Pc startet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Gavein, 09.03.2009.

  1. Gavein

    Gavein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen. ich habe folgendes problem .
    ich habe mir vor einiger zeit ein paar neue pc teile gekauf darunter :

    Mainboard
    CPU
    Grafikkarte
    MB-Ram
    Netzteil
    Festplatte

    jetz wollte ich den pc starten und windows installieren jedoch stürzt er ab wenn er gerade windows-installer laden will. ich weiß nichtmal annähernd woran das liegen kann. ich habe gedacht sowas wie cpu überhizt aber hab dann noch mal extra leitpaste draufgemacht.

    meine teile nochmal im genauen sinne :
    Mainboard : ASUS P5N-D, So.775
    MB-Ram A-Data 4096MB KIT Vitesta Extreme PC2-6400U CL5
    Netzteil : Aerocool HorsePower - 500 Watt (EN53075)
    CPU : Intel Core 2 Quad Q6600 So775 tray G0 Stepping
    GK : geforce 9800 GT
    Festplatte : 500 GB (von saturn xD )
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Gavein,
    herzlich willommen im Forum!

    leider fehlen ein paar wichtige Angaben:

    1. welches Bestriebssystem möchtest Du installieren? Wichtig ist dabei, ob es ein normales Windows ist oder ein 64bit-Sytem (wenn ein Normales, also 32bit, dann bitte nur 2 GB RAM einbauen)
    2. ich gehe davon aus, dass Du den Sitz aller Komponenten nochmal geprüft hast.
    3. das Mainboard hat 2 Stromstecker! Einen 24-poligen und einen 4-poligen! Stecken beide Stecker?
    4. die Graka hat auch einen eigenen Stromabschluss. Ist der belegt?
    4. ich halte das 500W-Netzteil definitiv für zu schwach!
    5. Nochmal zum Betriebssystem: ist es eine Vollversion oder eine OEM-Version - die zu Deinem alten Rechner gehört hat?? Das ist wichtig, weil Du nur mit einer Vollversion das BS installieren kannst!
    6. Ist die Festplatte eine SATA? (wenn ja, und Du XP installieren willst, musst Du die SATA-Treiber über eine Floppy-Disk installieren. Oder im BIOS den IDE-Modus auswählen.

    Bitte um genaue Antworten auf meine Fragen.
     
  4. Gavein

    Gavein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das problem an der ganzen sache ist das ich mitlerweile nichtmal mehr ein video-signal bekomme. also der pc geht nichtmal richtig an .

    zu 1 : also ich habe es erst mit windows XP von meinem alten pc probiert. ist ein rechner von saturn also das case benutze ich nocht.
    als das nicht ging habe ich es mit einer vollversion windows vita probiert die auch nicht ging.

    zu 2 : ich habe sachen wei 775 sokel sdm 2 usw abgegliche.

    zu 3 : falls du mit dem 4 poligen den für den CPU meinst habe ich beide angeschlossen .

    zu 4 : hmm mein bruder zb hat 550 watt un einen besseren pc da läufts ohne probleme
    ja der individuelle pci e anschluss ist drin

    zu 5 : hab ja eine aber bis dahin kommt es nichtmal.

    zu 6 : wenn ich ein bild bekomme mach ich das gerne :p

    was vill noch zu sagen ist : ich habe 2 CPU's (alter , neuer ) wenn ich den alten einsetzt komm ich bis zur windows installatino. dann stürzt er ab . bei dem neuen bekomme ich nichtmal ein bild un der pc stürzt sehr viel früher ab .

    hoffe auf wiedere gute hilfe ;)
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    könntst Du mal ein Foto machen, auf dem man das Mainboard und alle Komponenten erkennen kann?

    Wenn Du nicht mal bis zum BIOS kommst, tippe ich entweder auf das Netzteil (wie schon gesagt) oder auf eine defekte CPU (was ich aber nicht so richtig glauben mag).
    Die alte CPU war sicher ein P4 oder weniger. Die läuft wenigstens an, weil sie wesentlich weniger Saft braucht als ein QuadCore. Dazu noch die 9800 GT. Also ich weiß nicht, das sind 500 W zu wenig.
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wenn ich dir richtig gefolgt bin, dann bist am Anfang über den POST hinaus bis zur Wininstall gekommen und dann ist dir die Kiste abgekackt?
    Nun bekommst nicht mal nen Signal auf den Moni?
    Hattest du die CPU mit genügen WLP versorgt (zu viel ist ebenfalls nicht gut!).
    CMOS Reset durchführen und schauen, ob du wieder ne Ausgabe über den Monitor bekommst.
    Ein (gutest) 500W NT sollte eigentlich reichen, der Prozzi zieht unter Last nicht mehr als 100W und deine Graka ist auch nicht gerade der Energiefresser (ca. 70W unter Last).
    Alle nicht benötigten Komponenten ausbauen und nur mit einem RAM-Modul, Graka und Festplatte starten.
    Gruß Jo
     
  7. Gavein

    Gavein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Sigi08',index.php?page=Thread&postID=719202#post719202]Hi,
    könntst Du mal ein Foto machen, auf dem man das Mainboard und alle Komponenten erkennen kann?

