PC neu aufsetzen.. Partition nicht löschbar

Diskutiere PC neu aufsetzen.. Partition nicht löschbar im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich habe ein kleines Problem: Ich wollte eigentlich meinen Rechner neu aufsetzen doch irgendwie lässt sich die Partition2, welches die...

  1. Cr4Xx

    Cr4Xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe ein kleines Problem:

    Ich wollte eigentlich meinen Rechner neu aufsetzen doch irgendwie lässt sich die Partition2, welches die Partition ist auf der Windows instaliert ist, nicht löschen.

    Das sieht bei mir folgendermassen aus:

    -: Partition1 [FAT] 47MB
    C: Partition2 [NTFS] 57477 MB

    Ich kann die Partition2 nicht löschen weil darauf angeblich temporäre instalations Dateien drauf sind...

    Ich will den ganzen Pc neu aufsetzen aber ich weiss nicht für was Partition1 gut ist... kann man die auch löschen?
    Und wie bringe ich es fertig die 2e Partition zu löschen? ?(

    Schon mal im Voraus danke für die Hilfe

    Greetz

    Cr4Xx
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jofischi, 18.07.2006
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    Wird deine 1. "Partition" in der Datenträgerverwaltung überhaupt angezeigt? bzw. woher nimmst du die genannten Informationen? Diese "Partition" würde ich so belassen, wie sie ist. Wie willst du die C löschen? Möglich wäre es zB. mit dban (mal googlen) aber dann ist sie wirklich platt.
    Boote von der Windows-CD und installiere Windows neu auf einer formatierten Partition.
    mfG.
     
  4. #3 Ostseesand, 18.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn dein pc ein diskettenlaufwerk hat, dann hole dir eine bootdisk aus dem internet
    dann starte von diskette und mit fdisk deine alten partitionen löschen und eine neue erstellen.
    fertig
     
  5. #4 juergmai, 18.07.2006
    juergmai

    juergmai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    oder starte das Windows-Setup direkt von der CD. Dann kannst Du auch die Partition löschen.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: PC neu aufsetzen.. Partition nicht löschbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partition1 fat

    ,
  2. datenträgerverwaltung partition nicht löschbar

Die Seite wird geladen...

PC neu aufsetzen.. Partition nicht löschbar - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...