Pc pimpen

Diskutiere Pc pimpen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich bin dabei meinen Pc endlich zu pimpen. Bis jetzt habe ich AMD64xduo 3600+ Mainboard MSI K9VGM-V 2024 DDR2 Ram (mehr macht die Mainboard...

  1. dagim

    dagim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin dabei meinen Pc endlich zu pimpen. Bis jetzt habe ich
    AMD64xduo 3600+
    Mainboard MSI K9VGM-V
    2024 DDR2 Ram (mehr macht die Mainboard nicht)
    Soundkarte Soundblaster X-fi X-treme Audio
    Netzteil SuperSilent LC6550 550Watt
    Grafikkarte G-Force 7300GT

    Nun will ich weiter pimpen und wollte mir ne Grafikkarte kaufen und liebäugelte mit einer G-Force 7950GT2. Dann habe ich iergendwo im Net gelesen das die auf meiner Mainboard nicht läuft. Stimmt das oder was würdet ihr mir empfehlen??

    Gruss DAGIM
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wahrscheinlich unterstützt dein MB kein SLI und/oder PCIE. Du meintest doch die GX2 oder? Ich würde das lassen, ne 8800GT hat mehr Power und du hast keinen Stress mit den SLI-Treibern und Mikrorucklern. Die 88GT kriegt man ja schon recht günstig.

    Ne Alternative wäre die 9600GT, die ist bis 1280*1024 auch sehr gut und nicht teuer.

    Edit: Und du kannst auf DX10 umsteigen.
     
  4. dagim

    dagim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe aber gehört dass die 7950GX2 besser sein soll als die 8800. Ausserdem hat ein Kumpel zu mir gesagt das der Prozessor den ich gekauft habe für die beiden Karten zu langsam sein soll. Dabei habe ich den gerade gekauft. Das wäre übel
     
  5. #4 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Nein, abgesehen von den SLI Problemen steckt die 88GT die GX2 locker in die Tasche. Und derin Prozessor ist doch i.O. kannst ihn mit einem e6300 vergleichen. Der reicht schon. Es kommt halt auch darauf an, was du und vor allem, wie du es spielen willst.
     
  6. dagim

    dagim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    cool das du antwortest. ich will wenn ich mal zocke natürlich die beste auflösung und wenn es geht übern flat-tv laufen lassen. Spellforce 2 läuft supi aber nicht über tv. Wollte mir Gothic3 kaufen aber hörte das das Spiel eine sehr gute Grafikkarte braucht. Obwohl ich mir kaum vorstellen kann dass die grafik von Gothic3 besser ist als von Spellforce2,denn die ist schon der Hammer. SLI? Wenn ich davon gelesen habe dann eigendlich nur probleme. muss man das haben und was bewirkt es?
     
  7. #6 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    SLI/Crossfire ermöglicht zwei oder mehr Grafikchips parallel arbeiten zu lassen.

    Die SLI/Crossfire Sachen laufen nicht optimal, deswegen rate ich immer von solchen Karten ab (7950GX2, 9800GX usw.). Die schaffen zwar höhere Frameraten als die jeweils einzelne Karte, nerven aber durch schlecht optimierte Treiber und Mikroruckler. Die 8800GT (du kannst ja mal ein paar Tests lesen) ist besser als die GTS (320) und in manchen Bereichen so gut wie GTX. Gothic3 läuft damit auf jeden Fall sehr gut, sofern du alle 1274 patches installiert hast :D ;)

    Edit: Und ja: die Grafik von Gothic3 ist besser als die von Spellforce2. Wenn du von Spellforce schon so beeindruckt bist, was sagst du dann erst zu Crysis, COH oder Bioshock 0_o
     
  8. dagim

    dagim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ah da scheint ein gothiczocker zu sein. 1200 Patches? Ist das viel,sorry bin da noch ein wenig unerfahren,habe den rechner erst seit einem jahr und dafür finde ich mich schon ganz fit. ausser mit dem bios,man sagte das bei einer neueren grfikkarte mein bios bestimmt streikt. wollte ein upgrade machen da ist mir die kiste abgestürzt nun habe ich angst es nochmal zu versuchen. aber egal. Gothic2 habe ich schon gezockt und fand es geil
     
  9. #8 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 1200 Patches war ein Scherz. Es braucht aber sehr viele Patches, damit das Spiel richtig läuft.

    Das mit dem Bios-Problem ist mir neu.
     
  10. #9 Der Andere, 07.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    es braucht um genau zu sein 2 oder 3 Patches^^
    das mit dem Bios stimmt auch nicht!
    An deiner stelle würd ich mir ne HD3850 kaufen, da die besser zu dem Prozessor passt! Er ist halt nicht sehr schnell^^ ich mein ein 3600+ ist halt schon 3-4jahre alt^^ Oder ne HD4850 wenn du willst ist noch besser als ne 9800GTX! Aber dein Prozessor würde die zu stark ausbremsen!!
     
  11. dagim

    dagim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was wäre dein tip? schon 4 jahre alt? ein quad passt bei mir nicht habe nur einen sockel AM2. Muss wohl doch ein neuer prozessor rein hm
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ der andere: Bis jetzt sind es 8 patches, aber egal.

    Der 3600+ ist doch schnell genug für die meisten Spiele. Die wenigsten sind doch prozessorlastig.
     
  14. #12 toolbox, 07.07.2008
    toolbox

    toolbox Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also, mit einer 3850 oder 8800GT bist du auf der sicheren Seite. Und wenn man sich die empfohlenen Systemvoraussetzungen von Crysis anschaut:

    Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2,2 GHz oder einen AMD Athlon 64 X2 4400+ Prozessor mit ebenfalls 2,2 GHz. Weiter werden 2,0 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine nVidia GeForce 8800 GTS,

    sieht das doch ganz gut aus. Mag sein, dass der alte Prozessor die GPU ausbremst, aber das kann man später, falls es wirklich stört, mit einer potenteren CPU wieder wettmachen.

    Aber, am besten liest du dir die Tests im Internet durch, vergleichst die Karten und entscheidest dann, was für dich vom Preis-/Leistungsverhältnis in Frage kommt. Die Arbeit kann dir leider niemand abnehmen.
     
Thema: Pc pimpen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc pimpen

Die Seite wird geladen...

Pc pimpen - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung