PC sehr laut

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von EvilJared, 22.02.2007.

  1. #1 EvilJared, 22.02.2007
    EvilJared

    EvilJared Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi bin neu hier im Forum und hab gleich mal ne Frage

    Also:

    Hab mir vor nem Monat selber nen PC zusammen gebaut hier mal alles:

    Mainboard:Asus P5B-E Plus
    Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 2 GB Kit
    Grafikkarte: HIS RX1950PRO IceQ3 Turbo
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E6300
    Festplatte: Western Digital WD2500KS
    Netzteil: Enermax Liberty 400W
    CPU - Kühler: Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
    Case: NZXT Apollo Case – black
    Laufwerk: DVD-Brenner IDE SH-S182M
    Gehäuselüfter: Zaward 120mm Professional Dimple Fan

    Ich hab dann noch nen 120mm Gehäuselüfter an der Seite, aber an dem kanns nicht liegen, den hört man eigentlichb nicht. Also jetzt zu meinerm Problem. Das Ding ist einfach zu laut. Und wenn er ne CD lädt dann ist en natürlich noch extremer. Da ich kein großer Profu bin, wollte ich mal fragen an was es liegen kann, dass der PC so laut ist. Es war von anfang an so, also gleich als ich ihn das erste mal gestartet habe. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte :)

    MfG Dennis
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 22.02.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Schraub doch mal eine Gehäusewand runter und hör, von wo genau es kommt. Mögliche Kandidaten sind:

    Netzteil
    Gehäuselüfter
    CPU-Lüfter
    Festplatte (kommt der Lärm vielleicht beim Schreiben vor, also wenn der PC gerade was verarbeitet?)
     
  4. #3 EvilJared, 22.02.2007
    EvilJared

    EvilJared Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich schon öfters probiert, aber es ist einfach nicht zu hören wo es herkommt. Ich Habs auch mal ohne Gehäuselüfter ausprobiert, da wars kaum besser. Am CPU-Lüfter kanns auch kaum liegen, da der sehr leise ist. Dann wird es wahrscheinlich am Netzteil liegen. Da werd ich mir dann vllt mal en Silent Netzteil zulegen. Aber ich weiß es halt nicht genau, nicht dass ich mir dann umsonst eins kaufe.
     
  5. #4 wusel2807, 23.02.2007
    wusel2807

    wusel2807 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir mal ein Tipp geben,
    hol mal ein Kumpel oder freundin zur hilfe!

    also:
    schraubt die Gehäusewand runter

    bitte deine freundin/Kumpel den CPU Lüfter ,den Gehäuse Lüfter festzuhalten und falls vorhanden dein Motherboardlüfter!

    merkst du das das immer noch so laut ist dann guck mal ob du in deinem Gehäuse noch einen Lüfter "versteckt" hast, meist ganz vorne und halte auch diesen dann zu

    ist es immer noch da ist es wahrscheinlich das Netzteil oder die Festplatte die zu doll "vibriert" und dies das Gehäuse wiedergibt....

    probier es aus

    PS: Ich habe den gleichen Lüfter wie du, und ich hatte auch das Problem das dieser so ziemlich laut war, obwohl ich ihn vorher getestet hatte, dann doch ziemlich laut war, nach 2x neustarten war dieser nurnoch auf 1,0 Sone.(Kannst du im BIOS nachgucken)

    Sag mal bescheid was bei rausgekommen ist
     
  6. #5 Sittichschupser, 23.02.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    dämmplatten und so viele komponenten wie möglich mit dämmenden unterlegscheiben vom gehäuse entkoppeln
    und halt wie du schon erwähnt hast n silent netzteil
    aber das würde ich erst holen wenn du das mit den matten und scheiben probiert hast
    sofern du möchtest, ist nur ein vorschlag

    greetz sittich
     
  7. #6 Hagbart, 23.02.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mal sagen das es dein Grafikkartenlüfter ist, ich habe zwar noch nie eine HIS gehabt, aber die meisten Grafikkarten mit ATI Chipsatz sind laut. Halt i den doch einfach mal für ein paar Sekunden an und schau obs dann besser ist. Einen leiseren Grafaikkartenlüfter gibts ab 20€.

    edit: Ich hab eben mal gegoogelt, die einen sagen deine Grafikkarte hätte so um die 0,4-06 Sone und andere sagen 1,5 und höher, also einfach mal ausprobieren.
     
  8. #7 EvilJared, 24.02.2007
    EvilJared

    EvilJared Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen dank für eure Antworten. Werde das mit den Lüftern anhalten heute mal ausprobieren :) Trifft sich gut, da heute ne Freundin kommt die sich super mit PC's auskennt.

    Ich geb dann bescheid an was es lag :)
     
  9. #8 bul-bul-ogly, 24.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Aber vergiss den PC nicht, wenn die Freundin kommt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 drehstuhl, 24.02.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Hahahahah :/
     
  12. #10 EvilJared, 24.02.2007
    EvilJared

    EvilJared Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    :D Aaalso es ist der CPU - Kühler. So jetzt... wie bekomm ich den leiser? :p Also meine CPU ist immer Maximal auf 32° (nur so zur Info)

    edit: Okay sorry ich weiß nicht ob meien CPU 32° Grad hat, aber mein Mainboard hat immer maximal so um die 32° Bei der CPU steht Folgendes: 2596 RPM
     
Thema:

PC sehr laut

Die Seite wird geladen...

PC sehr laut - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...