PC Speed ab und zu extrem schlecht

Diskutiere PC Speed ab und zu extrem schlecht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo leute, ich habe irgendwie ein Problem mit meinem Rechner. Ursprünglich hatte ich einen AMD 2600 + mit 1GB 333er RAM und einer XFX 128MB...

  1. deusr

    deusr Guest

    Hallo leute, ich habe irgendwie ein Problem mit meinem Rechner. Ursprünglich hatte ich einen AMD 2600 + mit 1GB 333er RAM und einer XFX 128MB GF6600GT, einer 80GB IDE Platte und ein 2x200GB 3ware RAID 0. Dann fing der Rechner an zu zicken. Durch das Gigabit Netzwerk habe ich nur max 5MB/s durchbekommen. Ab und zu ist Windows richtig abgekackt. Man konnte den Mauscursor bewegen, aber das war auch schon alles. Nicht clicken, nicht den Taskmanager aufrufen, nichts. Auch nach einer Windows Neuinstallation war das Problem da. Ein RAM Check hat auch keine Fehler gezeigt. Da das MB+CPU über 3 Jahre alt waren und ich mir sowieso bald einen neuen Rechner kaufen wollte, hab ich mir in den Rechner ein Asrock 939Dual-SATA2 Mainboard mit einem AMD64 3700+ reingesetzt.

    Platten, RAM, Graka hab ich so gelassen, wie es war. Dann hab ich Windows XP Pro (für das 64 Bit System gibts noch nicht genug Treiber) aufgespielt. Das System leuft eigentlich recht schnell, nur irgendwie suckt es voll rum, wenn man z.B. auf eine DVD bei der Software Installation zugreift. Während die Software installiert wird, schafft der Rechner es nicht, dass Winamp MP3s abspielt. Der Sound hört sich so an, als ob der Rechner mit dem Encoden der Datei nicht hinterher kommt. So kann es sein, dass ein Track, das nur 3 Min dauert ca. 4-5 Min abgespielt wird. In der Zeit lagt auch der Mauscursor rum.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 geloescht4242, 17.03.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    könnte es sein das in der zeit die platte voll am rödeln is ? wenn er lagged
    wie hoch is dann auslastung cpu und ram ? schalt im taskmanager auch maldie ansicht der kernelauslastung dazu ! dann müsste en roter balken zu dem grünen angezeigt werden wenn er rote sehr nahe am grüne ist und das bei jeder art von ausschlag dann beschäftigt etwas deinen kernel zuviel...
    sind alle kabel ok ? festplatte etc. weil wenn jede dumme windowsaktion die auf latte geht hängt dann is sys voll am a*** weil der proz nur noch platte verwalten will (kernelaufgabe) oder neuen treiber raufgeschmissen der sich viell. nicht verträgt ?
    oder neue hardware drin die zu viel strom zieht für dein netzteil ?

    gruß
     
  4. deusr

    deusr Guest

    Ja, ist sie. Was mich wundert, es ist das gleiche, ob ich auf den 3ware Raid Controller zugreife, oder auf die IDE Platte. Das letzte mal, als der "Fehler" aufgetreten ist, war die CPU Auslastung bei 100%, Speicherauslastung bei etwa 300MB. Kernelauslastung hatte ich da nicht an, ich werde es aber auch mal probieren.

    Zu wenig Strom kann ich mir eigentlich ncht vorstellen. Da ist ein 480 Watt Silentmaxx Netzteil verbaut und der Rechner ist über eine APC USV angeschlossen, sodass bei Stromschwankungen die USV anspringen würde.
     
  5. #4 geloescht4242, 17.03.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    da haste dann recht strom isses nit *ggg*
    bleibt nur noch kernel (der ja platte verwaltet und proz zum koche bringe kann)
    stichwort: treiber, konfig., hintergrundprogs !
     
  6. deusr

    deusr Guest

    Sorry, ich hab von Windows keine Ahnung ;) Wo sind denn irgendwelche Festplatteneinstellungen?

    Im Gerätemanager steht jetzt folgendes: Primärer IDE-Kanal (Platte ist hda) Gerät 0: Übertragungsmodus : DMA, wenn verfügbar; Aktueller Übertragungsmodus: Ultra-DMA-Modus 5

    Sonnst fällt mir auch nichts ein, wo ich etwas nachschauen kann. Und die andere Frage ist auch nocht, wieso beim Raid Controller das gleiche auftritt. Da sind die org. 3ware Treiber drauf. Ohne würde der Controller garnicht erst funzen.

