Pc reagiert nicht

Diskutiere Pc reagiert nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Morgen, ich habe folgendes Problem. Ich hab gestern Abend meinen PC normal heruntergefahren und hatte noch keine Probleme mit diesem...

  1. #1 pfranz92, 13.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe folgendes Problem. Ich hab gestern Abend meinen PC normal heruntergefahren und hatte noch keine Probleme mit diesem Computer. Heute Morgen dann wollte ich den Pc hochfahren und nach drücken des Powerknopfes hat sich absolut nichts getan, keine Lüfter haben sich bewegt, kein Piepsen vom Motherboard - absolut nichts. Jedoch zeigt es mir am Bildschirm an wenn ich die Verbindung vom Pc trenne..
    Habe also das Gehäuse abgemacht und an allen kontakten geguckt ob vielleicht irgendwo Wackelkontakt ist. Habe den Ram ausgewechselt um zu testen ob dort der Fehler liegt, beide Steckplätze ausprobiert aber es hat sich immer noch nichts getan. Das LED beim Motherboard leuchtet auch nicht.

    Nun weiß ich nicht ob es am Netzteil liegt ( LC Power LC420H-12 Netzteil 420W V1.3 ) oder an meinem Motherboard ( A55 Sockel FM1 ). Ich bezweifle das es "nur" am powerknopf liegt und vermute eher das es das NT ist..

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

    MfG

    Peter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist wohl davon auszugehen.
    LC-Power sagt schon Einiges ueber die Zuverlaessigkeit des Netzteiles aus. Werf das Dingens weg und verbaue etwas Gescheites. (Seasonic, Enermax, SuperFlower z.B.)
     
  4. #3 pfranz92, 13.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du damit? In welchem Preisbereich sollte dann ein gutes Netzteil liegen ?
     
  5. #4 stockcarpilot, 13.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hier sind mal 3 Beispiele für Netzteile:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Thermaltake Munich 430W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 450W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF450P14XE Golden Green Pro 80plus gold

    Hier spielt natürlich auch dein Budget eine Rolle. Das teuerste Netzteil ist natürlich von der Energie Effizienz das Beste. Billig Netzteile haben oft nicht die nötigen Schutzschaltungen und bei einem Defekt können auch andere Komponenten wie zB. das Motherboard beschädigt werden.

    Dein LC Power Netzteil kostet ca. 16€. Wenn du auf jeden Euro schauen musst und ein neues Netzteil benötigst, würde ich mir das Thermaltake anschauen.
     
  6. #5 pfranz92, 13.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    passen alle 3 auch für mein motherboard =O ?
     
  7. #6 stockcarpilot, 13.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Poste uns noch mal die genaue Bezeichnung/ Hersteller von deinem Mobo. Was hast du denn noch für Hardware verbaut zB. Graka, CPU etc?

    So aus dem Stand würde ich sagen, das sie alle passen, aber poste uns die Infos.
     
  8. #7 xandros, 13.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1 Euro pro 10 Watt..... (als grober Wert!) -> 500W = 50 Euro oder mehr!
    Alles was da deutlich drunter ist, spart an der Qualitaet der Bauteile!
    Die Frage ist eher: Welche Nennleistung benoetigen deine Komponenten?
    Das LC Power LC420H-12 ist ein Standard-ATX-Netzteil der Version 1.3 mit den ueblichen Anschluessen, die auch jedes andere ATX-Netzteil der Version 1.3 bis 2.x mitbringt. Die Anschluesse passen also schon.
     
  9. #8 pfranz92, 14.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 pfranz92, 15.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 stockcarpilot, 15.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ja, das Netzteil würde ich nehmen.
    War das ein Fertig PC?
     
  12. #11 pfranz92, 15.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja vor langem gekauft, den nächsten bau ich selbst zusammen T.T

    @ all - Vielen Dank für die ganze Hilfe.
     
  13. #12 stockcarpilot, 15.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich mir ein Netzteil ausleihen und testen, ob es wirklich daran liegt.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 pfranz92, 18.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also, hab mein netzteil bei nem anderen PC ausprobiert und das Netzteil ist es nicht...
    Motherboard kaputt ?? gestern z.b. hab ich meinen PC wieder getestet nach 3 tagen ruhe, und da ging der PC einfach wieder an - heute hab ich wieder versucht den Pc anzumachen und er geht WIEDER nicht.. ich weiß einfach nicht wo der fehler liegt.. hoffe auf hilfe
     
  16. #14 pfranz92, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2013
    pfranz92

    pfranz92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    verkabelung zwischen powerknopf und motherboard war das problem, habe dort die stecker rausgenommen und wieder eingepinnt und nun funktioniert alles, vielen dank nochmal allen für die Hilfe :D ihr seid ein tolles Forum!
     
Thema:

Pc reagiert nicht

Die Seite wird geladen...

Pc reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...