Pc Nachrüsten oder neuen kaufen?

Diskutiere Pc Nachrüsten oder neuen kaufen? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Also vorerst ich bin neu in dem Forum daher bitte verständnis wen ich etwas falsch mache Nun zu meiner Frage : Soll ich mir einen neuen Pc...

  1. #1 adrian1, 06.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    Also vorerst ich bin neu in dem Forum daher bitte verständnis wen ich etwas falsch mache
    Nun zu meiner Frage :
    Soll ich mir einen neuen Pc kaufen oder nachrüsten?
    Mein Preislimit liegt nicht besonders hoch ...
    Es soll auch kein Mega-Pc sein sondern einfach nur ausreichen für meine bedüfnisse
    So also nun erst ein mal zu meinem jetzigen Pc (kein Laptop)
    (die Systemdaten poste ich unten hin)
    Beim öffnen von Seiten wie zb Facebook laggt es manchmal und Facebook + Youtube geht garnich ^^
    Ich spiele auch gerne und oft aber nicht so grafisch hohe Spiele eher so Metin2 (das kriegt mein pc noch problemlos hin) Warrock ( kan ich garnich spielen weil es nur laggt ) Vindictus ( laggt auch manchmal extrem stark ) etc...
    Nun wie ich merke ist mein Pc am ende würde ich sagen ...
    Habe ihn mal aufgeschraubt ...
    Die Usbanschlüsse sind alle ausser 1. kaputt und der liegt hinten.
    Der Prozessor ist extrem schwach
    Die Grafikkarte ( habe aber eine neue ) extrem schwach
    Der Pc ist ca 6 Jahre alt alles voll Staub
    Der Pc stürzt oft ab hatte nur 1gb Arbeitsspeicher wen ich mich recht erninnere etc...
    nun zu meiner Hardware
    Betriebssystem : Win 7
    Prozessor: (auf dem pc steht nur : intel pentium Dual Core inside )
    Grafikkarte : (nachgerüstet ) radeon hd 4850
    Arbeitsspeicher : (nachgerüstet) 2gb
    Der Pc selbst ist von Packerd ball (schreibt man das so?)
    Fehlt noch was?

    So nun soll ich mir einen neuen PC kaufen oder nachrüsten?
    Den ich finde meinen PC momentan richtig lahm...


    Danke für die Hilfen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo und willkommen bei uns im Forum.

    Zu Deinem Rechner:

    Normalerweise sollte er noch ausreichend sein, wenn Du keinen "Monster-Grafik-Spiele" auf höchster Auflösung spielen willst.
    Aber man muss einige Regeln befolgen:
    Der Rechner muss innen frei von Stau sein (Staub leitet Strom und kann zu einem Kurzschluss führen).
    Also den Rechner unbedingt mit Pressluft ausblasen (da kann man in einer Autowerkstatt tun, wenn man höflich fragt). Staubsauer hat keinen Sinn, weil Du nicht unter die Ventilatoren kommst, die über den Kühlkörpern sitzen.
    Das ist das erste.
    Dann öffne mal über die Systemsteuerung den Button "System" und mach entweder einen Screenshot und poste ihn hier oder schreib ab, was da alles steht (besonders über den Prozessor). Ein Screenshot wäre besser. Installiere Malwarebytes und den Ccleaner
    Lasse bei Malwarebytes einen vollständigen Scan laufen und lasse alles löschen, was an verdächtigen Dateien gefunden wird.
    Mit dem Ccleaner die Festplatte richtig aufräumen und auch links oben den Button "Registry" klicken und auch die bereinigen.
    Wenn Du das alles gemacht hast, meldest Du Dich wieder. Dann geht es weiter. OK?
     
  4. #3 adrian1, 07.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    okey habe schon mal vor nem halben Jahr versucht meinen PC von Staub zu befreien....
    Das Ergebnis war das dort noch sehr viel war also wie soll ich ihn richtig saubermachen?
    Gibt es vielleicht ne genaue Anleitung in dem Forum dazu?

    PS habe ein screenshot aber wo finde ich es?

    http://imageshack.us/f/821/snap0004ii.jpg/
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ein Anleitung zum Saubermachen gibt es nicht. Was wichtig ist, ist die Pressluft, mit der man den ganzen Innenraum des Rechners richtig ausblasen muss. Dabei sollten die Lüfter mit einem Stift festgehalten werde, damit sich die Lager nicht tot drehen. Auch das Netzteil von innen und außen richtig ausblasen. Was denkst Du, das da für ein Dreck raus kommt.

    Was ist mit Malwarebytes und CCleaner. Beides schon benutzt?
     
  6. #5 adrian1, 08.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich drüber laufen lassen hat ne menge gefunden ^^ ccleaner hat 10 gb weg gemacht ... xd
     
  7. #6 adrian1, 08.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hm ein freund hat gesagt das naja 1.6 ghz schon ziemlich schwach ist und es an der hardware liegen kan da die schon so alt ist ...
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
  9. #8 adrian1, 08.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmmm ist es aber nicht besser zb ein neuen billigen pc zu kaufen? oder findet man sowas nicht unter 150 euro?
     
  10. #9 stockcarpilot, 08.10.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Du hast bei dir einen Intel E2140 verbaut. Dieses ist ein DualCore Prozessor .
    Hast du bei dem PC schon mal eine Neuinstallation gemacht? Dieses sollte schon als Jungbrunnen wirken und den PC flotter machen.
    Sonst über Sigis Vorschlag nachdenken.
     
