PC piept

Diskutiere PC piept im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Rechner. UNd zwär piept er in regelmäßigen Abständen 1x kurz. So alle 30-45min würde ich sagen. Und zwar...

  1. #1 nowayout, 09.03.2008
    nowayout

    nowayout Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Rechner.
    UNd zwär piept er in regelmäßigen Abständen 1x kurz.
    So alle 30-45min würde ich sagen.

    Und zwar aus dem Rechner piept es und wenn Boxen an sind dann aus den Boxen.

    Mein PC habe ich auch schön geöffnet und gesäubert und alle Stecker und Karten auf ihre festigkeit überprüft.

    Was könnnte das sein.

    Danke für eure Hilfe.

    DANIEL
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 09.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Denke du wirst nen AMI-BIOS haben schau mal ob alles richtig steckt.

    1 (kurz) Problem mit Speichermodul (stecken die Modulle richtig im Slot?)

    Nimm nochmal alle Komponenten raus und steck sie richtig in ihre Slots, diese säuberst du davor mit einem Pinsel und reinigst die Lüfter mit einem Staubsauger-davor alle Kabel trennen.
     
  4. #3 nowayout, 09.03.2008
    nowayout

    nowayout Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Gesäubert und so habe ich schon (auch mit Pinsel)

    Bios: Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG

    _________________________________

    15.06 Uhr : Jetzt hat er 2x kurz gepippt.

    WAS IST DAS FÜRN SCH****???
     
  5. #4 ReinMan, 09.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tippe auf RAM oder Grafikkarte. Eins von beiden tauscht du testweise mal um und guckst ob es damit funzt.
     
  6. #5 nowayout, 09.03.2008
    nowayout

    nowayout Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    gut ich tausche die plätze gleich , ich melde mich dann wieder thx
     
  7. #6 nowayout, 10.03.2008
    nowayout

    nowayout Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Piept leider immer noch .
    Grafikkarte neu eingesteckt und alle Ramsteckplaätze neu eingesteckt.
     
  8. #7 ReinMan, 10.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie viel RAM-Module hast du ? wenn du mehrere hast dann versuch abwechselnd mit nur 1 Modul zu starten bis er eventuell hochfährt mit einem RAM, dann nimmst du den anderen drann sollte er bei diesem nicht hochfahren musst du den RAM austauschen. Das gleiche machst du mit der Grafikkarte. Die CPU denke ich wirds sicherlich nicht sein die ist es selten.

    Hörst du denn Lüfter starten ? dreht sich der Netzteil-Lüfter ?
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 nowayout, 10.03.2008
    nowayout

    nowayout Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon Probiert und auch mit der Grafikkarte.

    Lüfter und NEtzteillüfter höre ich und sehe ich auch drehen.
     
  11. #9 ReinMan, 10.03.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay dann können wir erstmal die Lüfter weglassen.

    Probier mal nur mit dem nötigen zu starten: CPU,RAM,Graka,Mainboard,Festplatte. Dann baust du nacheinander die Komponenten aus und probierst zu starten. Sollte sich dein Mainboard melden können wir dein Mainboard ausschalten aus der Fehlerquelle sollte es sich nicht melden dann wird dein Mainboard defekt sein denn ein gesundes Piept wenn eine wichtige Komponente fehlt die es braucht um zu starten.
     
Thema: PC piept
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc speaker piept in regelmäßigen abständen

    ,
  2. computer piept über lautsprecher

    ,
  3. computer piept bei zu viel ram

    ,
  4. pc piept regelmäßigen abständen,
  5. grafikkarte gesäubert und rechner piept,
  6. mein pc piept beim hochfahren in regelmäßigen abständen 1 mal,
  7. pc piept 2x kurz im betrieb lautsprecher
Die Seite wird geladen...

PC piept - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung