PC-Start

Diskutiere PC-Start im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo zusammen, wenn ich mein pc starte, geht er für zwar 2 sekunden an, dann wieder aus und nach 3 sekunden wieder an und dann bleibt er...

  1. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    wenn ich mein pc starte, geht er für zwar 2 sekunden an, dann wieder aus und nach 3 sekunden wieder an und dann bleibt er an...früher war das nicht so. wo ist das problem?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 02.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    kannst du von CD booten oder is garnichts möglich?

    Beschreibe genau mal wie sich das problem äußert und was du schon dagegen unternommen hast, bzw. vermutungen.

    nimm mal alles raus bzw. steck alles ab bis auf

    mainboard, CPU, RAM, HDD, graka, die müssen noch drin bleiben

    gehts?

    wenn nicht, probier mal alle möglichen RAM-steckweisen, d.h.mit einen riegel mal alle steckplätze durchtesten, dann den anderen nehmen (falls vorhanden), das sellbe. udn RAM in sich vertauschen.

    geht nicht?

    dann mal ersatztram von nem freund leihen udn dann nochmal das selbe.

    versuch erst mal das, dann sehen wir weiter
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    also dann geht er ganz normal an udn ich kann ihn benutzen wie immer aber warum geht der erst an dann aus und dann wieder normal an wenns vorher auch nicht so war
     
  5. #4 FixedHDD, 03.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hast du meine tipps probiert, wenn ja was ist rausgekommen....
     
  6. #5 michael1000, 03.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    heißt das dass er sich wieder automatisch anschmeißt oder das du ihn nach diesen 3 sek anstandslos einschalten kannst?
    letzteres schließt auf ein defektes NT hin !!!
     
  7. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    also er geht erst an dann aus und dann nach den 3 sekunden schaltet er sich wieder von alleine ein
     
  8. #7 michael1000, 03.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Könnte auch ein Boot-Virus sein ??!!!!
     
  9. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    also es kam nachdem ich den pc übertaktet habe....dann dachte ich wenn ich das wieder rückgängig mache geht das wiedre weg aber es blieb so
     
  10. #9 michael1000, 03.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    was hastde denn übertaktet? CPU oder Ram?
    wenn Ram, dann alle raus und einzeln mit Memtest checken!!

    Tip: oben ist ein Link vom Schrauber: "ultimative BootCD" das Ding saugen und auf CD brennen..
     
  11. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    den cpu..ramtakt hab ich dann natürlich zurückgestuft
    ich frag mich jetzt auch ob es der hardware schadet wenn er immer am anfang nur kurz angeht
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 michael1000, 03.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    setz das Bios auf die "default"-werte zurück!!!
    Zum Thema "übertakten":
    1.schön und gut, wenn man Performens rauskitzeln kann..
    2.alles bestens, wenn man dadurch die Lebensdauer natürlich erheblich senkt?
    Arbeitsspeicher.. okay da mach ich vielleicht noch mit und bei einem alten CPU der nicht so teuer ist!
    Aber von vornerein hochtakten um 2-3 sek an Zeit zu gewinnen?
    Ich weiss nicht - das muß jeder selbst wissen..
     
  14. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    yoa da dachte ich mir ich mach das mal wieder rückgängig wegen der genannten gründe....hab ich gemacht und da ist mir aufgefallen dass der pc schon spürbar wieder langsamer geworden ist
     
Thema:

PC-Start

Die Seite wird geladen...

PC-Start - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...