PC schaltet ab und fährt wieder hoch..

Diskutiere PC schaltet ab und fährt wieder hoch.. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, An der Überschrift kann man schon erahnen was los ist aber ich versuch das mal intensiver zu beschreiben. Seit circa 2 wochen geht...

  1. anigaV

    anigaV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    An der Überschrift kann man schon erahnen was los ist aber ich versuch das mal intensiver zu beschreiben. Seit circa 2 wochen geht der Rechner nur beim Zocken ständig aus als hätte jemand die Stromzufuhr gekappt , fährt aber dann wieder hoch..
    Momentan zock ich Leauge of Legends und Diablo3 , was seltsam ist das der Fehler nur bei League of Legends auftritt, sobald ich im Spiel geschehen bin geht er einfach aus und startet neu..

    Da ich beruflich mometan wenig Zeit habe hatte ich den Rechner OHNE Festplatten einem Experten anvertraut der das Ding auf Herz und Nieren geprüft hat. Die gute Firma hat mir dann gesagt das sie den Rechner 5 h unter Last und alle Hardware getestet haben und versichterten mir das alles I.O sei.
    Nagut dacht ich mir da meine Festplatten schon oft gezickt haben und in etwa Steinzeit alter sind , kaufst dir dann mal was gescheites und setzt das System neu drauf... gemacht getan ... LoL installliert und gestartet sobald im Game .. bufff Rechner wieder aus ...habs dann öfters getestet aber innerhalb 30min is das Teil 5x ausgegangen. Achso , hab natürlich alle mainboardtreiber und Co installiert..
    Dann hab ich mir unter WIn7 die Ereignissanzeige angeschaut und herrauskam Kernel-Power ID 41.. Danach gegoogelt aber nicht wirklich was gescheites bzw konkretes was es defintiv sein kann... Viele sagen Arbeitsspeicher Spannung anpassen aber innerhalb paar Tagen trifft der Fehler wieder auf.. Und warum soll ich da rumschrauben wenn das Teil vorher gescheit Lieft ohne Hardware änderung als der Fehler auftratt..

    Zu meinem System.
    CPU: I7 2,6k 3,40ghz
    Mainboard: Asus P8Z68V Pro Gen3
    Arbeitspeicher: 8gb Kingston
    Festplatten: Neu SSD 120gb Samsung und 2T Byte Toshiba
    Netzteil: 750W oder mehr , auch nicht ganz so alt .. kann ich aber jetzt nicht erkennen.
    Betriebssystem: Win7 64Bit
    Grafikkarte: GTX570 amp ... <-- Hab selbst einen Twinturbo2 Lüfter montiert da mir das Ding einfach übelst zu heiss wurde , läuft aber schon ca 1 jahr damit.

    Was ich noch getestet habe.. HWMonitor installiert und mir die Werte angeschaut aber alles im Sollwert.. Grafikkarte käuft auch unter Last max 60grad. Wobei ich nicht glaube das es ein Überhitzung Problem ist da der Rechner ja einfach ausgeht und nicht einfriert und bild hängt...

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wäre cool....

    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist auch nur die Info, dass etwas mit der Stromversorgung nicht gestimmt hat. Dieser Eintrag wird sogar dann protokolliert, wenn man den Rechner im laufenden Betrieb abschaltet....
    Welcher Ausloeser dafuer verantwortlich ist, kann damit nicht ermittelt werden.
    Dieser Eintrag ist die logische Folge fuer einen vorangehenden Fehler!
    Daher mal zeitlich VOR diesem Eintrag nachsehen, ob weitere Warnungen/Fehler vorhanden sind. Dies muss nicht zwangslaeufig unter dem Bereich System sein, sondern kann auch durch eine Anwendung ausgeloest werden.

    Der i7 nennt sich sicherlich i7-2600K.
    Der Arbeitsspeicher hat auch Modulnummern, der auf den Kingston-Aufklebern ersichtlich ist. (Andernfalls liesse sich dies mittels Software wie AIDA oder SIW auslesen)
    Beim Netzteil ist die Wattangabe eher zweitrangig. Hersteller und Modellbezeichnung sind wichtiger.
    Grafikkarte ist dann wohl eine Zotac. Da kann es sich um die ZT-50202-10P oder die ZT-50204-10M handeln. (Treiber sind dabei hoffentlich von der Zotac-Seite!)
     
  4. anigaV

    anigaV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    JA da hast du schon recht , aber ich muss dazu sagen das ich heut Frühschicht gehabt habe und es danach einfach runtergeschrieben hab...weils mir nicht ausm kopf ging ...
    allerdings hab ich auch gesagt das diese Hardware komponenten vom Experten getestet wurden und deine aussagen helfen mir jetzt leider auch nicht weiter...
    Ja die nötigen Treiber sind alle hersteller gerecht installiert..
     
  5. #4 xandros, 14.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das war nicht die Frage, sondern ob sie von den Komponentenherstellern stammen!
    Es ist ein Unterschied, ob du fuer deine Zotac-Karte einen NVidia-Treiber oder den Zotac-Treiber verwendest.....
    Ohne die notwendigen Infos kann dir auch nicht weitergeholfen werden.
    ->"Daher mal zeitlich VOR diesem Eintrag nachsehen, ob weitere Warnungen/Fehler vorhanden sind." sollte IMHO ausreichend sein, nochmals die Ereignisanzeige zu oeffnen und genauer nachzusehen. Und dies in den Bereichen System und Anwendungen.
     
  6. anigaV

    anigaV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst.
    Netzteil ausgetauscht. Läuft wieder.. Das andere hatte weniger Ampere..

    P.S. Zotac und NVidia Treiber sind identisch für diese Grafikkarte..
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 15.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Woher weisst du das? Hast du dir die Treiber inhaltlich angeschaut oder nur die Versionsnummern verglichen? Die Versionsnummer sagt nichts ueber den inhaltlichen Unterschied aus!
     
  9. anigaV

    anigaV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe beide runtergeladen und bei tragen exakt den gleichen namen und hab beide getestet .. allle nummer etc.. sind identisch, also kann ich mir das gut vorstellen
     
Thema: PC schaltet ab und fährt wieder hoch..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc schaltet sich plötzlich aus und fährt neu hoch

    ,
  2. pc fährt bei league of legend neu hoch

Die Seite wird geladen...

PC schaltet ab und fährt wieder hoch.. - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...