Pc startet neu nach 60 % des Bootens

Diskutiere Pc startet neu nach 60 % des Bootens im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo ich habe ein Problem mit meinem PC und zwar kommt ein Blauer lade Balken vom BIOS was ja ganz normal ist. Nur jetzt füllt der Balken sich...

  1. #1 DRAGONIS, 28.02.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe ein Problem mit meinem PC und zwar kommt ein Blauer lade Balken vom BIOS was ja ganz normal ist. Nur jetzt füllt der Balken sich sofort mit 60 % und dann geht der Bildschirm aus und der PC startet neu. Immer das gleiche nur ins BIOS und in den Bootmanager komme ich, jetzt wollte ich XP neu installieren und gehe beim Bootmanager auf Booten von der CD und wider das Gleiche habe also keine Möglichkeit etwas zu machen. Es ist auch schon ein etwas älterer PC, habe Google und so alles schon Benutzt weiß aber nicht mal nach weiß ich den eigentlich suchen soll bitte helft mir....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Dann probier doch mal einen Reset, einfach die Backup-Batterie auf deinem Mainboard rausnehmen und ein paar Minuten warten, dann wieder reinstecken. Wenn du einen Laptop hast, dann musst du nach einem Jumper suchen. Probier das mal aus und melde dich wieder.
     
  4. #3 DRAGONIS, 28.02.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also das einzige was anders ist ist das sofort 60% da sind dann lädt er bis auf 100% ich komme auf einen Schwarzen Bildschirm wo oben Links ein - blinkt und das die Ganze zeit.
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich kann mit deiner Fehlerbeschreibung zwar nicht wirklich viel anfangen, aber klingt nach einem Problem mit deinem Netzteil! Was heißt 60% Ladebalken etc.?
    Lade dir mal Memtest86, boote von dem Image und checke zusätzlich den Ram.
    Gruß Jo
     
  6. #5 DRAGONIS, 01.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Jo las den Test Grad laufen. Der Balken weiß ich nicht genau der ist Grau in einer Grauen leiste unten Neben dran Steht Phönix BIOS oder irgendetwas und dann lädt er in dem der Graue Balken sich blau füllt, da meinte ich er ist 60 % blau gefüllt zirka .
     
  7. #6 wolfheart, 01.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Dragonis,
    mach doch mal Folgendes:


    • Rechner starten
    • sofort F8 klicken
    • dann im abgesicherten Modus versuchen zu starten
    • kommst Du nun in Dein Windows
    • wenn ja, gehts weiter
    • Du klickst nun Start
    • gehst auf Systemsteuerung
    • System und Wartung klicken
    • System anwählen
    • links oben Erweiterte Systemeinstellungen anklicken
    • in dem sich nun öffnenden Fenster dein Reiter Erweitert wählen
    • bei Starten und Wiederherstellen den Button Einstellungen klicken
    • und hier bei Systemfehler den Haken bei Automatischen Neustart entfernen
    Nun sollte Dein Rechner nicht mehr neustarten, sondern einen Bluescreen mit entsprechender Fehlermeldung anzeigen.


    Du kannst aber auch die Dinge ausproieren, welche ich hier in diesem Thread angegeben habe:

    Pc kann nicht normal hochfahren !!!

    Sollte gar nix mehr gehen, dann kannst mit Knoppix (wo Du das herbekommst und was
    das ist, wird auch in dem Thread beschrieben) Deine Daten retten.

    Wenn Du Knoppix gestartet hast, dann kannst Du auf Deine Festplatte zugreifen und Deine persönlichen Daten auf eine externe Festplatte ziehen und falls kein Hardwareproblem dahinter steckt, Windows neuinstallieren und fertig ;)
     
  8. #7 DRAGONIS, 02.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also F8 macht er nix aber Prob jetz ma des was du in dem andere Beitrag geschriebe hasch mit dem Knoppix.
    Eddit : also des Knoppix funktioniert super aber F8 funkt net und XP neu mache a net weil ja ich ja keine Taste drücken kan .
    Werd jetz ma den Mem test mache.
     
  9. #8 wolfheart, 03.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Okay Knoppix läuft, die Windows Neuinstallation nicht. Eventuell ist Die CD nicht bootfähig. Dementsprechend greifen wir mal auf ungewöhnliche Rettungsmittel zurück Ungewöhnlich deshalb, weil ich eigentlich kein Freund der Zeitschrift mit den viel zu großen vier Buchstaben bin. Hier aber machen wir mal die berühmte Ausnahme:

    Lad Dir das runter

    http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

    und lies Dir das mal genau durch

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-Beschaedigtes-Windows-retten-3220539.html

    Dadurch das Du die Notfall CD genau wie Knoppix als ISO Image brennst, sollte sie nach dem Starten von allein anlaufen. Dann befolgst Du die Anweisungen aus der Anleitung. Sollte Dein Windows defekt sein, dann sollte so die Reparatur hinhauen.

