PC Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Ossi80, 21.06.2008.

  1. Ossi80

    Ossi80 Guest

    Hallo User,

    ich wollte mal fragen ob ihr mir bei meinen PC Problemen helfen könnt.

    Mein PC hat irgendwelche Probleme, die führen dazu, dass der PC sich ausschaltet wann er will.

    Erstmal muss ich 5-10 Mal den PC neustarten bis ich endlich zum Anmeldefenster komme. Vorher erhalte ich ganze Zeit das Fenster mit "Windows normal starten" / "Sicherer Modus" / "Letzte als bekannte Konfiguration". Ich kann alles davon auswählen,der PC stürzt immer ab.
    Manchmal kommt dann auch ein blaues Fenster wo i-was versucht wird zu installieren oder zu checken aber da stürzt es auch sehr oft ab. Dann wenn ich endlich beim Anmeldefenster bin kann ich vielleicht 2-3 Minuten den PC anlassen und er stürzt sofort wieder ab.

    Ohne Vorwarnung stürzt der PC einfach ab. Was ist los ?

    Hab ich vielleicht einen Virus ? Habe kein Anti-Virus Program zurzeit,aber alle Datein sind noch da und wenn der PC mal an ist und zugänglich scheint alles wie normal.

    Außerdem leuchtet ein Licht in der Nähe vom Einschalteschalter nachdem ich den PC ausgemacht habe.
    Das Licht leuchtet wenn der PC an ist, und wenn er aus ist. Neben dem Licht ist so eine Sonne,vielleicht hilft das.

    Dann nach einigen Tagen habe ich den Gerätemanager angemacht und wollte gucken ob vielleicht etwas kaputt ist.

    Alles war gut, bis auf :

    "SCSI/RAID Host Controller"

    "SCSI/RAID Host Controller"

    Da war ein gelbes Ausrufezeichen neben den beiden Host Controllern. exclamation

    Klicke ich auf Eigenschaften von den Host Controllern kommt dieser Text :

    "Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)"

    Ist es vielleicht das Problem?

    Habe auch hinbekommen den "SCSI/RAID Host Controller" zu deinstallieren, konnte dann circa 2-3 Stunden am PC sitzten ohne das der PC ausgeht. Aber dann ist der PC dennoch abgestürzt . Jetzt habe ich garkeinen SCSI/RAID Host Controller mehr im Gerätemanager.


    Mir wurde außerdem im Internet vorgeschlagen, dass ich irgendwelche Settings ändern sollte damit man nach einem unerwarteten PC Absturz Informationen im Ordnern "C:/Windows/minidump" aufkommen (unter : Systemsteuerung > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen > Einstellungen > Debuginformationen). PC ist abgestürzt, aber in dem Ordner waren auch keine Informationen.

    Jetzt habe ich selber versucht das Problem zu lösen :

    Ich habe den PC aufgeschraubt und wollte nach irgendwelchen lockeren Geräten suchen. Habe anscheinend was umgestellt, und deshalb kann ich den PC jetzt garnicht mehr anmachen. Mache ich ihn an, höre ich circa 3-4 Fehlergeräusche und es passiert nichts.
    Bildschirm,Maus und Tastatur sind aus, PC anscheinend an. Sehe aber nichts und daher denke ich mal, dass jetzt alles schrott ist.



    Ich weiß jetzt garnicht mehr weiter und brauche Hilfe.
    Wisst ihr vielleicht wo das Problem liegt?


    Ich brauche dringend Hilfe! Der PC ist jetzt seit circa 2-3 Wochen im ***** (sorry aber es regt mich halt auf). Und nebenbei : ich kenn mich nicht aus mit dem Innenleben eines PC's. Also wäre nett wenn das Problem innerhalb des PC's liegt wäre es hilfreich mir vielleicht Fotos von den Geräten die ich vllt umrücken muss oder so zu schicken.


    Danke im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ossi80
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 21.06.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Oje, oje,

    warum hast Du nicht früher nachgefragt? Woher sollen wir jetzt wissen, was Du umgestellt hast?
    Man fummelt doch nicht im Innenleben rum, wenn man so gar keine Ahnung hat.
    Und ohne ein Antivirenprogramm ins Internet zu gehen, ist mehr als leichtsinnig.

    Also ich push das mal hoch, vielleicht können Dir unsere Experten helfen.
    Teil uns mal noch mit, welches Betriebssystem und ein paar Daten von Deinem PC. Und was sind das für Fehlergeräusche? Bitte genauer beschreiben.

    Wenn Du Deine CD einlegst, tut sich dann was?
     
  4. #3 Marc-Andre, 21.06.2008
    Marc-Andre

    Marc-Andre Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Schreib auch mal bischen genauer was Du da gemacht hast, hattest Du auch was Abgezogen oder ausgebaut, wen ja was war es oder wen Du nicht weist was es ist Beschreib wie es aussah.
     
  5. OsSi80

    OsSi80 Guest

    Mittlerweile sind die Errorsounds verschwunden (RAM teile waren locker).

    Der PC stürzt aber trotzdem immernoch ab wann er will.

    Er kommt höchstens bis zu einem blauen Fenster mit folgendem Inhalt :

    "Dateisystem auf C: wird überprüft.
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Einer der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden."

    Bis dahin kommt er,bleibt auf der Seite und macht vielleicht einen Schritt,manchmal auch bis zum zweiten (ich weiß nicht wie die Schritte heißen) und dann stürzt er wieder ab.





    Und ich kann nicht viel über meinen PC sagen da ich nicht an ihn ran komme (bin grade an dem PC meines Bruders).

    Ich habe gerade folgendes versucht : Der PC started und ich drücke F2 um ins "BIO's Setup" zu gelangen.

    Hier sind paar Informationen, die mein PC ausspuckt.



    Main

    Standard IDE : Samsung SP1604N
    - Maximal Capacity : 160 GByte
    - PIO Mode : PIO4
    - DMA Mode : UPMA5
    - Silent Mode : Silent

    Standard IDE : _NEC DVD_RW ND-3500 AG
    - PIO Mode : PIO4
    - DMA Mode : UPMA2
    - Silent Mode : Silent

    Boot Options
    - Boot Errors : No Halt On Any Errors
    - Fast Boost : Enabled
    - Quiet Boost : Enabled
    - Primary Display : AGP VGA
    - Boot Menu : Enabled

    Boot Sequence
    CD-ROM Drive
    + Diskette
    + Hard Drive
    Legacy LAN Card
    BOOT Manage UNDI PXE.2.0 (build 084)


    Advanced

    Peripheral Configuration
    - Serial 1 : Auto
    - Parallel : Auto
    - Parallel Mode : EPP oder Enabled (kann meine Schrift nicht lesen)
    - USB Host Controller : Enabled
    - USB 2.0 Host Controller : Enabled
    - Diskette Controller : Disabled
    - Mouse Controller : Auto
    - LAN Controller : Enabled
    - LAN Remote Boot : Enabled
    - Audio Controller : Auto

    PCI Configuration
    - PCI IRQ Line 1-8 : Auto

    Advanced System Configuartion
    - PCI Bus Parity Checking : Disabled
    - Graphics Aparture : 64M
    - BIOs Work Space Location : Expansion ROM Area
    - Limit CPUID Functions : Disabled
    - Discard Timer Mode : 1024 clocks
    - SMART Device Monitoring : Enabled
    - Fan Control : Enabled

    Security

    System Load : Standard
    Setup Prompt : Enabled
    Virus Warning : Enabled
    Diskette Write : Disabled
    Flash Write : Enabled
    Memory Bird Systemlock : Disabled

    Power

    APM Interface : Enabled
    ADW Power Saving : Customized
    Standby timeout : 15min
    Suspend timeout : Disabled
    Hard Disk Timeout : 15min
    ACPI Save To RAM : Enabled



    Das war jetzt mein Pheonix BIOs Setup Utility (geöffnet mit F2 beim Starten).

    Sind das genug Informationen?
    Sind irgendwelche Fehler in meinem BIOs Setup? Irgendetwas unnormales?



    Und auf meinem PC steht :

    Windows @ XP Home Edition
    Fujitsu Siemens Computers

    Hoffe das hat vielleicht ein bisschen geholfen.
     
  6. OsSi80

    OsSi80 Guest

    CPU Celeron(R) CPU 2.80GHz
    RAM 504 MB Ram
    Grafikkarte Intel Corporation 82845G/GL/GV/GE/PE
    Soundkarte 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M)
    Festplatte(n) SAMSUNG SP1604N (150GB)
    Motherboard FUJITSU SIEMENS D1740
    Monitor Videoseven Model NO. : W19PS
    Betriebssystem Windows XP Home Edition
    CD/DVD _NEC DVD_RW ND-3500AG
    Maus Wheel Mouse Optical 1.1A USB and PS/2 Compatible
    Tastatur Logitech Acces Keyboard




    Hab das jetzt von einer anderen Seite wo ich das schon einmal eingeben musste. Das ist das einzige was ich noch sagen kann über meine PC.

    Nebenbei :

    Ich habe den PC aufgeschraubt und überall den Dreck und Staub weggewischt. Also ein Lüfter Problem oder ähnliches kann es glaube ich nicht sein.
     
Thema: PC Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nokia n95 der gerätetreiber für diese hardware kann nicht geladen werden. der treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden.

Die Seite wird geladen...

PC Probleme - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...