PC selbst zusammengestellt

Diskutiere PC selbst zusammengestellt im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo:), ich wollte mal das ihr ein letztes mal über mein selbst zusammengestellten PC drüber schau...also ob alles passt und so;) Ich weiss das...

  1. #1 PC-Fan1205, 14.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo:),
    ich wollte mal das ihr ein letztes mal über mein selbst zusammengestellten PC drüber schau...also ob alles passt und so;)
    Ich weiss das ich schon einen anderen Treath hatte^^
    Ich brauche keinen anderen CPU Kühler der BOXed >Kühler reicht erstmal falls er mir zu laut seien sollte kann ich ihn ja immer noch austauschen...
    Könnt ihr mir vielleicht noch ein paar andere Gehäuse votstellen(ca.30€)
    Das System: [zusammengestellt auf hardwareversand]

    Mainboard
    MSI 870A-G45, Sockel AM3, ATX, PCIe
    62,42 €

    Prozessor
    AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
    139,89 €

    Arbeitsspeicher
    4GB-Kit Corsair Valueselect DDR3-1333 CL9
    35,67 €

    Grafikkarte
    Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    154,49 €

    Festplatte
    Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    33,75 €

    Laufwerk
    Samsung SH-223C bare schwarz SATA
    14,67 €

    Gehäuse
    Xigmatek Asgard II Midi Tower - black/orange, ohne Netzteil
    32,51 €

    Netzteil
    Antec Basiq 550W 80Plus
    59,59 €

    Cardreader
    Wintech int.Card Reader 8,9cm (3,5") USB 2.0 inkl. drei Blenden in schwarz, beige, silber
    7,99 €

    Zusammenbau
    20,00€

    Gesamt: 560,98 €

    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Maximum, 14.01.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Alles in Allem eigentlich sehr gut für den Preis!
    Über das Netzteil kann man sich streiten, aber ich denke, das geht noch in Ordnung, Antec ist schließlich keine 08/15 Marke.
    Eine Sache noch: Hast du nachgesehen, ob der Arbeitsspeicher kompatibel zum Mainboard ist? Dazu musst du auf die Liste des Herstellers gehen und in der Speicherkompatibilitätsliste nachschauen.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @PC-Fan1205

    Sieht gut aus,mit dem RAM mußt Du vorher nochmal nachschauen.

    Ich weiß nicht was Du für einen Drucker hast,bei
    manchen ist bereits ein Cardreader integriert.

    Wenn das bei Dir auch so ist,ist der Cardreader überflüssig.
     
  5. #4 PC-Fan1205, 14.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also Cardreader braucht man doch immer mal...sogar wenn nicht auf diese 8€ kommts mir nicht an.;)

    Könntet ihr wegen dem RAM gucken finde i.wie nichts :(
     
  6. #5 PC-Fan1205, 15.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Help! Please!
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dieser RAM paßt.
    ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR3 - DDR3-1333 - Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit

    Den hat der HWV nicht.
    Ansonsten mußt Du selbst suchen,was ziemlich langwierig ist.
    Bei Alternate werden die betreffenden Nr. angezeigt,daß macht der HWV sehr selten.
    Also erst bei Alternate schauen,nach der gelisteten Nr.
    und dann beim HWV schauen,ob sie den RAM auch haben.
    Hier die RAM-Liste für Dein Board.
    http://eu.msi.com/uploads/test_report/TR10_2129.pdf
    Sorry,ist etwas umständlich,aber dann ist sicher gestellt,daß der RAM auch zum Board paßt.
     
  8. #7 PC-Fan1205, 15.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also in der Hersteller Liste stehen 1333er RAMs und der, den ich mir am Anfang ausgesucht habe ist auch 1333er also gehts doch oder nicht?
     
  9. #8 PC-Fan1205, 16.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Gesamtkapazität
    4096 MB
    Module
    2 Stück
    Bauform
    DIMM
    Typ
    SDRAM-DDR3
    Standard
    DDR3-1333 (PC3-10666)
    Timings
    CAS Latency (CL) 9
    RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 9
    RAS-Precharge-Time (tRP) 9
    Row-Active-Time (tRAS) 24
    Anschluss
    240-Pin

    Also das ist der RAM von der HErstellerinfo, und den den ich mir ausgesucht hab ist gleich(z.B CL9,PC3-10666,...)
    1)Das müsste dann doch eigentlich gehen??
    2)Was bedeutet ''Datenintegritätsprüfung: Nicht-ECC'' ??
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Hersteller vom Board,nicht vom RAM.

    Die Boardhersteller testen versch.RAM von versch.RAM-Herstellern.

    Nur die RAM,die mit ihrem Board gut laufen werden gelistet.

    Klar können auch andere,nicht gelistete RAM laufen,
    sie können aber auch Probleme verursachen.

    Deshalb erst das Board aussuchen und dann den passenden RAM
    und nicht umgekehrt.

    Evtl. ist es ratsam ein anderes Board zu nehmen,
    wenn der passende RAM nicht verfügbar oder vlt. zu teuer ist.
     
  11. #10 PC-Fan1205, 16.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Aja das ist der RAM der zum Board passt...
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Den ich ausgesucht habe paßt.
    Deiner nicht.
     
  13. #12 PC-Fan1205, 16.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1) Die RAM Infos eben waren von RAM den du ausgesucht hab! Und ich meinte nur das der RAM den ich ausgesucht hatte, die gleichen Infos wie deiner hat!
    2) Woher weißt du jetzt das mein RAM nicht passt? :D
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Weil er beim Boardhersteller nicht gelistet ist.
     
  15. #14 PC-Fan1205, 16.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    1)Aber er könnte funktz oder?
    2)Gibt es beim Boardhersteller einen Support, den man fragen könnte?
     
  16. #15 aerocool, 16.01.2011
    aerocool

    aerocool Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Nimm doch einfach den vorgeschalgenen RAM , dir geht es eh nur entweder um den Namen oder das "Desgin". So wie ich es auf den Bildern beurteilen kann ist es eh nur ein Aufkleber. Wie gesagt wenn der RAM nicht vom Board hersteller getestet ist KANN es Probleme geben und wenn es Probleme gibt darfst den RAM erstmal wieder zurück schicken und einen neuen nehmen und das dauert wieder eine Weile ;)


    Aerocool
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Gehe auf die Seite des Boardherstellers,da findest Du alles.
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 PC-Fan1205, 16.01.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    NEIN, mir geht es nicht um den Namen und genauso wenig um das Design! Ich will einfach alles bei einem Händler bestellen(zusammengebaut), und bei HWV gibt es den vorgeschlagenen RAM nicht ! ;)
     
  20. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wir können Dir nur Tip's geben,wenn es den RAM dort nicht gibt,solltest Du vlt. ein anderes Board nehmen,bei dem
    DEIN RAM paßt.

    Was Du kaufst ist 'eh Deine Entscheidung,nicht unsere.;)
     
Thema:

PC selbst zusammengestellt

Die Seite wird geladen...

PC selbst zusammengestellt - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung