PC startet sich von allein immer wieder neu

Diskutiere PC startet sich von allein immer wieder neu im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo Leute, ich hoffe jemand kann mir helfen: Vor einiger Zeit fing mein PC an, während ich Internet-Videos (meist flash, aber auch html) von...

  1. #1 Siies, 07.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2011
    Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich hoffe jemand kann mir helfen:

    Vor einiger Zeit fing mein PC an, während ich Internet-Videos (meist flash, aber auch html) von ARD, ZDF oder youtube anschaute, sich plötzlich mittendrin selbst herunter zu fahren und wieder neu zu starten. Erst nur ab und zu, alle paar Tage mal, dann immer häufiger, bei fast jedem Video, jetzt seit kurzem sogar manchmal ohne Video! :eek:
    Das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr, es fing genauso an, und endete damit dass sich der PC fast direkt nach dem Anschalten wieder ausschaltete und neu startete - immer wieder. Zum Schluss ging er dann gar nicht mehr an. :(

    Mein Bruder hat dann alles gelöscht und Windows XP neu draufgespielt - erst mal keine Probleme mehr, jetzt geht es wieder los. Bei jedem Youtube-Video fährt sich der PC selbst runter und wieder rauf. :confused:

    Woran kann das liegen?? Und wieso hängt das mit Videos gucken zusammen?

    Freue mich auf Eure Ideen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welche Fehlermeldungen werden denn ausgegeben -> Ein Blick in die Ereignisanzeige kann da Klarheit schaffen.
    Fehlerhafter Grafiktreiber, defekte Codecs, beschaedigte DLLs, beschaedigte Dateien der PlugIns/Player? Auch das sollte dir ein Blick in die Ereignisanzeige zeigen.

    btw> bitte keine Crosspostings in mehreren Forenbereichen! Das zweite Thema im Grafikkartenbereich wurde als Doppelpost geloescht!
     
  4. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss gestehen ich habe keine Ahnung - eine Fehlermeldung kommt nicht, der PC schaltet sich einfach plötzlich aus und dann wieder ein. Wenn ich dann auf den Internet-Explorer gehe (oder Mozilla) dann kommt nur die Meldung: Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen.. Sitzung wieder herstellen?

    Wo finde ich denn Fehlermeldungen?
     
  5. #4 xandros, 08.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In der Systemsteuerung unter Verwaltung ist die Ereignisanzeige zu finden. Darin werden Fehlerprotokolle abgelegt, wenn Windows dazu beim Absturtz noch in der Lage war.

    Hierin unter System und Anwendung nach Fehlermeldungen suchen, die zu den Zeitpunkten der Neustarts passen....
     
  6. #5 Siies, 08.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.03.2011
    Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok.. unter System, also da wo Fehler steht steht häufig mehrmals untereinander "Fehler" und daneben steht unter Quelle: "Side by Side" und unter Ereignis entweder 59 oder manchmal auch 32. Meistens zweimal 59 und darunter 32. Was sagt mir das?

    Unter Anwendung finde steht bei den Fehlermeldungen, die zeitlich wahrscheinlich hinkommen, unter Quelle: "Application Error", und unter Ereignis: 1000.

    Ich hoffe Du kannst damit was anfangen :)

    Nachtrag: Ich sehe ich kann die Liste auch exportieren. Wenn das was helfen sollte..

    hier noch ein Geräte Report, falls was hilft:
     

    Anhänge:

  7. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hab hier noch was gefunden: Motherboard - Systemtemperatur: 69- 70 Grad. Sagt euch das was? :

    Motherboard
    Hersteller Fujitsu Siemens
    Model P5GD1-FM
    Version System Version
    Chipsatzhersteller Intel
    Chipsatzmodel i915P/i915G
    Chipsatzrevision B1
    Southbridgehersteller Intel
    Southbridgemodel 82801FB (ICH6)
    Southbridgerevision 03
    System Temperature 69° C
    BIOS
    Marke American Megatrends Inc.
    Version 1004.001
    Datum 01/10/2005
    Voltage
    CPU CORE 1.432 V
    VIN0 1.840 V
    AVCC 3.360 V
    +3.3V 3.344 V
    VIN2 1.600 V
    VIN3 0.024 V
    VIN4 0.024 V
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wichtig ist für die Youtoube-Vids, dass der aktuelle Flashplayer installiert. Das wird immer gerne übershen.
    Dann würde ich an deiner Stelle mal schnell einen Virencheck mit Malwarebytes machen!! Wenn es kein Hardwaredefekt ist (Netztteil oder Graka z.B) dann hast Du eventuell einen "Mit-User" auf dem Rechner, der die Kontrolle übernommen hat ;)
    Also Malwarebytes installieren, updaten (sollte von alleine gehen) und einen vollständigen Scan machen.
    Das Ergebnis dann hier posten, OK?
     
  9. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    ich habe immer den aktuellen flash - player.. der PC stürzt aber auch bei html-Videos ab. Ich habe mir vor kurzem den Avira-Virusscanner installiert, und beim Scannen nichts gefunden. Was mich wundert - warum startet er immer von allein sofort wieder neu? Und was haben diese Fehlermeldungen zu bedeuten?
    Und wenn es doch ein Hardware-Defekt (Graka oder so) ist, wie finde ich das heraus?
     
  10. #9 Leonixx, 09.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  11. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wie deaktiviere ich Neustart?
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Steht doch im letzen Beitrag von Leonixx. Automatischen Neustart deaktivieren. Muss eben lesen ;)
     
  13. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ok hab ich gemacht - ich bin gespannt was er nach dem nächsten Absturz sagt!
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hast Du jetzt Malwaebytes installiert und scannen lassen??
    Mach bitte ein Screenshot vom Systemstart. Windowstaste und R drücken, msconfig eintippen und OK klicken. Auf den Reiter "Systemstart" klicken.
    Da ich annehme, dass sich dort eine ganze Menge Müll befindet, bitte 2 Screens machen, damit man alles sehen kann.
     
  15. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi, habe es jetzt mit Malwaebytes gescannt und folgendes Ergebnis erhalten (Quick Scann):

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
    Malwarebytes

    Datenbank Version: 6031

    Windows 5.1.2600 Service Pack 3
    Internet Explorer 8.0.6001.18702

    12.03.2011 08:42:08
    mbam-log-2011-03-12 (08-42-07).txt

    Art des Suchlaufs: Quick-Scan
    Durchsuchte Objekte: 142289
    Laufzeit: 7 Minute(n), 22 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0

    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)
     
  16. #15 Siies, 12.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.2011
    Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ... ok bin jetzt auf Systemstart gegangen.. so viel ist da nicht.. haben ja erst vor kurzem wieder Windows XP ganz neu auf den PC gemacht.. wie kann ich das, was unter Systemstart steht, hier rein kopieren? Ich kann es zwar makieren aber nicht kopieren? Bitte mal für Unwissende wie mich erklären..

    übrigens - beim DVD gucken stürzt er nicht ab.
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Screenshot:
    Du öffenst den Systemstart so wie es schon mal jetzt gemacht hast. Dann drückst auf der Tastatur die Taste mit dem Aufdruck "Druck S-Abf" oder "Drucken" oder "Print" - je nachdem, was für eine Tastatur Du hast.
    Jetzt passiert natürlich nicht, aber das Bild ist gespeichert. Jetzt gehst Du auf Programme>Zubehör>Paint. In Paint klickst Du auf "Bearbeiten" und dann auf "Einfügen". Jetzt siehst Du den Screenshot und kannst ihn als JPG speichen.
    Wie das Bild jettzt hier eingefügt wird:
    Hier der Vorgang an Hand von "imagebanana.com".
    Du kannst aber auch jeden andren beliebigen Anbieter benutzen. Die Vorgehensweise ist i.d.R. gleich.
    Als Bild nehme ich eine „Fehlermeldung“,
    Öffne zuerst die Seite Bilder und Fotos kostenlos auf ImageBanana hochladen
    Klicke dann auf „Durchsuchen"
    Jetzt öffnet sich ein Fenster in dem Du das Bild auswählen kannst, welches du hochladen willst. Suche das Bild auf der Festplatte, klicke auf den Dateinamen und klicke dann auf „Hochladen"
    Jetzt kannst du das Bild schon hochladen oder erst noch die Größe ändern. Dies ist sinnvoll wenn Du ein sehr großes Bild hast.
    In meinem Fall lasse ich das Bild wie es ist und klicke gleich auf „Hochladen".
    Jetzt siehst du die verschiedenen Verlinkungen zu deinem Bild.
    Du kannst entweder „Thumbnails", „Hotlink" oder einen "Direkten Link" benutzen.
    „Thumbnails" sind kleine Vorschaubilder, auf die man klicken muss, damit sie groß werden.
    Mit einem „Hotlink" zeigst du das Bild im Forum sofort in der Ursprungsgröße.
    Für meine „Fehlermeldung“ wähle ich „Hotlink für Boards (1)".
    Markiere den Link und kopiere ihn. Dies geht entweder mit Rechtsklick > „kopieren" oder mit der Tastenkombination „Strg + C".
    Nun kannst du das Bild bequem in Deinem Beitrag einbinden (Rechtsklick>Einfügen).


    Malwarebytes hat keinen Virus gefunden. Das ist schon mal beruhigend!
     
  18. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    hier die beiden screens..hoffe Du kannst was daraus sehen..
     

    Anhänge:

  19. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja das ist ok. Melde mich morgen dazu. OK? Habe gerade Besuch.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 DaWilly, 13.03.2011
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Ähm nur mal so als Idee:
    Ein Motherboard, das so heiß wird, kann auch die Ursache sein.
    Seltsam dass niemandem aufgefallen ist, dass es sich hierbei nicht um die CPU Temperatur handelt (was ja unauffällig wäre).
    Aber Northbridges werden im Normalfall nicht so heiß, höchstens 50° bei schlechter Kühlung (meine mit "stock" Kühlung und im Sommer beim Zocken).

    Mach doch mal den Rechner auf bzw. die Seitenwand, und schau nach ob der Northbridgekühler noch fest sitzt. Ich hab das mal bei nem PC gesehen, da war der Northbridge Kühler mit einer Art Spange befestigt, die wiederum in 4 auf dem Board angelötete Ösen eingehakt war.
    Die Lötstelle war hin, die Spange löste sich und der Kühler hatte keinen Kontakt mehr zum Chip => Überhitzung.

    Der Northbridgekühler is der kleine unter dem CPU Kühler.
    Ein Abschalten wäre bei Überhitzung eine ganz normale Reaktion des PCs.

    Wobei ich zugebe, dass es mich wundert dass das Problem durch eine Neuinstallation dann einige Zeit "behoben" war...
     
  22. Siies

    Siies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Huch, jetzt ist er mir beim DVD gucken ausgegangen - und hat sich sofort wieder neugestartet, obwohl ich automatischen Neustart ausgemacht habe.. und eine Fehlermeldung gibt es auch nicht.. och Mann..
     
Thema: PC startet sich von allein immer wieder neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fujitsu siemens startet immer neu

    ,
  2. pc startet immer wieder neu windows xp

    ,
  3. pc startet mehrmals neu

    ,
  4. pc schaltet sich einfach aus und startet neu,
  5. windows xp rechner startet immer wieder neu,
  6. windows startet von selbst neu,
  7. youtube hängt ständig pcstartet neu,
  8. fujitsu startet immer neu,
  9. pc schaltet sich immer selbst aus und startet dann wieder,
  10. mein laptop startet neu wenn ich auf youtube videos gucke,
  11. pc bootet von selbst bei flash player benutzen,
  12. router startet immer wieder neu,
  13. pc startet sofort wieder neu,
  14. windows xp startet immer wieder neu,
  15. wieso geht mein pc aus wenn ich in youtube videos gucke,
  16. be flash player startet von allein immer wieder,
  17. computer schaltet sich von alleine aus und startet neu,
  18. computer schaltet plötztlich ab bei Flash,
  19. xp start das hätte nicht passieren dürfen,
  20. pc startet mehrfach von alleine,
  21. siemens rechner probleme mit internet explorer flashplayer,
  22. woran liegt es wenn der pc von alleine an und aus geht,
  23. mainboard startet immer wieder neu fujitsu siemens,
  24. pc startet neu von alleine,
  25. xp startet immer wieder allein
Die Seite wird geladen...

PC startet sich von allein immer wieder neu - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...