PC Startet sich beim booten immer neu! HILFE

Diskutiere PC Startet sich beim booten immer neu! HILFE im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo erstmal! Ich habe ein sehr großes und nerviges Problem! Immer wenn ich mein PC Starten möchte startet er immer wieder neu, meistens so nach...

  1. #1 furiousfx2, 08.08.2007
    furiousfx2

    furiousfx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Ich habe ein sehr großes und nerviges Problem!
    Immer wenn ich mein PC Starten möchte startet er immer wieder neu, meistens so nach 5-10 sek. Wenn der das dann mal so 20 mal gemacht hatundich glück habe klappt das starten dann auch! Aber nur mit glück!
    Habe jetzt schon auch die Batterie ausgetauscht! Virenscanner kann nichts finden! Was er noch zeigt ist CMOS cheksum error - default loaded!
    Bitte um schnelle Hilfe!

    Habe ein acer aspire T630- HB62
    Intel Pentium 4 3.0 GHz prozessor
    nVidia G6200 TC 256 MB
    1GB DDR II Ram

    Danke im vorraus!

    mfg furiousfx2
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 08.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Doppelpost ;(
     
  4. #3 wolfheart, 08.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey furiousfx2,

    Ein Systemfehler (hard-/Software) verursacht diesen Neustart bei Dir. Da Dein Rechner versucht diesen durch einen Neustart zu umgehen. Was es genau ist, das kann uns Dein Rechner sagen, deshalb mach mal das:

    - Rechner anmachen und gleich F8 drücken
    - bei den vielen Optionen die Du nun siehst wählst Du den abgesicherten Modus
    - bist Du nun auf Deiner Windowsoberfläche?
    - dann klicke auf Start
    - nun auf Systemsteuerung
    - den Ordner System auswählen
    - dort die Registerkarte Erweitert ziehen
    - unter dem Punkt Starten und Wiederherstellen den Button Einstellungen klicken
    - hier nun unter Systemfehler den Haken bei Automatischen Neustart entfernen

    Du kamst nicht in Dein Windows?
    - dann wieder Rechner aus und wieder an
    - nun wieder F8
    - diesmal aber die Option Automatischer Neustart bei Systemfehler verhindern

    Es ist nötig den Neustart zu vermeiden, da Du dann einen Bluescreen und/oder eine Fehlermeldung bekommst, die Du Dir notierst und uns hier reinschreibst


    Außerdem kannst Du noch mal in Dein BIOS Rest machen? Eventuell hast Du das Handbuch Deine Boards zur Hand und kannst da nachlesen, ob Du mit Jumper arbeiten mußt.
     
  5. #4 furiousfx2, 08.08.2007
    furiousfx2

    furiousfx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sry habe ich vergessen zu erwähnen das hatte ich schon gemacht gehabt und darauf gehofft ein Bluescreen zu bekommen aber da kam bis jetzt nie was habe das am Montag durchgeführt.
     
  6. #5 furiousfx2, 08.08.2007
    furiousfx2

    furiousfx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    auf mein motherboard sind keine Jumper nur an der festplatte und da hatte ich nie was umgesteckt gehabt!
     
  7. #6 wolfheart, 08.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Nee, wenn der da wäre, müßte da auch CMOS dranstehen. Dann geh mal in Dein BIOS und speicher Deine Einstellungen (Bootreihenfolge, Uhrzeit und Datum) falls noch nicht geschehen.

    War die Batterie eine Neue. Denn die Meldung heißt ja, das Dein BIOS immer wieder die Standareinstellungen lädt.
     
  8. #7 furiousfx2, 08.08.2007
    furiousfx2

    furiousfx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe es mal geschafft mein Win zu booten! Hat ja echt lange gedauert! ;(

    Ich war jetzt mal im Bios und habe die Uhrzeit usw nochmals alles gespeichert, hatte aber alles gestimmt! Das Problem besteht aber weiterhin! Wollt mal im Abgesicherten Modus starten und ist auch wieder aus gegangen "also Neustart"
    Kann das sein das vllt die Festplatte, Prozessor oder Motherboard oder BIOS ein weg hat?
    Weiß nicht mehr was ich machen soll!
     
  9. #8 wolfheart, 08.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    He furiousfx2,

    nicht aufgeben. Wir machen es ja auch nicht :]

    Also:
    Festplatte checken:
    Hast Du Deine Windows CD zur Hand? Rein damit, neustarten, R für Reparaturkonsole drücken.
    Da gibst Du mal chkdsk/r ein. Was passiert da?


    Windows reparieren:
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=2798&sid=
     
  10. #9 furiousfx2, 08.08.2007
    furiousfx2

    furiousfx2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    besitze keine XP CD nur ist ein Recovery was auf der festplatte fest gespeichert ist! habe aber schonmal XP neu installiert!
     
  11. musica

    musica Guest

    Ja hallo erstmal,

    ich hab das selbe problem!!

    Den Tip, beim Booten F8 zu drücken, hat bei mir nichts gebracht; es kam
    ein Fenster wo irgendetwas über 1st : Floppy Drive oder so etwas angezeigt wurde.

    Gibt es eine andere Möglichkeit, in das (mir bekannte)
    Fenster zu kommen, wo man den Abgesicherten Modus wählen kann?

    Ich hoffe mir kann ebenfalls geholfen werden.

    Grüße der Musica

    mein Computer:

    Asus Vintage V-1
    2,88 Ghz
    512 Ram
    Windows XP
     
  12. musica

    musica Guest

    Sorry dass ich noch einmal posten muss, aber ich weiß jetzt was geöffnet wird, wenn ich F8 beim Booten drücke:

    BBS POPUP

    Komme ich über den in den Abgesicherten Modus?
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 [chaos], 16.08.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kurz bevor der Bootscreen von Windows XP erscheint, die Taste F5 oder F8 drücken, dann 'Abgesicherter Modus' auswählen, Eingabetaste drücken, fertig.

    Der Systemfehler steht auch in der Ereignisanzeige (Start, Ausführen, 'eventvwr.msc /s' eingeben, links System auswählen) von Windows drin. Man muss also nur in den abgesicherten Modus und nachschauen. Da fällt der Neustart komplett weg.
     
  15. #13 wolfheart, 16.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey musica,

    Ja,
    dazu mach mal Folgendes:
    - Auf Start klicken
    - dann Ausführen
    - da gibst Du msconfig ein
    - Du wählst die Registerkarte BOOT.INI
    - dort klickst Du "/SAFEBOOT" mit der Option Minimal an gehst auf Übernehmen und dann Neustart ausführen
    - Nun solltest Du in den abgesicherten Modus starten können

    - wenn Du alles fertig hast und wieder normal booten willst:
    - wieder bis in msconfig
    - doch diesmal auf der Registerkarte ALLGEMEIN
    - auf NORMALER SYSTEMSTART Klicken, Übernehmen und Neustart
     
Thema: PC Startet sich beim booten immer neu! HILFE
Die Seite wird geladen...

PC Startet sich beim booten immer neu! HILFE - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  4. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  5. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...