PC startet nicht mehr

Diskutiere PC startet nicht mehr im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Nach dem Einschalten scheint erst alles normal zu sein, aber dann startet der PC einfach nicht und es kommt nur eine Fehlermeldung. Den PC habe...

  1. Vivian

    Vivian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Einschalten scheint erst alles normal zu sein, aber dann startet der PC einfach nicht und es kommt nur eine Fehlermeldung.

    Den PC habe ich erst vor ein paar Monaten gekauft (gebraucht von einem ehemaligen Arbeitskollegen, der auch alles irgendwie eingestellt hat, so daß ich ihn zu Hause nur anschließen mußte und es hat alles sofort geklappt!) Jetzt weiß ich nicht weiter. Ich habe kaum Ahnung davon.

    Kann mir jemand erklären, wie ich vorgehen soll? Muß man irgendetwas neu installieren und wenn ja: Wie geht das? Oder ist es besser den Computer zur Reparatur in einen Laden zu bringen (was würde das kosten)?

    Ich hoffe, jemand hat einen Tip für mich!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Vivian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 15.11.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Vivian,

    Da mußt Du uns noch über ein paar Dinge aufklären, dann wird es sicher auch mit einer guten Hilfe klappen ;) :
    - Bis zu welchen Zeitpunkt nach dem Starten klappt es denn problemlos
    - Wie genau geht die Fehlermeldung (bitte genau merken)

    Wenn Du gleich nach dem Start mehrmals auf die Taste F8 klickst, kannst Du denn über das sich nun öffnende Fenster über den Punkt "Abgesicherter Modus" in Dein Windows?

    Hat Dir Dein Kollege eine CD von Windows mitgegeben? Wenn ja dann kannst Du mal versuchen die Bootreihenfolge zu ändern und von dieser Cd hochfahren. Das geht so:
    - Rechner starten und Monitor beobachten
    - gleich nach dem Start erscheint (meist rechts oben) eine Angabe, in etwa so wie "Boot-Menü F 12"
    - diese F-Taste merken
    - CD einlegen
    - Rechner neustarten
    - dann in dem Moment, in der die Meldung mit dem "Boot-Menü" erscheint eben jene Taste drücken, die da angezeigt wird
    - nun die Option auswählen, welche die Option für booten über CD angibt

    Was passiert?
     
  4. #3 undertaker, 15.11.2007
    undertaker

    undertaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Es könnte auch eine ganz einfache Lösung geben.Je nachdem welche Reihenfolge im Bios eingestellt ist und Du eine Diskette oder Cd im Laufwerk hast,von der aber nicht gebootet werden kann,dann startet der PC auch nicht.
    Dann mußt Du nur alle Datenträger rausnehmen.


    Aber es fehlen wirklich noch ein paar Infos um Dir helfen zu können.Denn so könnte es ja soo vieles sein. ;)
     
  5. Vivian

    Vivian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten...

    Also, nach dem Einschalten scheint der PC auf die Festplatte zuzugreifen, es flackert einige Sekunden ein Text über den Monitor, den ich so schnell nicht lesen kann (aber das war von Anfang an und auch auf meinem alten PC schon so) und dann kommt eine Meldung: "Der X-Server konnte nicht gestartet werden, vielleicht wurde er nicht richtig konfiguriert." (bin mir jetzt nicht genau Wort für Wort sicher, aber so in der Art) und dann passiert nichts mehr. Wenn man Enter drückt, erscheint wieder der schwarze Bildschirm mit der weißen Schrift, sonst nichts.

    Eine Installations-CD hab ich auch (aber nur eine gebrannte.) Damit habe ich es schon versucht, der PC startet von der CD, wenn ich sie vorher einlege, fragt zunächst nach der gewünschten Sprache etc., was ich nach etwas Herumprobieren noch hinbekommen habe, aber dann komme ich nicht weiter bzw. ich wußte nicht, was ich eingeben muß, irgendwas mit Partionen ändern, formatieren und einhängen. Da hatte der PC ständig was zu meckern und ich hatte Angst, daß ich noch mehr kaputtmache, wenn ich irgendwas ausprobiere. (Ich habe noch nie etwas selbst installiert.)

    Wenn ich nachher zu Hause bin, werde ich noch mal gucken und mir genau aufschreiben, was auf den Bildschirm steht und was man mit der CD machen kann, in der Hoffnung, daß es weiterhilft.

    Viele Grüße,
    Vivian
     
  6. #5 Marc-Andre, 15.11.2007
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Mal eine Frage, welches Betriebssystem ist auf den Rechner?
    Linux?

    Wen Windows
    Hast du zufälliger Weise eine CD oder DVD im einen Laufwerk?
     
Thema:

PC startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

PC startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...