Pc ruckelt

Diskutiere Pc ruckelt im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey also ich hab mich ma hier registriert weil ich seit einiger Zeit ein Problem hab. Und zwar fängt mein PC immer wieder an zu ruckeln...Der...

  1. #1 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey also ich hab mich ma hier registriert weil ich seit einiger Zeit ein Problem hab.

    Und zwar fängt mein PC immer wieder an zu ruckeln...Der Sound ist dann auch für kurze Zeit so verzerrt..Manchmal ist es jede 2-3 sekunden manchmal kommt es auch nur 1mal in 5h vor oder gar nicht aber wenn es im sekundetakt kommt bleibt mir nichts andere übrig außer neu zu starten dann gehts wieder...Der verlauf der CPU Auslastung schlägt beim ruckeln immer ziemlich aus...Hab nich viel Ahnung von PCs hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 kawageri, 02.04.2009
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    was machst du denn wenn der sound verzehrt ist? spielst du ein spiel oder hörst du musik und was für programme hast du offen?
     
  4. #3 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Is eig egal...Manchma wenn nur Musik läuft manchmal wenn ich Fifa spiel..Da hängt dann alles für weniger als 1sek vll und der sound hört sich halt so verzerrt kurz an...
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Welches Betriebssystem?
    Welches Mainboard?
    Welche Grafikkarte?
    etc. etc.?
    Versuche immer so viele Infos wie möglich zu geben, damit man dir gezielt helfen kann.
    Als erstes solltest du deine Treiber mal aktualisieren, insbesondere Chipsatz-, Graka- und Soundkartentreiber.
    Seit wann genau besteht das Problem? Hast du irgendetwas am System verändert (Hardware installiert....).
    Hast du ein System mal gründlich nach Schädlingen wie Trojanern etc. gescannt?
    Autostart mal aufgeräumt?
    Gruß Jo
     
  6. #5 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab Windows Xp professional....Mainboard keine ahnung :D..hab den PC halt gekauft^^....Graka ne 8600 nvidia gforce mit 512mb...joa 2gb ram...amd prozessor mit 2mal 2600mhz....

    Hab schon versucht im Gerätemanager die Sachn zu aktualisiern aber da gibt nirgens neue Treiber...

    Hab vor nem Monat odr so ma die Graka aktualisiert...Eig sonst nix verändert groß...Problem is seit vorgestern so richtig...also da wars zum ersten mal im 2-3 sek takt....voher immer nur kurz aber der pc lief weiter
     
  7. #6 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grad wars wieder hab neu gestartet dann kam problembericht:

    Diese Meldung wurde angezeigt, weil ein auf dem Computer installierter Gerätetreiber eine Störung des Windows-Betriebssystems verursacht hat. Dieser Fehlertyp wird als „STOP-Fehler“ bezeichnet. Beim Auftreten eines STOP-Fehlers ist ein Neustart des Computers erforderlich.
    Zusammenfassung des Problemberichts
    Problemart
    STOP-Fehler in Windows (eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt)
    Lösung verfügbar?
    Nein
    Was bedeutet dieses Problem?
    Bei Windows ist ein Problem aufgetreten, das nicht behoben werden kann. Ein Neustart ist erforderlich.
    Ursache
    Unbekannt
    Symptome des Computers
    Eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt (z. B.: 0x0000001E, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED)
    Zusätzlich erforderliche Schritte
    Bitte senden Sie weiterhin Problemberichte, damit den Technikern von Microsoft genügend Daten für eine möglichst schnelle Analyse und Problembehandlung zur Verfügung stehen.

    Vielleicht hilft dies...
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Das hier herunterladen und installieren
    klick
    Dann schaust du unter Motherboard welches Mainboard du hast und gibst mir den genauen Mainboardtyp durch.
    Hast du den alten Nvidiatreiber vorher deinstalliert?
    Lass mich raten. Du hast seit der aktualisierung des Grakatreiber dieses Problem?
    Wir werden dir zunächst mal aktuelle Chipsatztreiber installieren und dann werden wir dein System von sämtlichen Nvidiatreibern befreien und einen aktuellen Grafikkartentreiber installieren.
    Gruß Jo
     
  9. #8 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also langsam...Ja des kann sein mit dem Treiber...Ich installier jetzt mal und schreib dann...Aber was soll ich mit der Graka genau machen?Ich bin PC noob..genauer bitte...sorry xD

    Hab des programm installiert aber unter motherboard gibts nur die unterpunkte CPU CPUID MOTHERBOARD SPEICHER SPD CHIPSATZ BIOS

    Was brauchst du da jetzt genau?
     
  10. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    :D
    Gehe auf Motherboard (Motherboard=Mainboard). Kannst auch direkt auf Chipsatz gehen, aber micht interessiert, welches Mainboard verbaut ist.

    In der zwischenzeit kannst schon mal folgendes herunterladen und installieren:
    Ccleaner
    RegCleaner


    Der Rest folgt dann, wenn die Chipsatztreiber installiert sind.
    Gruß Jo
     
  11. #10 Jonas29, 02.04.2009
    Jonas29

    Jonas29 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    CPU:

    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ Unknown, 2600 MHz
    Befehlssatz x86, x86-64, MMX, 3DNow!, SSE, SSE2, SSE3
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (Asynchronous)

    Multi CPU
    Motherboard ID OEM00000 PROD00000000
    CPU #0 AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5000+, 2599 MHz
    CPU #1 AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5000+, 2599 MHz

    CPU Auslastung
    CPU #1 / Core #1 0 %
    CPU #1 / Core #2 52 %

    Motherboard:

    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 07/31/2008-NF-MCP68S-6A61MA1EC-15
    Motherboard Name Unbekannt

    Bei Chipsatz steht irgwie nix drin xD....

