PC schaltet sich aus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ph03nix199, 08.06.2007.

  1. #1 ph03nix199, 08.06.2007
    ph03nix199

    ph03nix199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!
    Habe dieses Forum verzweifelt aufgefunden, da ich ein riesen problem habe!!!

    In letzter Zeit geht mein PC beim spielen von FIFA07 ganz aus, einfach so mitten im Spiel!
    Eins kann ich vorweg sagen, es liegt definitiv nicht am Spiel!
    Denn vor kurzem ist er einfach so beim surfen ausgegangen!
    Aber am heufigsten beim zocken von spielen!!

    Woran kann es liegen???

    Ist es vielleicht die Hitze die den kühler irgendwie beeinflust oder das Netzteil?
    Mit meiner Grafikkarte is soweit alles in ordnung (+neuem Treiber)!!

    Bitte dringenst um Hilfe!!

    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 08.06.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    dein pc verfügt über eine temperatur überwachung und wenn die grenze überschritten wird schaltet sich dein Pc automatisch aus
    diegrenzwerte solltest du im Bios sehen können

    und wie siehts mit dem surfen aus?
    welche programme bzw anwendungen hast du noch am laufen dabei?poste mal deine temperatur wenn du spielst und einmal wenn du surfst
    mit Everest solltest du deine temperaturen problemlos sehen können 8)
     
  4. #3 wolfheart, 09.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey ph03nix199,

    also in Deinem Fall gibt es viele Verdächtige, die wir nach und nach ausschließen können:

    1.) RAM
    Du solltest den Memtest mal durchführen.http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads3 bis 4 Stunden laufen lassen. Dann sollte er Fehler anzeigen, um Deinen RAM zu entlarven. Ist dem nicht der Fall, ist Dein RAM unschuldig.

    2.) Überhitzung
    Du solltest schauen, ob alle Lüfter laufen. Ob diese sauber sind kannst Du gleich einmal mit kontrollieren.

    3.) Netzteil
    Es können auch Spannungsprobleme sein, dir Dir den Spaß am spielen nehmen.
     
  5. #4 ph03nix199, 09.06.2007
    ph03nix199

    ph03nix199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal danke für eure hilfe!

    @Svenley

    Habe mir dieses programm Everest installiert und weiss aber net wo ich dort die temperatur anzeige sehen kann!

    Wenn ich unter Bios gehe sehe u.a. bei "Probleme & Hinweise" :


    Hinweis: Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.

    So, wie gehts jetzt weiter?


    @wolfheart

    Habe auch schonmal meinen pc entstaubt mim staubsauger (ganz vorsichtig natürlich)! Kann es sein das es am stub bzw. dreck liegt!

    Und ausserdem habe ich seit dem er ausgegangen ist immer die klappe an der seite des pc's offen, ist das denn gut oder sollte ich sie geschlossen halten, hitze hin oder her??!!
     
  6. #5 ReinMan, 09.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du kannst die Temp anzeige sehen wenn du auf System>Sensoren gehst.
     
  7. #6 wolfheart, 09.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Deshalb ja auch mein Hinweis, den Computer zu säubern.

    Und was die Klappe an der Seite betrifft: Wenn Du sie offen ist, dann ist die Zirkulation der Luft innerhalb des Computers gestört. Ergo: es kann sogar sein, das die Kühlung abnimmt statt zu.

    Das vergiß mal. Das steht bei mir auch und sollte das letzte Mittel sein.
     
  8. #7 ph03nix199, 09.06.2007
    ph03nix199

    ph03nix199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay dann mach ich die klappe lieber zu!!! und lass sie zu ausser ich säuber den pc!!

    So hier meine TemperaturAnzeigen:

    Temperaturen:

    Motherboard 42°C
    CPU 67°C
    Hitachi HDS722512VLAT80 46°C


    Kühllüfter

    CPU ca. 1400 RPM

    Bin mal gespannt auf eure antworten!!
     
  9. #8 wolfheart, 09.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn davon absieht das die Messungen nicht immer hundert Prozent korrekt sind und wir nicht wissen, ob Du das im Leerlauf oder unter Belastung aufgenommen hast, würde ich sagen:

    Im Leerlauf würde mich Deine CPU Temperatur ein wenig(!) beunruhigen! Unter Belastung aber erscheinen sie mir nicht wirklich schlimm.
    Mach mal das hier:
    http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/hot_cpu_tester_pro/
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ph03nix199, 09.06.2007
    ph03nix199

    ph03nix199 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hab es un mim Hot CPU Tester ausprobiet! Der ist mir nach 20 - 30 Prozent abgekackt, also wieder ausgegangen!

    Habe danach den pc genommen alles rausgestöbselt was angeschlossen war und ihn abgesaugt (Staub etc.) und darauf hin 20 minuten vor einem Vintelator gestellt der auch nochmal bissl staub rausgeblasen hat! Aber vorallem um den PC völlig abzukühlen!

    Das Netzteil war dann normal gekühlt, also nicht warm!

    Habe den PC wieder angeschlossen und angemacht, FIFA07 gespielt und dann ist es wieder passiert!!

    Danach hab ich das Netzteil nochmals angefasst und es war richtig warm, ich denke zu warm für so kurze Zeit wo der PC an war!!
    bissl komisch!

    Was denkt ihr jetzt?

    Gruß
     
  12. #10 wolfheart, 09.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Das...
    Was hatte eigentlich Memtest ergeben?
     
Thema:

PC schaltet sich aus

Die Seite wird geladen...

PC schaltet sich aus - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...