PC Performance & Stability analysis report

Diskutiere PC Performance & Stability analysis report im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, auf meinem Notebook ist heute das Programm "Windows Diagnostic PC Performance & Stability" aufgetaucht. Notebook ging aus, wieder an und...

  1. #1 LucyLou, 16.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auf meinem Notebook ist heute das Programm "Windows Diagnostic PC Performance & Stability" aufgetaucht.
    Notebook ging aus, wieder an und sofort kamen Meldungen, dass etwas total schlimmes mit meiner Festplatte sein soll. (Ich habe wirklich nicht viel Ahnung von PCs). "11 Errors detected" und solche Aussagen...
    Keine Datei ist mehr zu sehen und die paar, die man noch unter Suche findet, öffnen sich nicht bzw. steht dort, dass sie sich an einem anderen Ort befinden.
    War total fertig, habe zwar eine externe Festplatte, aber das Neueste noch nicht gesichert, was unter anderem wichtige Schulsachen waren. :(
    Habe im Internet gesehen, dass es sich um einen Trojaner handeln soll und überall sind Anweisungen und Programme vorgegeben, durch die er entfernt werden soll.
    Wenn ich im Startmenü nach Windows Diagnostics suche, steht dort sogar "Uninstall Windows Diagnostic", was mich stutzig macht. Ist es doch ein normales Programm und meine Festplatte ist total kaputt? Man kann einen Trojaner doch nicht so einfach deinstallieren oder?

    Wegen der wenigen Ahnung von Computern bin ich jetzt nicht sicher, was ich genau machen soll.
    Freue mich wirklich sehr über Antworten :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 16.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    ruhig bleiben und Folgendes tun.
    Malwarebytes installieren und updaten lassen (macht das Programm nach der Installation von alleine).
    Dann einen "Vollständigen Scan" machen lassen uns alles, was gefunden wird entfernen lassen. Manchmal ist ein Neustart erforderlich.
    Hoffentlich lässt sich das Malwarebytes noch installieren und wird nicht von dem Virus blockiert.
    Versuche es und melde Dich wieder.
    Hier gibt es Malwarebytes (kostenlos):
    Malwarebytes Anti-Malware - Download - CHIP Online
     
  5. #4 LucyLou, 16.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Installation hat geklappt.
    Nach 2 einhalb Minuten wurden auch schon 5 infizierte Objekte gefunden, jedoch hat sich das Notebook dann von selbst neu gestartet. :mad:
    Aber das war vorher auch schon so: Nach einer kurzen Zeit startet er einfach neu.
    Probier's jetzt gerade nochmal.
    Ist noch immer bei 5 infizierten Objekten und schon 20 Minuten sind rum. Ist noch bei C. Vermutlich fährt er aber jeden Moment wieder runter...
    Kann ich während des Suchlaufs schon etwas entfernen? Vermutlich nicht...
     
  6. #5 stockcarpilot, 16.03.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    So weit ich mich erinnern kann, kannst du den Suchlauf anhalten und die gefundenen und markierten Objekte in die Quarantäne schieben.

    Gruß stockcarpilot
     
  7. #6 LucyLou, 16.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Vor genau einer Minute ist er runter gefahren. Boah, das ist echt nervenaufreibend.
    Irgendwann kommt immer eine Meldung, dass etwas kaputt ist (von diesem Windows Diagnostic). Wenn ich auf [x] klicke, fährt er runter. Mache ich das nicht, komme ich jedoch nicht an die Programme, die "dahinter" laufen, also auch nicht an "Quarantäne".
    Also werde ich gleich sofort, wenn die 5 infizierten Objekte angezeigt werden, auf Quarantäne klicken...
    Hoffe es klappt.
     
  8. #7 stockcarpilot, 16.03.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Sollte das nicht funktionieren, kannst du es auch im abgesicherten Modus probieren.

    Gruß stockcarpilot
     
  9. #8 xandros, 16.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.935
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    die Entfernung waehrend des Suchlaufs kann u.U. Probleme bereiten.
    Wir brauchen schon das Protokoll, welches am Ende des Suchlaufs erstellt wird.

    So wie die Sachelage auf mich wirkt, ist es wahrscheinlich sogar sinnvoll, das Betriebssystem komplett neu aufzusetzen......

    Ich vermute mal, dass die letzten Arbeitsschritte mit Malwarebytes vorgenommen und auch vor dem Suchlauf die Datenbankaktualisierungen durchgefuehrt wurden.....
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja, Kollege Stockcarpilot hat recht!
    Mach es mal im abgesicherten Modus. Da werden viele Exe-Dateien nicht mitgeladen und können leichter entfernt werden.

