PC schaltet sich ab!

Diskutiere PC schaltet sich ab! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute! Ich habe von meinem Bruder einen Dell Pentium 4 Prozessor bekommen, den er vorher maximal 1 Jahr benutzt hatte. Beim ihm lief alles...

  1. Wicked

    Wicked Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe von meinem Bruder einen Dell Pentium 4 Prozessor bekommen, den er vorher maximal 1 Jahr benutzt hatte. Beim ihm lief alles glatt mit dem Pc, aber erbraucht den jetzt nicht mehr, da er wegen Studium ein Laptop hat.

    Aber in letzter Zeit schaltet der sich einfach so aus, ohne wirklich herunterzufahren. Ich bekomme ihn auch nicht mehr an, sonder NUR, wenn ich den Stromstecker herausziehe und in eine andere Steckdose stecke.

    Danach startet der immer son Setup, wo man Mhz und all son kram einstellen kann. Gehe dann auf "Setup beenden ohne änderungen zu speichern"Aber dann später gehts wieder von vorne los.

    Manchmal, wenn ich ihn anschalte zeigt mir der Monitor auch nur "Power Save Modus" an und es geht garnix....kein starten oder sonst was....bitte helft mir und schlagt mir vor, woran es liegen könnte!

    Danke!

    Wicked
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Wicked

    Wicked Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
     
  4. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    klingt fast nach Überhitzung! Installier doe mal "Everest" und poste hier die Temps! (zu finden unter: Sensoren)

    Gruß, Chris
     
  5. #4 K@rsten, 12.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Entweder Dein Netzteil ist im Eimer, oder Du hast ein Wärmeproblem

    Mache mal folgendes:

    Rechner starten und damit arbeiten (Game ect.)
    Dann den Rechner runterfahren
    Nun den Rechner erneut hochfahren, ab ins Bios (mit F2) > poste die dort angezeigten Spannungen und Temperaturen.

    Die DAten findest Du bei
    XP > PC Health Stautus
    Win2000 > Hardwaremonitor



    Grüße
     
  6. #5 Ostseesand, 12.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also wenn du den stromstecker raus und wieder eeinstecken musst, um neu zu starten, dann ist fast immer das netzteil kaputt.
    wenn du rausziehst, entladen sich die kondensatoren und es geht wieder.
    in vielen netzteilen kokelt ein kleiner unscheinbarer widerstand einfach weg.

    fazit:
    neues netzteil einbauen oder zumindest ein anderes testen.
    bzw. siehe darth´s idee :)
     
  7. Wicked

    Wicked Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay also habe erstmal everest installiert und bei "Sensoren"´ist folgendes zu lesen:

    Sensor Eigenschaften:

    Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)

    Motherboard Name Asus A7V600 / A7V880 / A7V8X-X / K8N / SK8N

    Temperatur:

    Motherboard 34 °C (93 °F)

    CPU 57 °C (135 °F)

    Hitachi HDS728080PLAT20 38 °C (100 °F)

    Kühllüfter:

    CPU 2394 RPM

    Spannungswerte:

    CPU Core 1.66 V

    +3.3 V 3.31 V

    +5 V 4.70 V

    +12 V 12.54 V

    +5 V Bereitschaftsmodus 4.95 V

    Debug Info F 8C FF FF

    Debug Info T 57 34 255

    Debug Info V 68 00 CF B0 C4 00 00 (F7)


    INFO:

    Ihr müsst wissen, dass ich jetzt ne Sitecom Netzwerkkarte habe, weil ich wireless internet habe.
     
  8. #7 K@rsten, 12.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Dein Netzteil ist bei den 5,o Volt zu schwach!!

    > Versuche mal ein anderes Netzteil




    57°C CPU Temp:
    Steht dort etwas wie:
    60°C Shot off?



    Grüße
     
  9. Wicked

    Wicked Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay hab ebven erstmal 10minuten Tony hawks underground 2 gespielt.

    danach wars so:

    Motherboard 37 °C (95 °F)

    CPU 70 °C (145 °F)

    Hitachi HDS728080PLAT20 42 °C (108 °F)


    @Darth

    ne das is nix mit shot off.


    scheiße stimmt....der Wert is geringer als 5V...schlimm?
     
  10. #9 K@rsten, 12.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Ja!
    Bei 4,75 Volt kommen Abstürze!
    >> Neues Netzteil versuchen

    Und

    CPU Kühler reinigen und Lüfter überprüfen!!!




    Grüße
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. Wicked

    Wicked Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ok ich werd mal ein neues netzteil einbauen. Bei meinem Bruder ist schonmal ein Netzteil durchgebrannt, wie ich das in Erinnerung habe.

    Danke für die Hilfe!
     
  13. #11 K@rsten, 12.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Ok!
    Kannst ja mal ein Feedback abgeben!



    Grüße
     
Thema: PC schaltet sich ab!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. es ist 21:10 rechner schaltet ab

Die Seite wird geladen...

PC schaltet sich ab! - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  5. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...