pc neu aufsetzen

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von knox, 13.05.2006.

  1. knox

    knox Guest

    Hallo Helfer,
    ich habe vor noch nicht all zu langer zeit mein PC neu aufgesetzt ( Windows XP Home)
    Ich habe die beim Kauf mitgelieferte CD ins Laufwerk getan, und schon hat es begonnen. So wie ich das verstanden habe, musste ich auswählen, auf welcher Festplatte ich Windows XP installiern möchte.
    Nun gut, ich habe den PC neu aufgesetzt, und alle Hardware und Updates... installiert. Wenn ich jetzt den PC starte, kommt - neu, erst nach dem neu aufsetzen - : Wählen sie das zu startende Betriebssystem. 3x Windows XP Home Edition steht mir zur Verfügung. Auch auf dem Arbeitsplatz sind mehrere Ordnder mit gleichem namen vorhanden; also WINDOWS, WINDOWS.1 oder All Users, All Users.1, der neue und der alte AdministratorOrdner sind noch drauf und nichts lässt sich löschen, da sonst Windows nicht mehr fehlerfrei laufen würde...?!?

    Habe ich jetzt mehrmals das ganze XP installiert? Diese Ordner nehmen mir unnötige Festplattenspeicher weg; oder nicht?
    - und - was müsste ich beim nächsten mal anders machen, sodass ich nur noch ein System drauf habe, also nicht jedes mal das Betriebssystem auswählen muss, und dass nur noch ein WINDOWS ordner rum liegt?



    Ich hoffe, dass ihr meine Fragen beantworten könnt, und mir ein paar gute Tipps fürs nächste mal gebt.

    PS: ich kenn mich nicht besonders gut aus. Also wenn ich jetzt Festplatte wo anders anhängen müsste wär das schon zuviel! Oder was sind Partitionen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Grob übersetzt kann man die Partitionen auch als Laufwerksbuchstaben bezeichnen, natürlich abgesehen von A (Disketten-LW) und Deinen jeweiligen CD/DVD-LW's.

    Ich würde bei Deiner Beschreibung tippen, dass Du zweimal XP installiert hast. Hast Du eine normale XP-Setup-CD, oder war beim Kauf eine Recovery-CD dabei?

    Rein faktisch benötigst Du eine normale CD um dann die Systempartition C neu zu formatieren und auch auf dieser XP aufzusetzen. Während des Setups kannst Du im Übrigen erkennen, in wieviele Partitionen Deine Festplatte(n) unterteilt ist/sind.

    Gruß Mike
     
  4. #3 freshprince, 13.05.2006
    freshprince

    freshprince Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich kenn das Problem. Man muss alles formatieren, wenn du Partitionen hast auch formatieren, und dann XP draufspielen. Dann müsste es nur ein Betriebssystem sein.
     
  5. knox

    knox Guest

    wie kann ich die die dinge formatieren?
     
  6. knox

    knox Guest

    aslo habe rausgefunden, dass das formatieren keine grosse sache wäre..
    jetzt formatiere ich meine Festplatten, dann muss ich auch die WINDOWS, All User, Administrator... ect, ect formatieren?

    oder reicht es wenn ich die festplatten formatiere?!
     
  7. #6 freshprince, 13.05.2006
    freshprince

    freshprince Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das formatiert sich alles dabei. Wo hast du denn rausgefunden wie das geht? Nicht im Arbeitsplatz und formatieren gehen, sondern du brauchst eine WIN XP CD oder Recovery und lässt die CD booten.
     
  8. knox

    knox Guest

    wenn also nicht arbeitsplatz-> formatieren, sonder CD booten, kannst du mir das erklären?!
     
  9. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Arbeitsplatz-Laufwerks-Kontexmenü <Formatieren> kann bei der Systempartition nicht klappen. Du sägst ja auch nicht auf dem Baum den Ast ab, auf dem Du sitzt :D

    Gruß Mike
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. knox

    knox Guest

    und wie geht das mit CD booten?
     
  12. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Du stecktst die CD in den Laufwerk und startest den PC neu!
     
Thema:

pc neu aufsetzen

Die Seite wird geladen...

pc neu aufsetzen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...