    Ich würde Dir auch anbieten, mich per TeamViewer auf Deinen Rechner zu loggen und mal aufzuräumen. Aber lass uns mal das Logfile abwarten.
     
  11. #10 LucyLou, 23.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe den Laptop jetzt lange Zeit nicht mehr hochgefahren,da ich sehr viel um die Ohren hatte und ich nicht sicher war, was ich tun soll.
    Wollte heute euren Anweisungen nachgehen, habe den Laptop angemacht und dann kam sofort ein schwarzer Bildschirm, auf dem in weißen Buchstaben diese Worte standen:

    The last attempt to restart the system from its previous location failed. Attempt to restart again?
    2 Möglichkeiten:
    delete restoration data and produced to system boot menu
    oder
    continue with system restart

    was ist das nun schon wieder? :(
    Lasse den Laptop lieber an... Will keine Daten verlieren. :(
     
  12. #11 Leonixx, 23.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hoffe das die wichtigen Daten längst gesichert wurden?

    Lege die Windows Original CD ein und führe eine Reparaturinstallation durch.

    Supportnet Tipp: Windows XP Reparaturinstallation. Wie gehts?
     
  13. #12 LucyLou, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wie sollte ich sie denn sichern? Sie waren ja nicht mehr zu finden, auch wenn's scheinbar ein Fake war/ ist...

    Heißt das, ich soll keine der Möglichkeiten wählen?
    Wenn ich das mit der CD mache, sind meine Dokumente etc. dann weg?
     
  14. #13 Leonixx, 23.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  15. #14 LucyLou, 23.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Im abgesicherten Modus konnte ich den Scan durchlaufen lassen. :)
    Hier der Logfile:

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
    Malwarebytes

    Datenbank Version: 6079

    Windows 6.0.6002 Service Pack 2 (Safe Mode)
    Internet Explorer 8.0.6001.18943

    23.03.2011 21:27:21
    mbam-log-2011-03-23 (21-27-21).txt

    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|)
    Durchsuchte Objekte: 324459
    Laufzeit: 46 Minute(n), 50 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 1
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 5

    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\IKljOtlCYL (Trojan.FakeAlert) -> Value: IKljOtlCYL -> Quarantined and deleted successfully.

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien:
    c:\programdata\ikljotlcyl.exe (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\program files\NirSoft\messenpass\mspass.exe (PUP.PSW.MessenPass) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\programdata\43376392.exe (Rogue.FakeHDD) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Users\XX\AppData\Local\Temp\tmpE543.tmp (Trojan.FakeAlert) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Users\XX\AppData\Roaming\desktopicon\ebayshortcuts.exe (Adware.ADON) -> Quarantined and deleted successfully.
     
  16. #15 Leonixx, 23.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann den Scan im normalen Modus wiederholen.
     
  17. #16 LucyLou, 23.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wurde nichts mehr gefunden.
    rkill.exe wurde auch ausgeführt.
    Dateien sind jedoch immer noch verschwunden...
     
  18. #17 Leonixx, 24.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  19. #18 LucyLou, 24.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh, meine Dateien sind wieder da :):)
    Vielen Dank!!!!
    Bloß werden sie blass angezeigt... Wie kann ich das ändern?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 LucyLou, 24.03.2011
    LucyLou

    LucyLou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, habe bei "geschütze Systemdateien ausblenden (empfohlen)" den Haken nicht weggemacht, weil dann eine Warnung kommt, dass der PC dann eventuell nicht mehr richtig arbeitet... Trotzdem machen?
     
  22. #20 Leonixx, 24.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    ja. passiert nichts.
     
Thema: PC Performance & Stability analysis report
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc performance virus

    ,
  2. pc performance and stability analysis report

    ,
  3. virus pc performance

    ,
  4. pc performance entfernen,
  5. pc analysis entfernen,
  6. performance pc virus?,
  7. windows pc performance & stability analysis report,
  8. windows xp PC performance & stability,
  9. pc perfomans virus,
  10. pc performance stability analysis report entfernen,
  11. computerprobleme the previous performance of overclocking is failed.,
  12. virus pc performane,
  13. performance probleme pc virus,
  14. malware pc performance,
  15. pc performance analyse,
  16. pc performance & stability analysis report virus,
  17. pc performance stability analysis report,
  18. virus meldung boot performance diagnostics system data.bin,
  19. virus pc performance & stability analysis report,
  20. pc stability diagnostic
Die Seite wird geladen...

PC Performance & Stability analysis report - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...