PC oder Laptop

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von freshprince, 05.04.2007.

  1. #1 freshprince, 05.04.2007
    freshprince

    freshprince Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Vielleicht wollen wir uns einen Laptop oder PC anschaffen.

    Eigenschaften die beide haben sollen :

    -einigermaßen guten Prozessor
    -bis zu 1 GB Arbeitsspeicher
    - eigentlich kein GamesPC bzw. Laptop aber manchmal zum Spielen wie z.B Counter Strike oder so.

    Also was würdet ihr mir raten?!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. 4ntrXX

    4ntrXX Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Naja COunterstrike läuft auf jeder Warze. Aber der große nach teil eines Laptops ist das man ihn nicht reparieren kann wenn er Kaput ist solange die Garantei da ist ist es sicher egal wenn man ihn nicht zerstört aber wenn die nach 2 jahren weg ist wirts teuer. nen PC kann man wenn man ein bischen ahnung hat selber machen lassen oder nen freund fragen. Laptops sind auch wesentlich teurer mit gleichem Leistungsstand. Also wenn man noch kein PC hat sollte man sich n PC kaufen und dann irgend wann dazu nen Laptop wenn man viel daten weit weg vom PC bruacht oder es einfach emütliche ist.
     
  4. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar, Laptop!

    Hi,
    also ein guter Laptop kann in jedem fall einen PC ersetzen. Ein großer Vorteil an Laptops ist, dass man viel komplexer ist und überall damit arbeiten kann. Sie sind viel kleiner und kompakter, wobei auch die Bildschirmgröße eine ''große'' Rolle spielt. Standart bei PC's ist so 17 (43 cm Diagonale) oder 19 Zoll (48 cm Dia.). Bei Notebooks ist der Standart 15,4 Zoll (39 cm Dia.). 15,4 reicht aber völlig aus (Es gibt auch Noteboks mit 14, 17,19 und 20 Zoll...). :D Die meisten Laptops sind auch ziemlich spieletauglich...
    Ich würde dir also zu einem Laptop raten. Gute bekommst du schon ab 700€. Die Marke ACER ist im Momen sehr beliebt. klick mal hier, dann kommst du zur ACER-Webseite. Wünsch dir viel Erfolg und frohe Ostern!

    Grüße, Erik
     
  5. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    RE: Ganz klar, Laptop!


    Das stimmt gar nicht, weil die meisten Laptops Onboard Grafikkarten haben.
    Ein guter Spielelaotop mit einer richtigen Grafikkarte kostet 2500€.


    Deswegen empfehle ich einen PC. :D
     
  6. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also wie gesagt ich empfehle dir einen Laptop.
    Schau mal hier rein. Dort findest du ein Targa Laptop für 1199€ mit einer ''RICHTIGEN'' Grafikkarte unter 2.500€. Es hat in einer Computer-Zeitschrift mit 1,93 abgeschnitten. Die Grafikkarte berechnet bis zu 45 Bilder pro Sekunde. Das reicht sogar für aufwendige 3D Actionspiele...
    Ich rate dir immer noch zu einem Notebook und nicht zu einem PC.
    Gruß, Erik

    P.S.: Das Targa ist auf Platz 1 der getesteten Notebooks in Computerbild.
    Ich kann dir nur Raten: LAPTOP!!! :p
     
  7. Sviper

    Sviper Guest

    Ist dir die bedeutung des Wortes "komplex" bewusst? Eine generelle Berechnung von 45 Bildern pro Sekunde... weisst du überhaupt wovon du redest?
    Sorry, aber man merkt dir an , dass du nicht viel Ahnung hast!
     
  8. #7 bul-bul-ogly, 05.04.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab´ natürlich nichts gegen Laptop, würde aber allen, die unterwegs keinen Computer brauchen, davon abraten. Der wichtigste Aspekt ist der Preis-Leistungs-Unterschied.
     
  9. Sviper

    Sviper Guest

    Es ist genau so wie bul sagt. Wer nicht unterwegs ist kauft sich lieber nen Desktop-PC, weil man da für's gleiche Geld mehr Leistung bekommt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 SHARPSHOOTER, 05.04.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    ich rate dir auch zu einem desktop pc!!! die kriegst du mit den eigenschaften die du genannt hast schon für ca. 300 €, was ja nicht all zu viel ist... notebooks unter 1000€ kann man generell vergessen... langsame festplatten, grafikkarten, arbeitsspeicher usw..... die hängen sich bei 2 - 3 parrallel laufenden programmen schon fast auf.... viel erfolg noch...!!!
     
  12. Erik

    Erik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sviper,
    Also ich bin 12, kann ja mal ein Wort verwechseln. Ich meinte natürlich komplexer. Du brauchst mich ja nicht gleich zu beleidigen. Und was die Grafik anbelangt; so stand es in einer Computer Fachzeitschrift, also beschwer dich nicht.
    :(

    Komplex heißt 'alles umfassend', ist also nicht ganz falsch. X( :p :rolleyes: :baby:
     
Thema:

PC oder Laptop

Die Seite wird geladen...

PC oder Laptop - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...