pc schaltet sich einfach ab

Diskutiere pc schaltet sich einfach ab im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe seit kürzerem starke Probleme mit meinem Computer. Zuerst einmal Informationen zu meiner Hardware: Intel E6750 Core2 Duo @...

  1. eiM

    eiM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit kürzerem starke Probleme mit meinem Computer. Zuerst einmal Informationen zu meiner Hardware:

    Intel E6750 Core2 Duo @ 2.66ghz
    ATI Radeon HD 3870
    GIGABYTE GA-X38-DS4
    Corsair HX520W
    2x GEIL 1024 MB DDR2
    Samsung HD501LJ (500gb)
    Windows XP

    Nun zu meinem Problem, welches scheinbar einfach über Nacht gekommen ist.

    Wenn ich den PC einschalte fährt er meistens ganz normal hoch. Soweit sieht alles ganz normal aus. Jedoch sobald ich einen Film schaue oder größere Anwendungen / Spiele starte schaltet sich der Computer ohne jegliche Vorwarnungen einfach ab.
    Wenn dies geschehen ist und ich ihn erneut anschalte hängt er sich sehr viel schneller auf und fährt nicht einmal mehr Windows komplett hoch.
    Nun muss ich jedesmal ca. 10-15 Minuten warten bevor ich es aufs neue bis zum Anmeldebildschirm schaffen kann (Spannungsproblem?).

    Nach dem Absturz des Systems habe ich folgende Dinge probiert/gecheckt:
    - keine Überhitzung der: Grafikkarte,Festplatte,(Netzteil),RAM
    - alle Kühler drehen vor absturz, sind also nicht defekt
    - Grafikkarte herausgenommen -> nach gewisser Zeit absturz
    - einzelne RAM's herausgenommen -> nach gewisser Zeit absturz
    - anderes Netzteil (320W) eingebaut und ähnliches Problem, jedoch könnte es hier vielleicht an zu wenig Spannung liegen?

    - Zwischendurch, nachdem ich die Festplatte ausgebaut hatte gab es auch mal BIOS problemmeldungen aka BIOS Recovery gestartet etc jedoch konnte ich dies nicht ausführen, da er sich schon zu früh verabschiedet hat. Deshalb schätze ich dass dies nur eine Begleiterscheinung war?



    Ich hoffe hier ein paar Denkanstöße zu bekommen oder Lösungen. Welche Hardwareteile könnten den Defekt auslösen, was könnte ich testen, ...

    Danke.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 27.12.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht es mit der CPU aus?
     
  4. eiM

    eiM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ins BIOS traue ich mich grade nicht , da ich danach vielleichtn icht mehr starten kann

    Everest gab mir folgende Temperaturen:
    Motherboard: 74° C
    Aux (Bildschirmicon?): 41° C
    Samsung (Festplatte): 39° C

    SpeedFan dazu folgende daten:
    Temp1: 41° C
    Temp2: 74° C

    wofür nun 1 + 2 steht weiß ich nicht, doch stimmen sie mit Everest überein und 74° C ist doch viel zu hoch für ein Motherboard oder etwa nicht?
     
  5. #4 Philipp_Vista, 27.12.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    ja das Mainboard ist in der Tat etwas zu heiß, hmm lass mal das Gehäuse offen und beobachte dann die Temperaturen evtl. liegt es schon daran....
     
  6. eiM

    eiM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Zeit, soweit ich das nun einschätzen kann sind die Temperaturen falsch angezeigt worden und die 74° standen für den CPU. Dieser erhitzte sich z.b. beim hochfarhen oder im Bios alle 2-3 sekunden um 1° und führte somit zu einer Überhitzung -> abschalten. Habe den Lüfter nun neu befestigt und er kühlt besser , werde mir aber bald einen besseren zulegen.

    Komisch dass soetwas nach langer Nutzung einfach so auftritt ;)
     
Thema:

pc schaltet sich einfach ab

Die Seite wird geladen...

pc schaltet sich einfach ab - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...