Pc plötzlicher Stromsparmodus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Lukas1234, 31.03.2014.

  1. #1 Lukas1234, 31.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2014
    Lukas1234

    Lukas1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also seit 2 Wochen hat mein PC Probleme beim starten oder er stürzt grundlos ab, die Lüfter wechseln auf Hochleistung (hört sich für mich so an) und auf dem Monitor steht Stromsparmodus.
    Wenn ich den PC dann wieder Versuche zu starten steht auf dem Monitor Stromsparmodus, der PC an sich fährt aber mit normalen Geräuschen hoch d.h. das "piep" Geräusch ist gleich, die Lüfter sind normallaut und sonst ist auch alles normal. Das ganze war am Anfang nicht so häufig. Mittlerweile passiert es aber jeden Tag. Am Anfang hab ich den PC einfach ohne Stromzufuhr ruhen lassen und dann ging er wieder.

    Was ich schon versucht habe als es häufiger passierte:
    - 2ten Monitor abgemacht
    - Staub abgesaugt
    - Grafikkarte abgemacht und den Slot kontrolliert
    - alles abgemacht und wieder angeschlossen (nur die Kabel innen und den RAM)
    - Onboard graka benutzt (hat zwar geklappt als ich die andere dann aber wieder ran gemacht habe hat es mit der auch geklappt)
    - Viren und Malware Scan

    Habe den PC seit Dezember 2012 und hatte noch nie Probleme

    PC:
    - Grafikkarte [AMD Radeon HD 7850]
    - Prozessor [AMD Athlon II x4 640]
    - Netzteil [Energon Netzteil 650W AktivPFC]
    - Mainboard [ASUS M4a88t-M]
    - RAM [4 GB]
    - Win 7 Ultimate 64Bit

    Meinen Erfahrungen zufolge läuft der PC länger wenn ich ihn länger auslasse und das BIOS ist auf dem neusten Stand weiß aber nicht ob die Probleme vor oder nach dem Update aufgetreten sind

    Ich hoffe ihr könnt mir hierbei helfen.

    MFG Lukas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Willkommen bei uns im Modernboard :)

    Wenn ich die Beschreibung des Fehlers richtig lese, kommt es mir so vor, als wenn das Netzteil nicht mehr in Ordnung ist. Dass der PC wieder normal funktioniert, wenn es längere Zeit ohne Strom war, deutet darauf hin.
    Du kannst das Netzteil ausbauen und in einem PC Laden testen lassen, oder den ganzen PC zum Check hinbringen.
    Jetzt nicht loslaufen und ein neues NT kaufen!!! Es ist nur eine Vermutung!
     
  4. #3 Icedaft, 31.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also be quiet! hat auch keinen besonders "stabilen" Ruf. Kann sich aber in der Zwischenzeit geändert haben.

     
  6. #5 xandros, 01.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...seitdem dort ToPower als Lieferant rausgeflogen ist und verstaerkt FSP, HEC und Seasonic als Produzenten verwendet werden, hat sich auch die Qualitaet und Zuverlaessigkeit bei den Listan-Netzteilen deutlich verbessert.
    Es bleiben trotzdem gelabelte Produkte, zu denen jeder Endverbraucher seine eigene Einstellung haben darf.
     
  7. #6 Icedaft, 01.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2014
  8. #7 domdom-88, 01.04.2014
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, mal Netzteil durchchecken lassen oder sich eines vom Freund ausleihen und es damit probieren. Wenn er dann problemlos läuft, hätte man mehr oder weniger Klarheit, dass es das Netzteil ist.

    Bei Neukauf: Die Netzteilwelt besteht nicht aus beQuiet, die haben nur das beste Marketing oder jeder findet sie cool, weiß aber nicht wirklich warum ;)
     
  9. #8 Lukas1234, 01.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2014
    Lukas1234

    Lukas1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine den Fehler gefunden zu haben :). Lag anscheinend an den Kabeln die nicht richtig zugeordnet waren, den bis jetzt geht alles wieder einwandfrei. Vorher war ein Stecker vom Lüfter mit einem der Stromkabel der Graka verbunden (dadurch hat eventuell die Grafikkarte zu wenig Strom bekommen). Frage mich aber warum es so dann über ein Jahr einwandfrei lief :/.

    Und Danke für die schnelle Hilfe
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Icedaft, 01.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Zeig mir ein Netzteil welches:
    -nicht Single-Rail ist
    -vernünftige Caps auf der Sekundärseite hat
    -über alle Schutzmechanismen verfügt die auf dem Stand der Technik sind
    (OCP,OVP,OTP, OPP,SCP...)
    -einen leisen Lüfter hat
    -nicht Semi-Passiv ist (um einen miesen Lüfter zu verschleiern)
    -das ganze in Verbindung mit einem vernünftigen Preis
    -guter Garantie (3-5 Jahre) und einem Support der auch Antwortet wenn man ein Problem hat.

    Ich hätte jetzt auch Enermax Platimax aufführen können (zu teuer) oder die alte 87+ Serie, welche sich jetzt im Ausverkauf befindet, Cooler Master V-Series (Sea Sonic-Derivat).

    Sogar LC-Power bietet mittlerweile "brauchbare" Netzteile, wie zum Beispiel das LC-Power Gold Series LC9550 V2.3 500W ATX 2.3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  12. #10 domdom-88, 01.04.2014
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist das Problem mit Single-Rail? Ich schmeiß mal Seasonic in den Raum...
     
Thema:

Pc plötzlicher Stromsparmodus

Die Seite wird geladen...

Pc plötzlicher Stromsparmodus - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...