PC schaltet sich nachts von selbst ein

Diskutiere PC schaltet sich nachts von selbst ein im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, es war jetzt schon etwa bist mal so, dass sich mein PC nachts von alleine eingeschaltet hat. Heute Nacht war es wieder so, als ich nachts...

  1. #1 EurenikZ, 08.05.2014
    EurenikZ

    EurenikZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,
    es war jetzt schon etwa bist mal so, dass sich mein PC nachts von alleine eingeschaltet hat. Heute Nacht war es wieder so, als ich nachts aufwachte und ihn ausschalten wollte, ging er gerade von selbst wieder aus. Was ist da los?? Ich stelle ihn immer auf den Ruhestand. Nur gestern abend ist mir noch aufgefallen dass Updates zum installieren da waren (Ausrufezeichen bei den Herunterfahren Button). Ob es damit irgendwas zu tun hat?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Generell gibt es verschiedene Möglichkeiten warum dein PC aus dem Ruhezustand geholt wird. Oftmals sind Peripheriegeräte eine mögliche Ursache. Du könntest dir mal den folgenden Post durchlesen um diese Möglichkeit einzugrenzen: Was weckt den PC aus dem Ruhezustand? - Übeltäter finden - Windows - PC-WELT

    Ansonsten könnte dir die FAQ mit der Frage Warum lässt sich mein Computer nicht wie gewünscht in den Standymodus oder den Ruhezustand versetzen, und warum wird er manchmal unerwartet reaktiviert? von Microsoft weiterhelfen:
    Standbymodus und Ruhezustand: Häufig gestellte Fragen
     
  4. #3 EurenikZ, 08.05.2014
    EurenikZ

    EurenikZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hmm, hilft mir nicht wirklich weiter :/
    Die einzigen Geräte die angezeigt wurden sind die Tastatur, Maus und Lautsprecher.
     
  5. #4 xandros, 08.05.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schau mal im BIOS nach, ob dort die Funktion WOL (Wake on LAN) verfuegbar und aktiviert ist.
    Ggfs. diese Funktion abschalten.
    Wenn der Rechner danach nachts im Standby bleibt, waere zu klaeren, woher das Magic Packet gesendet wird, welches den Rechner zum Aufwachen bringt. Dabei kann dann z.B. Wireshark genutzt werden und ein Langzeitprotokoll aufzeichnen.
     
  6. #5 EurenikZ, 08.05.2014
    EurenikZ

    EurenikZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    1. Nutze WLAN
    2. Wie nutze ich das Wireshark?
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 09.05.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ok, ....
    WLAN ist fuer WOL haeufig nicht geeignet, da die Karten im Standby keine Verbindung zum Router aufrecht halten. Auf diese Weise kann dann kein Wecksignal an den Rechner gesendet werden. Im Vergleich dazu behaelt eine LAN-Schnittstelle selbst abgeschaltet ueber das Kabel eine permanente Verbindung zum Router und kann so ueber die bestehende Verbindung ein Signal zum Wecken erhalten.

    Nur wenige WLAN-Karten beherrschen das. Und bei denen sollte man bereits in der Kartenkonfiguration die Einstellung "Darf aus dem Ruhezustand aufwecken" aktivieren/deaktivieren koennen.

    Wireshark (unter Windows mit WinPcap installiert) wird normalerweise gestartet, danach wird die zu verwendende Netzwerkkarte ausgewaehlt und die Protokollierung ueber den zugehoerigen Menuebutton aktiviert.
    Danach faengt das Tool schon an auf dem Monitor saemtliche aufgefangenen Datenpakete anzuzeigen. Wenn ein Magic Packet im Netz unterwegs ist, dann sollte dies an Eintraegen mit dem Protokoll WOL zu erkennen sein. (Meist als Broadcast-Nachricht, die als Passwort die Absender-IP enthaelt. Daran sieht man dann auch gleich, woher das Paket kommt.)
     
  9. #7 EurenikZ, 09.05.2014
    EurenikZ

    EurenikZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Suche ich nach "WinPcap", erscheint nur "Uninstall WinPcap 4.1.3" :/
     
Thema: PC schaltet sich nachts von selbst ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows pc wird nachts eingeschaltet

Die Seite wird geladen...

PC schaltet sich nachts von selbst ein - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung