PC schaltet einfach aus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Marsell, 01.01.2006.

  1. #1 Marsell, 01.01.2006
    Marsell

    Marsell Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab des Problem das wenn ich Spiele (ca. 40min wenn er kalt ist) manchmal aber auch wenn ich länger (ca. 6 Stunden)am PC sitze schaltet mein PC ganz aus und geht nicht mehr an erst nach ca. 2min wieder !!!!!!!

    Ich habe schon oft das Board ausgetauscht und es ging 1 Monat und dann fing es wieder an mit dem ausschalten!!!!!!!!!!

    Was soll ich tun???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Schau mal im Bios nach den Spannungen und Temperaturen!

    >>> Erst die Kiste mal richtig quälen!


    Poste die Daten bitte ALLE hier!




    Grüße
     
  4. #3 Marsell, 01.01.2006
    Marsell

    Marsell Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    sorry aber wie komm ich ins bios
    bin da ned so super fit des macht sonst immer mein dad aber der isch auf geschäfftsreise
     
  5. #4 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Rechner starten
    F2 oder Entf drücken (immer wieder) bis das Bios angezeigt wird

    Hier Hardwaremonitor oder PC Health suchen

    Die Daten aufschreiben und hier posten




    Grüße
     
  6. #5 Marsell, 01.01.2006
    Marsell

    Marsell Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor Amd Athlon 2000+
    Prozessor Speed 1667Mhz
    DDR 1 256Mb\133Mhz
    DDR 2 256Mb\133Mhz
     
  7. #6 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Du sollst die Spannungen und Temperaturen suchen und hier posten!



    Grüße
     
  8. #7 Marsell, 01.01.2006
    Marsell

    Marsell Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    sind die auch im bios
     
  9. #8 PcFrEaK, 01.01.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    jepp.. such mal ein bisschen
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 K@rsten, 01.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ja!
    Diese sind im Bios!!!

    Suche dort den:

    bei

    Windows2000 > Hardwaremonitor
    Windows XP > PC Health .....

    Du musst Dich ein wenig durchblättern!





    Ist der Rechner innen verstaubt?
    Laufen ALLE Lüfter IM Rechner?




    Grüße
     
  12. #10 AF-Shadow, 02.01.2006
    AF-Shadow

    AF-Shadow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    ich kenne dieses Problem von defekten Motherboards auch schon, aber meist sinds die Netzteile, ich würde da auch zuerst suchen! Auch denke ich, dass in solch einem Fall ein PC-Techniker aufgesucht werden sollte, weil man das wenn man's sieht einfach besser beurteilen kann.

    Es gibt natürlich auch Motherboards die einen Überhitzungsschutz haben, dann schaltet der Rechner bei Überhitzung natürlich auch automatisch ab.

    Darth, du gibst dir immer sehr viel Mühe mit der Fehlersuche, ich möchte dich an dieser Stelle auch mal loben! Super! :D
     
Thema:

PC schaltet einfach aus

Die Seite wird geladen...

PC schaltet einfach aus - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...