  11. #10 adrian1, 08.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    noch mal bitte ^^ bin nicht so sehr vom fach , wovon ne neuinstallation ^^
     
  12. #11 Leonixx, 08.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Für diesen Betrag bekommst du keinen Rechner, der zumindest etwas taugt. Bei einem so alten Rechner können auch diverse Bauteile wie z.B. RAM, Festplatte, CPU, Mainboard, Netzteil so langsam den Geist aufgeben und das System bremsen. Manchmal hilft auch mal wieder eine Neuinstallation oder auch die Festplatte zu defragmentieren.

    Dieser kleine Rechner ist für vieles ausreichend, liegt aber über deinem Budget.

    http://www.amazon.de/Acer-Aspire-R3...D1R2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1318099016&sr=8-1
     
  13. #12 stockcarpilot, 08.10.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Eine Neuinstallation des Betriebssystems.
     
  14. #13 adrian1, 09.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich denke mal ich werde mir einen neuen pc kaufen da es doch auch sein kan das zb die netzteile etc alt kaputt sind ich neues mainbord / prozessor etc brauche da were es doch nicht falsch mir einen neuen pc zu holen oder? ...
    dan würde mein preislimit auch steigen ...
     
  15. #14 adrian1, 09.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hey habe ne frage ich habe ein pc gefunden ...

    was haltet ihr den von dem ?
    http://www.amazon.de/shinobee-HEXAC...1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1318115805&sr=1-5

    ist ja eig billig müsste halt blos noch ein BS dazu kaufen ...
    ----------------------------
    dan hier etwas teurer aber mich reizt sowas mit led =)
    http://www.amazon.de/GAMER-Phenom-Q...1_6?s=computers&ie=UTF8&qid=1318115805&sr=1-6

    ( das were auch das maximale was ich ausgeben kan ( eigentlich schon zuviel...))
    ---------------------------
    http://www.amazon.de/KCS-184135-Dua...YAD6/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1318115571&sr=8-4

    der were eigentlich doch auch geil ( halt das gehäuse gefällt mir noch mehr ! )

    --------------
    http://www.amazon.de/184121-Dual-Ch...38?s=computers&ie=UTF8&qid=1318115735&sr=1-38

    da gefällt mir das gehäuse nicht .... aber die leistung ist gut denke ich ...

    --------------
    -------------

    wie sieht es mit den lüftern aus?
    viele sagen das die bei den pcs nicht so gut sind ... könnte man ne hülle nachkaufen?
    würde sich das lohnen ?
    kennst du vielleicht günstigere gebote ?
    sind die pcs an sich gut und haben alles was man braucht ?
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die PCs sind alle OK. Und gut zum Zocken geeignet. Ob man extra Geld ausgeben will, nur um ein futurisitische LED-Gehäuse zu haben....
    Wichtig ist was drin ist. Ich würde den Ersten nehmen (6-Kern Prozessor, 1,5 TB Festplatte). Das ist für Dich ein Quantensprung :D
    Aber dann musst Du nach 90 Tagen ein Original Windows installieren. Achte auf die Windows 7 Version (32 oder 64 bit).
     
  17. #16 Leonixx, 09.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Hardwaredaten sehen auf den ersten Blick gut aus. Allerdings ist es wie immer bei FertigPC´s. So gut wie kein Hersteller der Komponenten angegeben. Hier wirst du billiges Netzteil, RAM, Festplatte etc.. bekommen. Würde an deiner Stelle eher einen Rechner hier zusammenstellen lassen. Dann weißt du was verbaut ist und hast Qualität.
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja, die Idee von Leonixx ist prima. Hättest Du denn zur Not jemand im Freundeskreis, der sich mit dem Zusammenbau von PCs auskennt? Es wäre auf jeden Fall auch günstiger. Aber Du schreibst, dass Du nicht so so viel Ahnung hast. Da wird es dann schwierig.
    Es gibt aber auch PC Versand-Häuser, die bauen alles für kleines Geld fachgerecht zusammen.
     
  19. #18 adrian1, 09.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    naja also mein wissen ist zurzeit so das ich mir schon denken kan wie mans baut aber sowas noch nie gemacht habe etc .... nein hätte keinen ...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 adrian1, 09.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hat jmd von euch skype ? wen ja addet mich mal pls dan können wir da schreiben ^^
    adrian.g1
     
  22. #20 adrian1, 09.10.2011
    adrian1

    adrian1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmm naja aber ich denke ein fertig system ist leichter für einen leihen wie mich ...
    natürlich were es billiger jedoch ob auch alles funktioniert ?
     
Thema: Pc Nachrüsten oder neuen kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc nachrüstkit

    ,
  2. nachrüstkit pc

    ,
  3. computer nachrüsten

    ,
  4. pc nachrüstkit kaufen,
  5. vindictus laggt extrem,
  6. compouter nachrüsten,
  7. pc nachrüsten kits,
  8. nachrüst kit pc,
  9. pc nachrüsten oder neu kaufen,
  10. pc nachrüst kit,
  11. intel hd graphics karte nachrüsten pc,
  12. pc nachrüsten mit hd,
  13. intel inside grafikkartentreiber kostenlos für win 7 1gb arbeitsspeicher,
  14. computer nachrüsten dual core,
  15. computer aufrüst bundle,
  16. pc grafikkarte aufrüsten cpu e4600
Die Seite wird geladen...

Pc Nachrüsten oder neuen kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...