PC nach Auftuning kaputt...

Diskutiere PC nach Auftuning kaputt... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo... Ich habe ein PC: (Ist etwas älter) XP 250MB Ram Intel Also ich fange gleich an: Ich habe einen neuen CPU, Kühler, Extra...

  1. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Ich habe ein PC: (Ist etwas älter)

    XP
    250MB Ram
    Intel


    Also ich fange gleich an:

    Ich habe einen neuen CPU, Kühler, Extra Kühler und Lautsprecher jetzt versuchte ich ob er noch an geht und nichts passiert ich drücke auf den Knopf damit der PC starten sollte und dann Lädt der nur noch aber es passiert nicht auf dem Bildschirm.

    Bild:
    [​IMG]



    Bitte um Hilfe :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich? Meine Meinung dazu? Ich würde den zuständigen Schrottverwerter anbetteln, dass Ding anzunehmen. Nicht böse gemeint, meine ehrliche Meinung. Wenn du das ernst meinst, sehen wir weiter. ;)
     
  4. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ja..ich weiß, dass er auf den Müll gehört aber ich möchte, dass er wider geht...........
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem:

    Zerlege den PC noch einmal komplett.

    Poste hier die genaue Konfiguration (dazu gehört der Hersteller und Typ des Mainboards, des RAM, die exakte CPU- Type, die HDD´s, Grafikkarte, optische Laufwerke, Diskettenlaufwerk, das Netzteil, verbaute Zusatzlüfter und der Gehäusetyp). Dann besorgst du dir neue Wärmeleitpaste für die CPU und wir sehen weiter.
     
  6. #5 xandros, 27.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Kabelfuehrung wuerde ich zuerst korrigieren. Der Stromanschluss an der unteren Festplatte ist so wohl kaum ordnungsgemaess.

    Fuer einen Systemtest (wie in Post #4 bereits angedeutet) alles entfernen, was nicht zwangslaeufig benoetigt wird..... Die Soundblaster-Karte wird z.B. erst einmal gar nicht benoetigt....
    Mainboard koennte ein Asus P4P-800 VM/S sein....
     
  7. #6 Laton, 28.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich fast drauf wetten. Der CPU Kühler ist da "neu" drauf gekommen?
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Wie kommst du darauf?
    Die Kiste ist ja sowas von versifft, wahrscheinlich wird die CPU sofort überhitzt und stellt den Betrieb ein.
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oben so blöde gefragt, weil das auch für den Kühler gilt. ;)
     
  10. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühler auf dem CPU ist neu.

    Da habe ich schon alles was ich vorhin reingebaut habe wieder abgesteckt...aber der PC lädt und lädt und es kommt kein Bild...
     
  11. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Also der Hersteller ist MAXDATA von Masterboard un Ram ist auch von dem aber das mit der Wäremeleitpaste war gut..ja ich schau mal wo es so etwaas gibt...
     
  12. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Da noch ein Bild von oben.
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Staubmonster von Kühler in das Staubmonster von PC reingefriggelt hast und nebenbei keine neue Wärmeleitpaste benutzt hast, -könnte- es daran liegen.

    Oaooooo... sag mal, sind das Staubflocken auf dem Sockel!!???????
     
  14. #13 xandros, 28.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du auch einen Maxdata-Prozessor..... zumindest ist ein Label von Maxdata darauf!
    Maxdata baut nur zusammen und verkauft als Komplettsystem, produziert aber keine Mainboards, Prozessoren oder RAM.
    Das Mainboard ist definitiv von Asus (steht ja auch auf dem Board drauf - siehe das zweite Bild) und wird daher wirklich ein P4P-800 VM/S sein.
     
  15. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ist es schlimm wenn man den CPU vom Küher nimmt und mit einem Schraubenzier darauf zukratz??
     
  16. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auf welchem Sockel??
     
  17. #16 stockcarpilot, 28.07.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Ist diese Aussage ernst gemeint? Jede Unebenheit, bzw. Kratzer verringern die Wärmrübertragung von der CPU zum Kühler. Beide Flächen sollten unbeschädigt und sauber sein. Dann ganz dünn mit Wärmeleitpaste bestreichen und den Kühler auf die CPU montieren.
    Video Anleitungen findest du im Netz.

    Gruß stockcarpilot
     
  18. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Danke..Laton welchen Sockel meinst du ??
     
  19. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das Ding wo du die CPU reinstopfst. Wenn du die CPU durch die Staubbrocken in den Sockel rammst, wird es dir garantiert vom System übel genommen werden. ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 xandros, 28.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CPU-Sockel auf dem Mainboard.
    Im gesamten Gehaeuse ist mindestens eine Leiche als Staubpartikel zu finden. Da waere eine gruendliche Reinigung angebracht......
     
  22. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ja..ich habe gerade den CPU Sokel etwas Sauber gemacht mit einem Wattesäpchien.
     
Thema: PC nach Auftuning kaputt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeleiterpaste für lüftungskühler

Die Seite wird geladen...

PC nach Auftuning kaputt... - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung