PC "ruckelt", bzw. Verzögerungen zu erkennen

Diskutiere PC "ruckelt", bzw. Verzögerungen zu erkennen im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo Leute, Habe mich jetzt entschlossen, mein Problem doch zu posten, obwohl ich anfangs dachte, es stört mich weniger, jedoch will man ja doch...

  1. #1 Phantomas88, 07.05.2008
    Phantomas88

    Phantomas88 Guest

    Hallo Leute,
    Habe mich jetzt entschlossen, mein Problem doch zu posten, obwohl ich anfangs dachte, es stört mich weniger, jedoch will man ja doch wissen woher es kommt! Habe auch schon Internet gesucht, jedoch nichts gefunden!

    Und zwar habe ich folgendes "Problem":
    Mein PC (techn. Details unten) ist so gut wie neu (Ostern gekauft), jedoch bleibt er seit einigen Tagen "hängen"! Das heißt nicht komplett, jedoch dauert es z.B. manchmal so 2-3 Sek. bis er unten rechts bei Windows "Start" öffnet (was ja nicht Unmengen an Ressourcen frisst, zumindest nicht sollte), wenn ich drauf klicke oder ähnliches, oder er braucht z.B. vergleichsweise lange Firefox zu öffnen (5-10 Sek.), obwohl er bei meinem Bruder (sein PC ist von der technischen Leistung her "schlechter") sofort startet!
    Diese Sachen stören mich eigentlich nur wenig, jedoch möchte man doch wissen woher es kommt, da er meiner Meinung nach sehr gute technische Detaills vorweisen kann!
    Also zusammenfassend kann man sagen, dass es irgendetwas mit der Stabilität zu tun haben könnte oder so, da mir die Programme doch recht langsam laden, bei der Leistung! Und so ein "ruckeln" oder solche Verzögerungen dürften eigentlich nicht sein, habe den PC auch überhaupt nicht vollgemüllt oder so!
    Noch hinzufügen möchte ich, dass der PC aber noch nie abgestürtzt ist oder so, aber manchmal kommt auch die Meldung "... musste geschlossen werden, da ein fehler aufgetreten ist...", außerdem bleibt manchmal der Cursor hängen und ich muss den PC manuell neustarten, damit er wieder läuft!
    Ich muss dazu sagen, dass ich nicht wirklich Ahnung von Hardware etc. habe, jedoch meinen PC eigentlich immer gut im Griff hatte und kleinere Probleme immer selbst behoben habe!

    Was im allgemeinen noch dazu zu sagen ist, ist, dass der PC nie ganz hängt, sondern nur das geöffnete Programm, bzw. "Start" sich verzögert öffnet!


    Hier die techn. Daten:

    Elitegroup Mainboard: AMD Phenom 9600 X4 (Quadcore) mit integriertem Audio Codec steht hier noch
    2x 1GB Arbeitsspeicher (Marke unbekannt)
    2x Samsung HD200HJ 200GB Festplatten
    nvidia 8600 GT (512 Mb DDR2) von "Pointofview-Graphics"
    LG DVD Brenner (ca. 3/4 Jahr alt, also recht aktuell)
    500W Netzteil (kenne jedoch die Marke, etc. nicht!
    Windows XP SP 2

    Und das alles läuft über nen 22" LG Flatron, der ziemlich neu ist und, soweit ich denke, nicht der Verursacher der Probleme ist!

    Ich habe schon daran gedacht mir ein stärkeres Netzteil zu kaufen, oder Markenarbeitsspeicher, jedoch halte ich es für sinnvoller erstmal eure Meinung dazu zu lesen!


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet, sofern noch weitere Fragen zu Komponenten sind, da das wichtig für die Klärung der Probleme ist oder wäre, bin ich natürlich gerne bereit, mein System weiter zu erforschen! Aber ich denke, da es nicht das größte Problem ist, treiben sich hier bestimmt ein paar User rum, die mir helfen könnten!

    Habe auch schon einen HijackThis-Log durchgeführt, kann diesen aber nicht auswerten, und weiß auch nicht wie ich ihn hier anhängen kann!


    Bis dahin, schöne Grüße Phantomas88
    Mit Zitat antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 TIPower, 10.05.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir dauert das 20 sekunden bis firefox startet (3b5) (System siehe unten).
    Das kann sein das du den nicht vollge,üllt hasst aber da ist mitsicherheit als du den gekauft hattest viel müll draufgewesen (Demos,Skype,MSN und sowas ) führe mal Ccleaner aus und was hasst du für ein AntiVir???
     
  4. #3 julchri, 10.05.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    HijackThis -Daten einfach kopieren und dann hier einfügen.
    Wir machen dann schon die Auswertung.

    Und das "hängen" hat er nicht von Anfang an gemacht?
     
  5. #4 Wifinoob, 10.05.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    @Phantomas

    Dein System sollte tatsächlich stabil und einigermaßen schnell laufen. Das einzige was mir beim lesen sofort ins Auge gesprungen ist, ist dein Motherboard. Ich persönlich halte Elitegroupe für den größten Müll auf Erden. Du hast uns aber nichtw wirklich gescchrieben was für ein Elitegroup-Board verbaut ist. Der AMD Phenom 9600 X4 ist nur die CPU auf dem Motherboard. Ich wüßte gerne um welches Motherboard von Elitegroup es sich handelt.

    Mit deinem Netzteil oder deinem Flatron hat das rein gar nichts zu tun!

    Du hast sehr oft dort stehen das du den Markennamen nicht kennst-->klick

    @TIPower

    Falls dein Firefox tatsächlich 20 Sekunden zum starten braucht so ist das für dein System zu langsam. :D
     
  6. #5 Phantomas88, 10.05.2008
    Phantomas88

    Phantomas88 Guest

    Also,
    Habe meinen Highjack-This-logfile schon auswerten lassen, scheint alles i.O.!
    Mein Mainboard trägt die bezeichnung "GeForce6100PM-M2" und ich habe schon von vielen in den letzten Tagen gehört, dass das Motherboard **** ist, deswegen werde ich mir evtl. auch ein neues kaufen! Habe auch gehört, dass es ein neues Stepping von AMD (B3) gibt, z.B. beim Phenom 9850! Würde es sich lohnen meinen jetzigen mit dem zu ersetzen, in Kombination mit nem neuen Motherboard?? Habt ihr Empfehlungen für eines Schülers nicht ganz so dicke Brieftasche????
     
Thema:

PC "ruckelt", bzw. Verzögerungen zu erkennen

Die Seite wird geladen...

PC "ruckelt", bzw. Verzögerungen zu erkennen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...