PC selbst zusammen bauen

Diskutiere PC selbst zusammen bauen im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich bin neu hier und möchte gleich mal Hallo sagen! Das Forum ist sehr benutzerfreundlich und gut strukturiert :) Mein Vater hat bis vor ca....

  1. #1 BurningDevil, 27.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin neu hier und möchte gleich mal Hallo sagen! Das Forum ist sehr benutzerfreundlich und gut strukturiert :)

    Mein Vater hat bis vor ca. 2 Jahren leidenschaftlich gerne PC's zusammengebaut, jedoch nur mit AMD Prozessoren. Da ich im Moment unbedingt einen neuen PC brauche für meine Schule (vorwiegend fürs Webdesign), habe ich mir gedacht ich spare etwas Geld indem ich mir meinen PC selbst zusammen baue. Jedoch verfüge ich leider nicht über das notwendige know-how was die Hardware-Kombination betrifft.

    Die Hardware an sich sollte wenn möglich nicht mehr als 700 Euro kosten und zeitgemäß sein, was heißen soll, dass ich mit der Grafikkarte auch moderne Spiele ohne große qualitätseinbußungen spielen kann.

    Am besten sollte es ein Intel-System sein also ein Intel-Board und ein Intel-Prozessor. Die Grafikkarte sollte Direct X 10 unterstützen und bei Spielen wie Aion oder World of Warcraft ruckelfrei, trotz mittlerer/hoher Grafikeinstellungen, funktionieren. Natürlich soll die Bildbearbeitung auch kein Problem sein. Ich denke an 4 GB RAM, am besten DDR3, jedoch weiß ich nicht ob der Unterschied bemerkbar ist, zwischen DDR2 und DDR3. Festplattenkapazität ... naja 500 GB, also 2x 250 GB.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bisschen helfen könntet, da ihr euch da vlt etwas besser auskennt :rolleyes:

    LG BurningDevil
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 27.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Brauchste auch ein Betriebssystem dazu? Also ich würd ja zu AMD Phenom II raten....die sind günstiger als Intel mit vergleichbar sehr guter Leistung.
     
  4. #3 BurningDevil, 27.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich mein Vista auch auf zwei PC's installieren? Oder geht das net?

    Ok, ich hab gerade zufällig ein ähnliches Thema gefunden in diesem Forum Suche Teile für Gamer PC - Kaufberatung PC & Co. - ( Hardware, Notebook , Aufrüstung etc.) - Computer Forum - PC Forum!!! Aber danke :D
     
  5. #4 Jaulemann, 27.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    eine lizenz= ein computer
     
  6. #5 BurningDevil, 29.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    HOk. Ich hab jetzt mal ein bisschen nach Hardware gesucht und bin auf folgendes Ergebnis gekommen:

    CPU: AMD Phenom II x4 955
    Board: Gigabyte GA-MA770-UD3
    GraKa: Zotac GeForce GTX 260
    RAM: Corsair XMS2 DIMM Kit 4 GB PC2 (CL 5-5-5-18)
    Netzteil: Super-Flower Atlas Design 480W
    HDD: Hitachi Deskstar P7K500, 500 GB
    Gehäuse: Cooltek CT-K2 MidiTower, ATX, black

    Passt die Hardeware bzw passt das Board mit der CPU zusammen und ist das Netzteil eh nicht zu schwach?

    LG BurningDevil
     
  7. #6 rAyDeN26, 29.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Das Netzteil sollte reichen...aber wenn du für die Zukunft vorsorgen willst..um später besser aufrüsten zu können....wäre ein anderes evlt. ratsam.

    Und das mit dem Gehäuse würd ich mir nochmal überlegen....gib lieber etwas mehr dafür aus!

    Und ob Hitachi so eine gute Wahl ist weiß ich auch nicht ?(
     
  8. #7 BurningDevil, 29.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mh ok, dann werd ich mal nach einem etwas leistungsstärkeren Netzteil suchen. Ich hab mir bereits überlegt ob es nicht besser wäre wenn ich x2 250 GB kaufe, da die übertragung ja dann besser/schneller ist. Beim Gehäuse weiss ich nicht, welches von der räumlichkeit passt :(
     
  9. #8 BurningDevil, 30.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So hab jz bissle umgestellt ^^

    AMD Phenom II x4 940
    Gigabyte GA-MA770-UD3
    Zotac GeForce GTX 260 "2"
    Corsair XMS2 DIMM Kit 4 GB PC2
    BE Quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7
    2x Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Coolermaster Dominator Xcalade (CM690)

    Ich hab jetzt einen 940er miteinberechnet da ich gemerkt habe dass ich ihn eh nicht so hochtakte um einen 55er zu benötigen also ein 40er reicht. Meine Frage ist beim Motherboard... ist das revision 1 oder revision 2??? http://geizhals.at/eu/a397999.html

    LG BurningDevil
     
  10. #9 BurningDevil, 31.08.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Weiss das keiner ?? :(
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 xandros, 31.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Woher soll man wissen, was da bei den einzelnen Händlern auf Lager liegt?
     
  13. #11 BurningDevil, 01.09.2009
    BurningDevil

    BurningDevil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
Thema: PC selbst zusammen bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich will mir meinen rechner selbst bauen

Die Seite wird geladen...

PC selbst zusammen bauen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...