    Geht es immer noch nicht, dann mach das hier:

    http://www.computerbild.de/artikel/...nd-Arbeitsspeicher-ueberpruefen--3218310.html

    Viel Glück :)
     
  10. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wann ist das Problem zu ersten mal aufgetreten? Hast du eine USB-Tastatur angeschlossen? Kommst du mit F1 oder entf beim Systemstart ins Bios? Man müsste ein paar Hintergründe kennen, aber nun kann ich dir schon eher folgen.
    Boote (vorher am besten im Bios die First Boot Device auf CD/DVD setzen) von der Windows XP CD und gehe in die Reperaturkonsole. Dort meldest du dich bei deiner Windowsinstallation an und gibst dein Adminkennwort (falls gesetzt!) ein. Nun folgendes eingeben:
    chkdsk /r (damit startest du eine gründliche Datenträgerüberprüfung, bringe also etwas Zeit mit)
    fixboot (bestätigen)
    fixmbr (bestätigen)
    exit
    Nun startet dein System neu und dann sehen wir weiter. Bringt auch das nichts, dann kannst du eine Reperaturinstallation versuchen.
    Gib auch bitte Infos zur verwendeten Hardware und falls chkdsk Fehler finden sollte, dann überprüfe auch mal deine Festplatte mit dem Herstellertool.
    Gruß Jo
     
  11. #10 DRAGONIS, 04.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme mit F2 ins BIOS und ja habe ne USB Tastatur und Maus Des Problem trat das erste mal auf da wo ich den Beitrag hier gemacht habe 28.02.2009 von jetzt auf nachher alles ging und wo ich ne wider anmachte wars da . Des Problem ist ja ich kann nix auswählen mit der Tastatur wen ich ins BIOS gehe geht alles oder im Bootmanager . Aber wen ich die Reparatur CD einlege geht sie und komme ins Hauptmenü kann abernichts auswählen. Oder wen ich von der Win XP CD booten will kann keine Taste drücken wen kommt "Drücken sie eine Taste um von der CD zu Starten" kann ich nicht drücken aber BIOS und so geht alles mit Tastatur.
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Kannst du im Bios denn mit der Tastatur navigieren? Ist mir noch nicht so ganz klar! Lade mal die Defaults oder besser noch mache ein CMOS Reset. (Netzteilstecker ziehen, Flachbatterie auf dem Mainboard entfernen, nach 5Min. wieder einsetzen und Kiste starten).
    Hast du eine PS2 Tastatur zur Verfügung? Denn das CMOS Reset bzw. das Laden der Defaults birgt die Gefahr, dass der USB Keyboard Support nicht mehr aktiv ist und du garnichts mehr mit der USB Tasta machen kannst.
    Schaue mal vorher im Bios, nachdem die auf die Default Settings geladen hast, ob der USB Legacy Support bzw. USB Keyboard Support enabled ist. Erst dann Speichern und das Bios verlassen. Ist das der Fall oder hast du dieses Option gar nicht, dann kannst ruhigen Gewissens das CMOS Reset durchführen.
    Gruß Jo
     
  13. #12 DRAGONIS, 07.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also ich komme mit F2 ins BIOS und kann Navigieren habe des Reset gemacht ist aber immer noch gleich meine USB Tastatur geht auch noch.
     
  14. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin Dragonis!
    Hast du eine PS2 Tastatur zur Verfügung? Gib mal genaue Infos über die Systemumgebung (Laufwerke, Festplatten, Peripheriegeräte die am USB hängen etc.).
    Gehe mal ins Bios und schaue im Hardwaremonitor nach den Spannungen und poste diese bitte hier!
    Gruß Jo
     
  15. #14 DRAGONIS, 08.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ja habe eine PS2 Tastatur nur die erkennt er irgendwie nicht . Am USB hängen nur Tastatur und Maus nur Spannungen finde ich nett da gibts nix mit Hardwaremonitor wo könnte der den sein ?
     
  16. #15 DRAGONIS, 13.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    weiß den keiner was ma noch mache kann ?
     
  17. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, klemme mal nur die PS2 Tastatur an ohne Maus! Wir die Tastatur mit Strom versorgt (leuchtet die NumLock Led etc.)Verwendest du einen PS2>USB Adapter?
    Klemme mal nicht benötigt Komponenten ab wie 2te Festplatte, CD/DVD Laufwerke, PCI Peripheriegeräte etc.
    Gruß Jo
     
  18. #17 DRAGONIS, 14.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetz mal ne andere PS2 Tastatur genommen und ich kan neu instalieren. Aber warum konnte ich mit der USB Tastatur im BIOS Navigieren nur keine Taste drücken wo ich aufgefordert werde beim Booten von der Instalations CD? Und wiso trat der Fehler auf von jetz auch nacher mhmmh
    Ich sag bescheit wens Instaliert hat obs dan wider geht.


    Edit: Also Neu instalation schlug fehl da kommt Die Datei hosts konnte nicht kopiert werden. is die wichtig ?
     
  19. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, hast du ein anderes Netzteil zur Verfügung? Hattest unbenötigte Komponenten während der Installation entfernt?
    Kannst du ein anderes CD/DVD Laufwerk auftreiben und tausche auch nach Möglichkeit gleich das IDE-Kabel aus.
    Wie sieht deine Setup-CD von unten aus :D?
    Gruß Jo
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    [quote='DRAGONIS',index.php?page=Thread&postID=720494#post720494]Edit: Also Neu instalation schlug fehl da kommt Die Datei hosts konnte nicht kopiert werden. is die wichtig ?[/quote]Wahrscheinlich ist die CD kaputt. Oder es ist eine gebrannte CD wo das System vorher defekt war und einige Dateien nicht mitkopiert wurden. Aber wenn die Datei nicht allzu wichtig ist kann man durch Drücken von Escape die Installation fortsetzen. Mit ein wenig Glück läuft dann auch alles. Nur ist es meist so wenn eine Datei fehlt fehlen gleich mehrere.
     
  22. #20 DRAGONIS, 15.03.2009
    DRAGONIS

    DRAGONIS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Also Da stand Enter drücken um es noch mal zu versuchen und es hat geklappt ist ne Original CD und nicht Zerkratzt. Habe jetzt auch keine Probleme mehr Danke euch allen für die Hilfe.
    Andscheined lag es nur am System und das die Tastatur nicht angesprochen wurde.
     
Thema: Pc startet neu nach 60 % des Bootens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc startet bei 60% neu

Die Seite wird geladen...

Pc startet neu nach 60 % des Bootens - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  5. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...