    Wenn Du nicht mal bis zum BIOS kommst, tippe ich entweder auf das Netzteil (wie schon gesagt) oder auf eine defekte CPU (was ich aber nicht so richtig glauben mag).
    Die alte CPU war sicher ein P4 oder weniger. Die läuft wenigstens an, weil sie wesentlich weniger Saft braucht als ein QuadCore. Dazu noch die 9800 GT. Also ich weiß nicht, das sind 500 W zu wenig.[/quote]foto kann ich machen. kommt dann heute nachmittag. ich würde auch nicht denken das cpu kaputt ist. ja der alte cpu is p4 ^^ hmmm die 9800 is ja schon was älter.

    ich denke nicht das es am strom liegt mein bruder zb hat 550 W netzteil einen quand ( 12 gh ) die derzeit beste gk von ati 8 gb mb ram usw. der pc läuft einwandfrei.

    [quote='Joel09',index.php?page=Thread&postID=719246#post719246]Moin!
    Wenn ich dir richtig gefolgt bin, dann bist am Anfang über den POST hinaus bis zur Wininstall gekommen und dann ist dir die Kiste abgekackt?
    Nun bekommst nicht mal nen Signal auf den Moni?
    Hattest du die CPU mit genügen WLP versorgt (zu viel ist ebenfalls nicht gut!).
    CMOS Reset durchführen und schauen, ob du wieder ne Ausgabe über den Monitor bekommst.
    Ein (gutest) 500W NT sollte eigentlich reichen, der Prozzi zieht unter Last nicht mehr als 100W und deine Graka ist auch nicht gerade der Energiefresser (ca. 70W unter Last).
    Alle nicht benötigten Komponenten ausbauen und nur mit einem RAM-Modul, Graka und Festplatte starten.
    Gruß Jo[/quote]es gibt bei mir immer 2 situationen . 1. die mit dem alten cpu / 2. die mit dem neuen. mit dem alten komm ich bis zum windowsinstaller . mit dem neuen geht halt ganix außer das er angeht (schwarzer bildschirm) . ja WLP is drauf guter aufguß nicht zu viel nicht zu wenig genau nach angabe der verpackung. CMOS ? tut mir leid weiß jetz nicht genau was das ist und wie das geht sry :( soll ich ohne ohne cpu starten ?!

    danke für die hilfe :)
     
  8. Gavein

    Gavein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]



    [​IMG]
     
  9. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Welche Biosversion befindet sich derzeit aufm Board?
    Bzgl. des CMOS-Resets schaust du bitte in das Handbuch des Mainboards ;) (nicht ohne CPU starten!)
    Um die Biosversion herauszufinden musst natürlich die Ersatz-CPU einbauen und beim POST genauer hinschauen!
    Für den Quad solltest du ein aktuelles Bios flashen, am besten die 1001er!
    http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=en-us&model=P5N-D&product=1&os=17
    Kannst auch testweise mal das NT deines Bruders mopsen ;)?
    Normalerweise sollte dein Netzteil aber ausreichen, zumal der Rechner während des POST's nicht gerade viel Power zieht :D
    Versuche es wiegesagt vorerst auch nur mit max. 2 Ram-Modulen.
    Gruß Jo
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Gavein

    Gavein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    bios version guck ich mal nach. ich habe ja demm q 9300 wenn ich aber auf der seite beim 9300ter auf go klicke kommt ein weißer bildschirm und unten steht seite fertig geladen -.-

    neu : ich weiß nicht was los ist aber mitlerweite startet der pc zeigt kurz die eigenschaften der grafikkarte , dann das main board und dann schwarter bildschirm mit dem blinkenden untersctrich. hab das mal 3 stunden laufen lassen der pc ist nicht abgestürzt aber verändert hat sich auch nicht. sag so aus als wüsste er nicht was er tun soll :)
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, bei mir kommt ein Verweis auf die 1001er.
    Du müsstest schon den P4 einbauen, denn du musst über den Post hinauskommen, um das Bios zu flashen.
    Der derzeitige Stand ist nach dem CMOS-Reset aufgetreten?
    Flashe die 1001er rauf und wenns dann nicht läuft, fürchte ich, dass das Board ne Macke hat.
    Das NT wird dein Bruder ja wohl mal eben abdrücken können oder?
    Gruß Jo
     
Thema: Pc startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc startet nicht 9800gt laut

Die Seite wird geladen...

Pc startet nicht - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...