    Hintergrundprogs laufen natürlich haufenweise, wie es bei Windows üblich ist ;) Ich sehe aber nichts, was die Platte umgraben könnte. Auf dem Rechner ist nicht mal ein Antivierenprogramm installiert (der Rechner wird über das Netzwerk geschützt). Sonnst laufen da Dienste wie Dumeter, acrotray, openvpn, Ultramon, VNC, Haufen svchost Prozesse, TSVNCache, etc.)
     
  7. #6 geloescht4242, 17.03.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    nuja es gibt en indexdienst von windoof der könnte noch mit ne rolle spiele die einstellunge zur platte stimmen ...
    wenn im netz hängt könnte von anderem pc zugegriffen werden gibt da en dienst der durchsucht netzwerk nach freigaben und indeziert die teils mit ...

    mehr weiß ich mom nit ...
     
  8. deusr

    deusr Guest

    Nunja, genau das ist auch das Problem. Der Indexdienst ist ausgeschaltet. Auf dem Rechner kann von keinem anderen aus zugegriffen werden. Die Kiste ist von keinem anderen Rechner aus erreichbar. Ich kann das ganze deshalb auch nicht verstehen. Sowas hatte ich nichtmal mit meinem alten PIII 500. Woran kann das denn sonnst noch liegen? Kann der SCSI Raid Controller den PCI Bus so ausbremsen (wenn da etwas defekt sein sollte) oder kann das der Arbeitsspeicher sein? (der Memtest von der SuSE Installationscd hat aber keine Fehler gezeigt.) Die Graka kanns ja eigentlich auch nicht sein, oder? Sonnst ist ja von dem "alten" Rechner kaum noch was in dem Gehäuse drinn.
     
  9. deusr

    deusr Guest

    Also ich habe das jetzt nochmal geprüft, es war die Installation von Zend Studio 5.1. Während der ganzen Installation blieb die Kernelauslastung bei 5-20%, die CPU Auslastung war aber bei nahe zu Konstant bei 100%. 489MB hatte ich noch freien phys. RAM. Was kann das denn sein??
     
  10. #9 K@rsten, 19.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Was läuft denn da alles im Hintergrund??

    Mache mal ein Hijackthis und poste das Ergebnis hier
    www.hijackthis.de


    Grüße
     
  11. deusr

    deusr Guest

    Ich habe nun auf den Rechner die McAffee Security Suite aufgespielt, die hat aber weder Würmer, noch irgendein anderes Zeug auf dem Rechner gefunden. Hier ist der Log (Zustand während ich arbeite):

    Code:
    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 11:55:09, on 19.03.2006
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    c:\programme\mcafee.com\agent\mcdetect.exe
    c:\PROGRA~1\mcafee.com\vso\mcshield.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    c:\PROGRA~1\mcafee.com\agent\mctskshd.exe
    c:\PROGRA~1\mcafee.com\vso\OasClnt.exe
    C:\PROGRA~1\McAfee.com\PERSON~1\MpfService.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    c:\programme\mcafee.com\vso\mcvsshld.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    c:\progra~1\mcafee.com\vso\mcvsescn.exe
    C:\Programme\RealVNC\VNC4\WinVNC4.exe
    C:\Programme\TortoiseSVN\bin\TSVNCache.exe
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
    C:\Programme\DU Meter\DUMeter.exe
    c:\programme\mcafee.com\agent\mcagent.exe
    C:\PROGRA~1\McAfee.com\PERSON~1\MpfTray.exe
    C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
    C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\UltraMon\UltraMonTaskbar.exe
    C:\Programme\Duden\Duden Korrektor\dk3tray.exe
    C:\PROGRA~1\McAfee.com\PERSON~1\MpfAgent.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\dr\Desktop\putty.exe
    C:\Programme\Winamp\winamp.exe
    C:\Programme\Windows Media Player\wmplayer.exe
    C:\Programme\Zend\ZendStudioClient-5.1.0\bin\ZDE.exe
    C:\Programme\Zend\ZendStudioClient-5.1.0\jre\bin\javaw.exe
    C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
    C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
    C:\Programme\WinRAR\WinRAR.exe
    C:\DOKUME~1\dr\LOKALE~1\Temp\Rar$EX00.250\HijackThis.exe
    
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
    O3 - Toolbar: McAfee VirusScan - {BA52B914-B692-46c4-B683-905236F6F655} - c:\progra~1\mcafee.com\vso\mcvsshl.dll
    O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [DU Meter] C:\Programme\DU Meter\DUMeter.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [VSOCheckTask] "C:\PROGRA~1\McAfee.com\VSO\mcmnhdlr.exe" /checktask
    O4 - HKLM\..\Run: [VirusScan Online] C:\Programme\McAfee.com\VSO\mcvsshld.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [OASClnt] C:\Programme\McAfee.com\VSO\oasclnt.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [MCAgentExe] c:\PROGRA~1\mcafee.com\agent\mcagent.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [MCUpdateExe] c:\PROGRA~1\mcafee.com\agent\mcupdate.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [MPFExe] C:\PROGRA~1\McAfee.com\PERSON~1\MpfTray.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [UltraMon] "C:\Programme\UltraMon\UltraMon.exe" /auto
    O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 7.0] "C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Distillr\Acrotray.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe -Embedding -boot
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [Duden Korrektor 3.5] C:\Programme\Duden\Duden Korrektor\dk3tray.exe
    O4 - Global Startup: Adobe Acrobat Speed Launcher.lnk = ?
    O4 - Global Startup: Adobe Gamma.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
    O4 - Global Startup: Office-Bibliothek-Direktsuche.lnk = C:\Programme\Office-Bibliothek\PCLib.exe
    O8 - Extra context menu item: Convert link target to Adobe PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Convert link target to existing PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O8 - Extra context menu item: Convert selected links to Adobe PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
    O8 - Extra context menu item: Convert selected links to existing PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
    O8 - Extra context menu item: Convert selection to Adobe PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Convert selection to existing PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O8 - Extra context menu item: Convert to Adobe PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
    O8 - Extra context menu item: Convert to existing PDF - res://C:\Programme\Adobe\Adobe Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
    O23 - Service: Macromedia Licensing Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macromedia Shared\Service\Macromedia Licensing.exe
    O23 - Service: McAfee WSC Integration (McDetect.exe) - McAfee, Inc - c:\programme\mcafee.com\agent\mcdetect.exe
    O23 - Service: McAfee.com McShield (McShield) - McAfee Inc. - c:\PROGRA~1\mcafee.com\vso\mcshield.exe
    O23 - Service: McAfee Task Scheduler (McTskshd.exe) - McAfee, Inc - c:\PROGRA~1\mcafee.com\agent\mctskshd.exe
    O23 - Service: McAfee SecurityCenter Update Manager (mcupdmgr.exe) - McAfee, Inc - C:\PROGRA~1\McAfee.com\Agent\mcupdmgr.exe
    O23 - Service: McAfee Personal Firewall Service (MpfService) - McAfee Corporation - C:\PROGRA~1\McAfee.com\PERSON~1\MpfService.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: OpenVPN Service (OpenVPNService) - Unknown owner - C:\Programme\OpenVPN\bin\openvpnserv.exe
    O23 - Service: StarWind iSCSI Service (StarWindService) - Rocket Division Software - C:\Programme\Alcohol Soft\Alcohol 120\StarWind\StarWindService.exe
    O23 - Service: VNC Server Version 4 (WinVNC4) - Unknown owner - C:\Programme\RealVNC\VNC4\WinVNC4.exe" -service (file missing)
    
    
     
  12. #11 K@rsten, 19.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Poste bitte mal noch die im Bios angezigten Spannungen und Temperaturen


    > Auswertung von Hijackthis ist ok!


    Grüße
     
  13. deusr

    deusr Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    okay, dann schieß ich mal los:

    VCore 1,451
    +3,3V 3,387
    +5,0V 5,134
    +12V 12,707

    CPU 36°
    M/B 31°
     
  14. #13 K@rsten, 19.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Alles in Ordnung!

    Wie lange hast Du den RAM gestestet?
    >> mid. 4 Stunden!!


    Grüße
     
  15. #14 Black Hawk, 19.03.2006
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mach ambesten Länger schadet nie!

    Marcel
     
  16. deusr

    deusr Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage, waren etwa 2 Stunden, 3 Passes ist er durchgelaufen
     
  17. #16 K@rsten, 19.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ich hatte schon Fehler nach 4 Stunden gefunden!
    Der RAM war defekt!!

    Mache mal einen erneuten Check mit MEMtest



    Grüße
     
  18. deusr

    deusr Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hab grade die Boot CD reingeworfen, der Memtest86+ läuft grade durch..... Ich lass die Kiste dann mal ein paar Std arbeiten, hoffentlich weiß ich mehr, wenn ich wiederkomme...
     
  19. #18 K@rsten, 19.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Wir drücken die Daumen!



    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. deusr

    deusr Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Jau! ;) Aber auf der anderen Seite frage ich mich, wieso ein Fehler, der nicht permanent auftritt, permanent die gesamte Leistung des PCs runterziehen sollte....
     
  22. deusr

    deusr Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    also seit 3,5 Std läuft der Memtest schon, 7 Passes, 0 Fehler. Der Arbeitsspeicher ist es also nicht
     
Thema: PC Speed ab und zu extrem schlecht
Die Seite wird geladen...

PC Speed ab und zu extrem schlecht - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...