PC schaltet sich ab, geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von arcain, 08.11.2006.

  1. arcain

    arcain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    anfang nächsten Jahres wollte ich mir eh ein komplett neues System zulegen, aber nicht schon jetzt. Die Probleme die ich habe, rauben mir noch meine letzten Nerven und ich wäre euch dankbar, wenn der ein oder andere mir einen Hinweis auf die Ursache geben könnte.
    Das Problem lässt sich wie folgt beschreiben:
    Gelegentlich (dies begann vor ein paar Tagen) schaltet sich mein Rechner ohne Vorwarnung und ohne, dass es zuvor Probleme gegeben hätte, einfach aus. Der Rechner lässt sich dann nicht mehr anschalten, nicht mit exzessivem Betätigen des Power-Knopfes und nicht mit Hilfe des Kippschalters. Dabei zu erwähnen wäre, dass er trotzdem gelegentlich für eine Sekunde Saft bekommt, die Lämpchen kurz leuchten und sich die Lüfter für einen kurzen Moment drehen. Danach aber passiert wiederum nichts. Nach 10 bis 15 Minuten geht er dann wieder an und funktioniert weiterhin tadellos, bis zum nächsten "Ausschalten". Dann geht das Spiel von vorne los.

    Es kann nicht an einer Überhitzung liegen. Alle Lüfter drehen sich und die Temperatur ist im grünen Bereich.
    Könnte es am Netzteil liegen oder gar am Mainboard ?
    Gibt es eine Möglichkeit die Ursache herauszufinden, ohne dass ich mir neue Hardware anschaffe ? Derzeit bin ich etwas knapp bei Kasse, kann jedoch unmöglich auf meinen Rechner (schon allein der UNI wegen) verzichten.

    Nachtrag: Das Problem scheint nichts mit der Laufzeit des Rechners zusammenzuhängen. Vor zwei Tagen ging der Rechner am frühen Morgen mit den gleichen Symptomen nicht an, ohne dass er vorher stundenlang in Betrieb gewesen wäre.

    Vielen Dank


    Hardware-Daten:

    CPU Typ AMD Athlon XP, 2166 MHz (13 x 167) 3000+
    Motherboard Name ASRock K7S8X v1 (6 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 746FX
    Ram: 1 Gig (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (02/21/03)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. arcain

    arcain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    doppelposting
     
  4. #3 Ostseesand, 08.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist dein netzteil.
    es ist typisch für solche ausfälle.
    besorg dir mal leihweise ein anderes und probier es damit mal aus.
     
  5. bamma

    bamma Guest

    Das selbe Problem hatte ich auch. Bei mir allerdings lag es das sich die CPU jedesmal überhitzt hat und der PC sich von alleine ausschaltet und erst nach wenigen Minuten nach abkühlung erst wieder einschalten konnte. Aber da du eine überhitzung ausschließt weiß ich leider nicht was es sein könnte. Das müsste das das Netzteil sein wie mein Vorredner ;)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC schaltet sich ab, geht nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc schaltet sich einfach aus und geht nicht mehr an

    ,
  2. pc schaltet sich einfach ab und geht nicht mehr an

    ,
  3. pc schaltet sich aus und geht nicht mehr an

    ,
  4. pc schaltet ab und geht nicht mehr an,
  5. computer schaltet sich aus und geht nicht wieder an,
  6. pc stellt plötzlich ab und geht nicht mehr an,
  7. mein rechner schaltet sich einfach aus und geht nicht mehr an ,
  8. computer schaltet sich einfach aus und geht nicht mehr zum einschalten,
  9. computer schaltet einfach ab und geht nicht mehr an,
  10. computer schaltet einfach ab geht auch nicht wieder,
  11. computer schaltet sich im laufenden betrieb aus und geht nicht wieder an,
  12. rechner aus schaltet ab geht nicht mehr an,
  13. rechner schaltet sich einfach aus und geht nicht mehr an
Die Seite wird geladen...

PC schaltet sich ab, geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...