    Hab beide Programm installiert was nun?

    Hast du vll ICQ dann könnten wir da schreiben...
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, scheint sich um ein Abit A-N68SV zu handeln, aber warum es nicht von Everest erkannt wird ist mir fraglich.
    Hast du ein Komplettrechner von MediaMark, Otto, Quelle, Aldi und Co.?

    Hier geht es zu den aktuellsten Chipsatztreibern
    klick
    Diese zunächst mal installieren.
    Nein, ICQ und MSN kommen mir nicht auf den Rechner. Schicke dir mein Skype-Nickname per PN!
    Gruß Jo
     
  13. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    wenn es ein Kaufrecher ist, findest Du in den seltensten Fällen die Mainboardtreiber bei dem MB-Hersteller.
    Da musst Du bei dem PC-Hersteller nachschauen und die Seriennummer des PC eingeben (steht meist hinten auf einem Aufkleber).

    Ich stimme mit @Joel überein, dass es Treiberkonflikt der Garfikkarte sein kann.

    Wie Du einen Graka-Treiber richtig installierst findest Du in meinem Tutorial. Runterscrollen bis zu meinem Logo und genau lesen und nachmachen. Das Tutorial ist unterteilt in Nvidia und ATI.

    Hier:
    Der rund um Windows Tips und Tricks Thread
     
  14. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin Siggi!
    Hatte gestern längere Zeit das Vergnügen über Skype mit dem Herrn das Problem anzugehen.
    Nun ja, müssen nochmal mit dem originalen Treiber testen, aber er hat auch diverse andere Problem.
    Ist ein 210€ System und die haben echt den größen Scheiß verbaut. Mainboard taugt nichts, RAM taugt nichts, Graka taugt erst recht nichts etc. etc.. Das einzig positive ist, dass es sich um ein AM2-System handelt.
    Spannungen des NT können gar nicht stimmten 12V=9.04V?????? Was haben die ihm bloß für einen Nonam-Chinaböller da reingebaut, hehe.
    Ich kann immer wieder nur dazu raten:
    KAUFT AUCH KEINE FERTIG-SYSTEME!
    Alle Nvidia Treiber restlos entfernt, Temps und Prefetchs gelöscht, Registry durchforstet und aktuelle Chipsatztreiber installiert. Wiegesagt, muss er nochmal den originalen Treiber verwenden, dann werden wir sehen.
    Gruß Jo
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Joe,
    sagt ich doch immer, aber die Leute denken, dass die bekannten Anbieter (Geil-Märkte, Blödmärkte, Aldi & Co) es eben billiger können als die Hardware-Hersteller selbst. Und dann lesen sie in den Anzeigen immer alles von "gigantisch". Gigantische Festplatte, gigantischer Arbeitsspeicher, "100-fach CardReader", gigantisches Softwarepaket (Works 5.0 "mpf") aber kein Word zum MB oder kanz klein, dass es eine gigantische Grakfikkarte ist. "Intel GMA X4500M" mit bis zu 1024 MB. Also ein Chip mit Shared Memory, der keinen Schuss Pulver taugt. Da erfinden sie neuerdings ultra coole Bezeichnungen und der Normal-User denk er hat da einen richtig suppi Rechner für 399 €.
    Verstehe auch nicht, dass die Menschen sich immer so hinters Licht führen lassen. Und eine 9400 GT ist eben keine 9800 GTX, und wenn zehn mal eine 9 davorsteht!
    Aber "Hänschen" denkt, wenn er ein Laptop für 499 € kauft, hat er einen echten Gamer-PC! Dabei weiß - fast - jeder dass es den richtigigen Gamer-Laptop gar nicht gibt. Velleicht die von Alienware, aber dann weit über die 2500 € hinweg. Wenn überhaupt.
    Und dann natürlich noch Vista Home Premium! Was für eine Verdummung. Bei Premium muss man eigentlich an ein hochwertige Ware denken. Premium ist Premium. Etwas Bessers gibt es dann nicht. Aber "Home Premium"... Aber das ist diesem Fall egal. In einem Jahr spricht keiner mehr von Vista und alle, die bei XP geblieben sind, freuen sich immer noch.

    So ausgekotzt.
    Einen schönen Abend für Dich!
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, nice statement ;) :D
    Am geilsten war noch die Medion Aktion mit der 9800XL. (parallel zum 9800XT release, hehe)
    Ich habe ne Zeit lang viel zu tun gehabt mit Medion Systemen und ich kann jedem nur immer wieder davon abraten! Die Boards taugen nichts, die NT's sind Chinaböller, die RAM's sind der letzte Dreck und die HDD's und noch so tollen Dockingstations, Card Reader etc. braucht kein Mensch und zu guter letzt kommen die verdreckten mATX Tower mit den billigsten Kühleinheiten und Laufwerken die es auf der Welt gibt.
    Ich kann dich gut verstehen Medion und Co=:finger:
    Gruß Joel
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja, und hier ist noch etwas ganz Aktuelles aus der heutigen Zeitungsbeilage. Fujitsu-Siemens will die alten Kamellen loswerden. Enen Intel E2200 und die gigantische Grafikkarte 9200GS :D
    Dann viel Spaß bein Zocken!!

    [​IMG]
     
Thema: Pc ruckelt
Die Seite wird geladen...

Pc ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...