PC startet nicht

Diskutiere PC startet nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo. Mein Problem: Mein PC fährt nicht mehr hoch. Mein PC stürzt immer wieder zufällig ab, in dem sich das Bild verzerrt und dann sich nichts...

  1. #1 Astonf, 10.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2013
    Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Mein Problem: Mein PC fährt nicht mehr hoch.
    Mein PC stürzt immer wieder zufällig ab, in dem sich das Bild verzerrt und dann sich nichts rührt, kurz schwarz wird und dann ein Bluescreen kommt oder sich das Bild verzehrt und dann ein Bluescreen kommt.
    Dannach lässt sich der Computer nicht mehr hochfahren. Ich versuche ihn neu zu starten. Der Monitor bleibt dunkel (mit der Anzeige "kein Signal"), die Lüfter drehen sich, aber es kommt kein Speaker Signal Piepsten.
    Dann und wann ließ sich mein Computer einschalten, aber es passierte 5x an einem Nachmittag, dass er abstürzte. Dann ging er nur mehr im Leerlauf.
    Weil ich keine Zeit hatte, habe ich meinen PC untersuchen lassen.
    1 Woche später: mein PC hat 1 Woche lang normal funktioniert, sie haben alles getestet, keine Probleme.
    Jetzt daheim wieder 1 Woche später taucht das problem auf, also habe ich selber rumgetüfftelt.

    Ram und Grafikkarte rausgegeben und gestartet: 1x lang 2x kurzes Piepen (steht normalerweise für Grafikprobleme).
    Dann RAM reingeben und probiert (ich erspar euch die Einzelheiten): meine 2 alten RAM Riegeln sind mit 1,5 V und meine 2 neuen sind mit 1,65 V beschrieben.
    Derzeit habe ich einen meiner 2 alten RAM im PC stecken und dieser läuft normal. Ist es möglich, dass ich da i-was rauf oder runterspanne, dass es normal funktioniert oder ist das egal und es ist ein Mainboard oder Grafikkartenfehler defekt?


    Mein PC:
    Prozessor: AMD Phenom II x6 1090T Black Edition (6x 3,2 GHz)
    Mainboard: ASUS M4A89GTD Pro/USB3
    Netzteil: Rasurbo ATX 650W
    alter RAM: Kingston Hyper X CL7 (2x2GB DDR3 - 1333 MHz, 1,5V)
    neuer RAM: Kingston CL9 (2x4GB DDR3 -1333MHz, 1,65V)
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD5870 (1024MB GDDR5)
    Festplatte: WD Caviar Green SATAII 64MB WD10EARS (1 TB)


    Bilder:
    verzerrtes Bild: http://tinypic.com/r/2a8pwex/6
    Bluescreen: http://tinypic.com/r/2lbjs7d/6

    edit: 2 Monate lang hat alles normal funktioniert.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt mit allen beiden alten Ram Riegel getestet: hat funktioniert.

    dannach mit Grafikkarte: hat auch funktioniert.
    hab jetzt für kurze Zeit gespielt (Arma 2 OA bzw Dayz), dann kam wieder das verzehrte eingefrorene Bild und Bluescreen.
    Was mir jedoch aufgefallen ist: ein rotes Licht neben dem MemOK Knopf hat geleuchtet. Ist mein alter Ram beschädigt oder die Schnittstelle?
     
  4. #3 xandros, 10.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Waere vorteilhaft, wenn du den Stop-Fehlercode des Bluescreens mal mitteilst. (Ich sehe mir ungern Bilder auf irgendwelchen Imagehosting-Seiten an! Und bei mir dauert der Seitenaufbau des o.g. Bluescreen-Links ewig....)

    Was sagt dir denn das Handbuch des Mainboards dazu?
     
  5. Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Das Handbuch sagt (grob übersetzt): "Wenn der Ram inkompatibel ist und das Licht neben den MemOK Knopf durchgehend leuchtet, kann es zu Boot-fehler kommen.
    Im gestarteten Zustand muss man auf dem Knopf drücken, damit der Ram automatisch angepasst werden kann." (hab ich schonmal gemacht)

    Zum Bluescreen:
    die mit die nullen: 0x0000003B (0x00000000c0000005, 0xFFFFF80002DBB41D, 0xFFFFF8800AD6E580, letzten code kann ich nicht mehr lesen, müsste auf bluescreen warten
     
  6. #5 xandros, 10.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...damit doch so ziemlich exakt was los ist.
    Das reicht doch schon....
    System_Service_Exception wird meist dann ausgeloest, wenn ein Systemdienst einen unbehandelten Fehler verursacht. Das ist haeufig auf fehlerhafte Hardware (speziell RAM) zurueckzufuehren.

    Da schon das Mainboard den RAM bemaengelt, kann Windows doch gar nicht anders als regelmaessig auf einen Fehler zu stossen....
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Astonf, 10.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2013
    Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    dann werde ich meinen neueren Ran reingeben und immer wieder verschiedene Slots benutzen.
     
  9. Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    pc läuft mit neurem Ram (Kingston CL9 2x4GB DDR3 -1333MHz, 1,65V) seit 2 Tagen stabil auf 3. und 4. Steckplatz. Einmal ist er mir beim 2. und 4. Steckplatz abgehackt.
     
Thema: PC startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ddr3 1333mhz 2x4 gb eingesetzt pc startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

PC startet nicht - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung