PC schaltet einfach ab :-(

Diskutiere PC schaltet einfach ab :-( im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallöchen zusammen Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiter helfen kann mein PC schaltet seit mehreren Monaten immer mal wieder einfach...

  1. #1 tiggerchen, 05.09.2007
    tiggerchen

    tiggerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen zusammen

    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiter helfen kann
    mein PC schaltet seit mehreren Monaten immer mal wieder einfach ab, am Anfang war es oft nur wenn der PC lange am Stück (also eine ganze Woche mindestens ohne auszuschalten) durchlief.
    Mittlerweile passiert es ganz häufig, zum Beispiel wenn ich verschiedene Programme und Spiele auch benutzen möchte. Kann also alle ppar Minuten aus sein.
    Was ich bis jetzt gemacht habe:
    Der PC hat einen neuen RAM Baustein bekommen (ingesamt Leistung habe ich nun 768 MB RAM vorher nur 256 MB RAM)
    Die PC ´Hitze liegt bei 30Grad ca cpu Hitze ein bisschen mehr. (höchstens 10Grad mehr.
    Ich habe einen zweiten lüfter mit eingebaut, und sogar den PC sehr oft offen (ohne Verkleidung) Und Gereinigt ist er auch. (also nicht verstaubt).
    Ich habe eben Windows NEU INSTALLIERT :-( leider auch nichts genutzt.

    Mein PC war mal zu heiss gelaufen, also ca 70Grad. Da hat er sich auch immer abgeschaltet, nach dem was ich gemacht habe ist aber die temperatur nicht mehr mehr wie 30-40grad geworden und der fehler ist immer noch da :-(
    Was könnte das denn sein ??
    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet.
    Ich sage schonmal höfflichst Danke schön

    Liebe Grüsse
    TiGgErChEn

    PC Dten

    AMD Athlon(tm)XP2000+
    1,67GHz
    768 MB RAM
    (nach neuem Windows installieren gerade eben Service Pack1)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 michael1000, 06.09.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der neue und der alte Ram sollten schon von der gleichen Bauart sein (nummern identisch z.B. PC100) und/oder - noch besser, vom gleichen Hersteller sein.
    Unabhängig von der Überhitzung:
    Seit wann gibt es denn die Abstürze ? VOR oder NACH der Erneuerung?

    Kann sein das der 256MB Ram schon vorher ein wenig an Altersschwäche leidet.
    Dann einen 512MB dazu und es könnte evtl. zu Konflikten kommen.
    Bau mal den alten Ram aus und lass dann nur die neuen laufen.

    Gruß Michael
     
  4. #3 wolfheart, 06.09.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey tiggerchen,

    schaltet Dein Rechner eigentlich ganz ab oder startet er neu? Bei einem Neustart mach mal das hier:

    - klicke auf Start
    - nun auf Systemsteuerung
    - den Ordner System auswählen
    - dort die Registerkarte Erweitert ziehen
    - unter dem Punkt Starten und Wiederherstellen den Button Einstellungen klicken
    - hier nun unter Systemfehler den Haken bei Automatischen Neustart entfernen

    Es ist nötig den Neustart zu vermeiden, da Du dann einen Bluescreen und/oder eine Fehlermeldung bekommst, die Du Dir notierst und uns hier reinschreibst.

    Weiterhin kannst Du mal folgende Punkte kontrollieren:

    Netzteil:
    Kannst Du mit Everest
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
    oder im BIOS unter PC Health Status Temperaturen und Spannungen auslesen

    RAM:
    Mach doch mal den Memtest
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    laß den drei, vier Stunden laufen (sofern Dein Rechner das schafft). Danach bitte ausmachen, sonst läuft der ewig. Hast Du mehr als einen GB RAM? Dann mußt Du jeden Riegel eintzeln testen.
    Ansonsten auch mal die Riegel wechselweise rausnehmen, Rechner laufen lassen und ruhig mal schauen was passiert.

    Festplatte:
    Mach mal CHKDSK
    - Start
    - Ausführen
    - CMD eingeben
    - CHKDSK ohne Zusatz eingeben und Enter
    sollte während der Überprüfung CHKDSK/F verlangt werden, dann gib das ein. Dann mit J bestätigen, das dies beim nächsten Neustart ausgeführt werden soll.
    - Neustart

    Treiber:
    - Start
    - Systemsteuerung
    - den Ordner system öffnen
    - die Registerkarte Hardware ziehen
    - den Button Gerätemanager klicken
    ...irgendwelche Hinweise auf Treiberkonflikte

    Und schau mal nach einem Absturz in der Ereignisanzeige nach:
    - Start
    - Systemsteuerung
    - den Ordner Verwaltung öffnen
    - den Icon Ereignissanzeige klicken
    - und dort mal unter System und Anwendungen nachschauen
     
  5. #4 tiggerchen, 07.09.2007
    tiggerchen

    tiggerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen ihr lieben :)

    ICH DANKE EUCH GANZ DOLLE DAS IHR MIR GEANTWORTET HABT:)

    Nein, der Rechner schlaltet nur ab, fährt nicht neu hoch von selbst, manchmal fährt er auch gar nciht mehr hoch, das dauerd dann eine ganze Weile. Und dann bekommen ich ihn wieder an.

    Ich werde alles ausprobieren an meinem PC was ihr mir empfohlen habt, und dann nochmal eine Nachricht reinschreiben, ob ich den Übeltäter gefunden habe.....

    Bin jetzt beruflich zu gestresst, deswegen dauerd das noch paar Tage bis ich wieder Zeit für den PC finde.

    Wollte aber auf jeden Fall schonmal ein dickes DANKE SCHÖN loswerden.

    Liebe Grüsse TiGgErChEn
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC schaltet einfach ab :-(
Die Seite wird geladen...

PC schaltet einfach ab :-( - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...