PC startet immer wieder neu

Diskutiere PC startet immer wieder neu im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; ich habe mir letzte woche einen neuen rechner gekauft und habe eig. sehr viel spaß damit, allerdings habe ich seit gestern ein problem damit er...

  1. #1 PC_N00b, 17.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir letzte woche einen neuen rechner gekauft
    und habe eig. sehr viel spaß damit,
    allerdings habe ich seit gestern ein problem damit
    er startet sich immer wieder neu während ich online zocke.
    das game ist "crysis"
    zuerst hatte ich nebenbei immer Fraps offen und ich dachte es liegt daran,
    was falsch gedacht war.


    dies ist der pc

    http://www.rocketpc.de/backoffice/s..._Q9400_GF_GTX_285_1024_MB-1-produkt-2487.html

    bitte um schnelle antwort
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schnelle Antworten will jeder.... da bist du nicht allein mit.
    Allerdings fehlen dafür wichtige Informationen:
    a) welches Betriebssystem wird verwendet (ist das wie in dem Link angegeben Vista?)
    b) werden Fehler in der Ereignisanzeige bei den Abstürzen protokolliert?
    c) Unter Vista: was ergibt die Systemeigene Funktion zur Problembehebung?
     
  4. #3 PC_N00b, 17.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja es is das vista was in der beschreibung vom pc steht.
    da steht nichts von fehlern.
    der bildschirm wird einfach schwarz und der rechner geht aus,
    etwa nach 5 sekunden schaltet er sich wieder ein
    und windows startet normal
     
  5. #4 Jaulemann, 17.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    dann ist es eindeutig ein garantiefall- entweder das netzteil ist von haus aus defekt oder der Cpu kühler sitzt nicht richtig und das mainboard schaltet infolge zu hoher temperaturen ab. Fehler seitens des Arbeitsspeichers würden sich ganz anders bemerkbar machen (bluescreen mit STOP code etc). A


    Auf jedenfall liegt hier ein eindeutiger Mangel am produkt vor und dieser ist einzig und allein durch den Händler/Hersteller auszuräumen. (Nur so als kleine spitze, weil du so gedrängelt hast, das macht sich net gut und wird generell dazu führen das du genau das gegenteil erreichst, nich falsch verstehen)


    Solltest du selber eingriffe an der Hardware vornehmen (ausprobieren eines alternativen Netzteils oder Anderer RAM riegel, abnehmen des cpu kühlers und austausch der Wärmeleitpaste z.b.) kann es sein das Du garantieansprüche verlierst- Ist sogar HÖCHSTWAHRSCHEINLICH

    Also bleibt als einziger Seriöser Ratschlag eigentlich nur eines: Händler anschreiben und Einschicken!


    Übrigens, das standard verbaute netzteil hat nur EINEN PCI-E Anschluss, folglich wird der von der grafikkarte benötigte Zweite PCI-E stromanschluss per Adapter bereitgestellt, vermute das NT ist einfach unterdimensioniert, also kein seriöser shop der so etwas anbietet.....
    Nicht umsonst wollen sie für ein anständiges Markennetzteil knappe 65eur aufpreis im austausch
     
  6. #5 PC_N00b, 17.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok ich habe eine e-mail an den hersteller geschrieben
    aber ich finde es sehr komisch
    das er die woche hervorragend funktioniert
    und dann auf einmal nicht
     
  7. #6 Jaulemann, 17.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Das ist das einzig richtige was du tun kannst, schonmal gut! :daumen:

    Mein Tip: Du hast jetzt schon einen haufen geld in den rechner gesteckt, aber was ihn letztenendes am schwächsten macht ist das Netzteil. frage den support ob sie dir nicht das
    "•Im Austausch: Be Quiet Netzteil 600 Watt
    +68,10 € inkl. MwSt."

    einbauen können, auch wenn du dafür nochmal ein wenig geld bezahlen musst. Nur so ist gewährleistet das du auch auf dauer Spass mit der Maschinbe haben wirst. Es gibt hier viele threads in denen dringendst von allzu günstigen Netzteilen Abgeraten wird, und das nicht ohne Grund ;)
     
  8. #7 PC_N00b, 17.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    gut habe von allen quellen gesagt bekommen dsa es am netzteil liegen sollte.
    Ich werde morgen den hersteller anrufen und die sache klären^^
     
  9. #8 PC_N00b, 18.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe angerufen.
    die haben auch gesagt es liegt am netzteil,
    aber obwohl ich nichts gemacht habe funktioniert es jez wieder einwandfrei.
    könnte vllt skype damit etwas zutun haben?????
     
  10. #9 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Gibt es da einen Wackelkontakt? Schon mal Rechner aufgemacht und alle Steckverbindungen auf festen Sitz geprüft?
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 PC_N00b, 18.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm das is ne möglichkeit
     
  13. #11 PC_N00b, 21.08.2009
    PC_N00b

    PC_N00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe die anschlüsse überprüft und es war alles in ordnung.
    Mir ist aufgefallen dsa der pc nur bei bestimmten servern neu startet
    also bei servern die keinen richtigen host haben ohne directX10
     
Thema:

PC startet immer wieder neu

Die Seite wird geladen...

PC startet immer wieder neu - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...