zeigt er Dir Fehler an, dann hast Du ein Problem mit dem Arbeitsspeicher. Kommt kein Error, dann ist Dein RAM in Ordnung.
    Nach 4 Stunden kannst Du ihn dann jederzeit stoppen. Das mußt Du übrigens sowieso, der macht nicht von alleine Schluß und läuft unendlich.
     
  9. #8 Deadskull, 02.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Hi,

    erstmal danke das ihr mir Helft.
    Die temperatur schein in ordnung zu sein

    CPU: 47C°
    Seagate: 31C°
    Motherboard: 46C°

    Wobei ich jetzt nicht weis ob der Motherboard Sensor der gleiche idt wie der vom CPU, weil ich das mit 2 verschiedenen Programme rausgesucht habe Everest und Aida 32
     
  10. #9 Deadskull, 02.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    So,
    ich habe das Programm mal 6 1/2 Stunden laufen lassen ohne das error kam. Demnach würde ich sagen mein Ram ist in Ordnung.

    MfG
     
  11. #10 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    RAM ist reabilitiert und für unschuldig befunden worden. Die Batterie hast Du ja immer mal wieder rausgenommen - hast Du sie auch gewechselt?
     
  12. #11 FortissimoIV, 03.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Okay, die Temperatur... also, erstmal zur Erklärung, CPU ist tatsächlich die Temperatur der CPU (darum heißt's ja auch so *g) und "Motherboard" ist die Temperatur der Northbridge...

    Beide Temperaturen sind für Leerlauf ziemlich warm, speziell die Temperatur der Northbridge scheint mir bedenklich (meine überschreitet so gut wie NIE die 30°C !!), wie schaut das aus, wenn der Rechner ein bissel Last gekriegt hat, z.B. durch nen Benchmarkdurchlauf?


    MfG, Benne
     
  13. #12 Deadskull, 03.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Hallo,

    Die Batterie habe ich nie gewechselt nur immer rausgeholt und wieder eingesetzt.
     
  14. #13 Deadskull, 03.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Hi,

    ich habe gerade eben mal Prime95 und PCMark04 parallel laufen lassen und meine CPU Temperatur ist nicht über 55C° gestiegen. Ich denke mal normale lauftemperatur


    mfg
     
  15. #14 FortissimoIV, 04.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Wie hoch ist die Temperatur der Boards gegangen? Die Northbridge scheint mir bedenklicher als Dein Prozessor... wie schon gesagt, bei meinem Board hab ich eigentlich nie über 30°C an der Bridge...


    MfG, Benne
     
  16. #15 Deadskull, 04.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Die hatte die Gleiche Temperatur wie das CPU
     
  17. #16 FortissimoIV, 04.05.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    55°C bei der Northbridge finde ich irre hoch, hab so nen Wert noch nie gesehen. :-o

    Vielleicht ist DAS der Grund... Motherboard hat nen Knacks? Wäre jedenfalls das nächstliegende.


    MfG, Benne
     
  18. #17 Deadskull, 07.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Hi,

    die war eigentlich schon so hoch als ich den PC gekauft habe, auserdem habe ich vor ca. einem halben Jahr ein neues Board eingebaut.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 dj-sepalot, 08.05.2007
    dj-sepalot

    dj-sepalot Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    auf der seite hier kannst du das alles mal testen KLICK
     
  21. #19 Deadskull, 09.05.2007
    Deadskull

    Deadskull Guest

    Gehts dir noch gut so ein kackes zu verlinken das ist ein Probleme Forum keine Spiele forum mit so ******* Games
     
Thema: Pc Stürz ständig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum sturz meine rechner ab ?

Die Seite wird geladen...

Pc Stürz ständig ab - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. ständige Internetabbrüche

    ständige Internetabbrüche: in letzter zeit kommt es immer häufiger vor, dass mein internet abstürzt. Oft nur für 10.20 secunden danach bau es sich wieder auf. Habe nun vom...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...