PC Rat für Battlefield 3

Diskutiere PC Rat für Battlefield 3 im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hay Leute ich wollte gern mal eure Meinung hören bezüglich diesen PC´s ob er ausreichen würde für das Kommende BF3 KCS - Gamer-PC AMD PhenomII...

  1. #1 sLixue21, 07.06.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 07.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Es wird wohl irgendwie laufen, aber keinesfalls auf hohen Einstellungen. Ob der PC bis dahin noch läuft, ist die andere Frage.
    Kaufempfehlung: NEIN!
     
  4. #3 sLixue21, 07.06.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort

    könntest du mir was empfehlen welche preisklasse und oder welche Austattung..... wäre echt nett
    sodass auch auf hohen einstellung es läuft
     
  5. #4 domdom-88, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Den hier habe ich gestern erst zusammengestellt.
    [​IMG]

    Bei hardwareversand.de kannste dir die Teile anschauen, einfach mit der Suche.
    Man kann natürlich beim Gehäuse sparen und muss auch keinen Intel-Prozessor nehmen, dafür brauchst du noch Windows. Den Rest würde ich aber schon so lassen. Damit hättest du dann auch Spielspaß. Eine GTX 580 wäre für zukünftige Spiele natürlich noch besser, aber die kostet das doppelte, das ist es nicht Wert, schätze ich ;)

    Das Problem ist einfach, dass es für BF3 noch keine Systemanforderungen gibt, also weiß ich auch nicht, welche Komponenten du zum Gamen auf High brauchst. Die obere Zusammenstellung geht allerdings schon gut ab. Wie gesagt, mit einer GTX 580 kannst du sicher sein, dass alles zukünftige auf High läuft, aber das sind nochmal mindenstens 200€ mehr und ob sich das lohnt, weiß ich nicht...
     
  6. #5 sLixue21, 07.06.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jaa Bei hardwareversand hab ich mir auch mein jetzigen PC zusammengestellt

    hier die Daten

    AMD Phenom II X4 965 AM3
    Sapphire HD 5770 1gb GDDR5
    Hitaschi 320gb
    Asus MA785G Sockel Am2 +
    4gb geil ulrta +

    ABER, Aber ich hab nur probleme mit dem PC bluescreen usw weiß eig nicht weiter und reicht der sogar vllt dür bf3 oder kommende spiele
     
  7. #6 Leonixx, 07.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Da die Grafikanforderungen immer höher werden, kann man keine Prognose abgeben. Den Prozessor und die Graka habe ich auch und null Probleme z.B. Cod4 MBW 2 oder Crysis2 in höhsten Einstellungen zu spielen.

    Wenn du Bluescreens bekommst, solltest du entweder in der Windows Ereignisanzeige nach Fehlern schauen oder den automatischen Neustart deaktivieren damit der Bluescreen zum abschreiben länger angezeigt wird. Poste mal das Ergebnis.

    Oft sind fehlerhaften bzw. auch falsche Treiber für Bluescreens verantwortlich.
    BS fehlt noch, wenn benötigt.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Probleme von Anfang an hast,liegt es womöglich am RAM,
    da der nicht für das Board gelistet ist.
     
  9. #8 sLixue21, 08.06.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch vor kurzem mein pc komplett neu gemacht und statt win7 xp drauf gemacht seiddem kommt kein bluescreen oder andere fehler mehr unr wo ich win7 hatte kamen dauernd fehler....


    Kann ich mein pc nicht einfach aufrûsten sodass es mit bf3 klappt?
     
  10. #9 IceTea666, 08.06.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    BF3 verwendet die Frostbite 2.0 Engine um diese zu Visualisieren benötigt der Rechner eine GPU mit DirektX 10 oder 11, 9 wird von Frostbite 2.0 bzw. von Destruction 3.0 nichtmehr unterstützt und da Win xp nur bis zu DX 9 unterstützt bruachst du für BF3 min. Win Vista.

    Wenn man einen PC richtig konfiguriert und ordentlich aufsetzt hat er auch keine BSOD.
     
  11. sLixue

    sLixue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja das bf3 win7 zb braucht weiss ich ,ich mach mir wenn ich es habe auch wieder win7 drauf aber ich peil es nicht wirklich wegen meinem prozessor oder graka wegen directx 11 was brauch ich denn dafür .ich dachte auch mein phenom prozessor is von der leistung eigentlich top was müsste ich denn tauschen graka,arbeitsspeicher oder prozessor? Wãre echt nett wenn ihr mir weiterhelfen kõnnt. Oder soll ich mir gleich nen vneuen pc holen?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 domdom-88, 08.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd auch sagen, dass das läuft.
    Höchstens die Grafikkarte (und davon hängt dann natürlich immer das Netzteil ab) austauschen.
    Aber das bringt dir ja nix, solange du Bluescreens hast :D
    Erstmal Fehlersuche betreiben...
     
  14. #12 Leonixx, 08.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde als erstes mal prüfen, welche Treiber du verwendest. Gerade bei der Grafikkarte sollte man die Treiber des Herstellers und nicht die Referenztreiber von ATI oder NVIDIA verwenden. Das könnte schon zu Bluescreens führen. Alle anderen Treiber sollten ebenso zu den Hardwarekomponenten passen.
     
Thema:

PC Rat für Battlefield 3

Die Seite wird geladen...

PC Rat für Battlefield 3 - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung