PC mit LCD-TV verbinden!

Diskutiere PC mit LCD-TV verbinden! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich mir vorgestern einen LCD-TV 32" 3000 gekauft und dieser steht am anderen Ende des Zimmers,...

  1. #1 AeR0X | aLi, 15.02.2009
    AeR0X | aLi

    AeR0X | aLi Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich habe mal eine Frage, und zwar habe ich mir vorgestern einen LCD-TV 32" 3000 gekauft und dieser steht am anderen Ende des Zimmers, d.h. PC und LCD-TV sind nur über langes Kabel zu erreichen. Ich hatte erst überlegt mir eine Xbox360 zu besorgen und die HD-Filme per Xbox zu schauen, nun habe ich mir jedoch überlegt den PC als HD-Quelle zu benutzen.
    Das größte Problem ist nun die Verbindung zwischen PC und TV.
    Wie ich gehört habe ist es möglich beides mit Hilfe von 10m HDMI Kabel und HDMI-DVI Adapter miteinander zu verbinden. (Da ich keine Graka mit HDMI-Anschluss besitze)
    Nun habe ich bei Kabellager24.de nach HDMI Kabeln und Adaptern geschaut und diese gefunden:

    http://www.kabellager24.de/HDMI-Kab...0-Meter-Full-HD-Ready-1080P-vergoldete-Kontak

    http://www.kabellager24.de/Adapter-...m-Adapter-HDMI-Kupplung-auf-DVI-D-241-Stecker

    1. Frage: Wäre die Lösung überhaupt möglich mit den beiden Komponenten oder sind sie nicht kompatibel bzw. könnte ich Probleme bekommen, sodass es nicht funktioniert?
    2. Frage: Wäre es ratsam evtl. ein teureres/hochwertigeres HDMI Kabel zu nehmen, muss ich sonst mit Qualitätsverlust rechnen?
    3. Frage: Gibt es sonst noch andere sinnvolle Lösungen für die Übertragung zwischen LCD-TV und PC?

    Viele Dank schonmal! :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 WarriorsClan, 15.02.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ist möglich wenn du an der Graka ein DVI hast und am Fernsehr ein HDMI eingang hier ist mal ein kabel für 30Euro
     
  4. #3 AeR0X | aLi, 15.02.2009
    AeR0X | aLi

    AeR0X | aLi Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht es hier mit der Qualität aus ? Ist die gleichbleibend oder kann ich damit rechnen, dass die Qualität minimiert wird durch die Kabellänge??
     
  5. #4 WarriorsClan, 15.02.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ne die wird gleich bleiben habe das selbe kabel blos mit 5m von notebook an den Fernsehr angeschloßen gleiche Qualität wie der Monitor vom Notebook! kabel ist sehr gut verarbeitet
     
  6. #5 AeR0X | aLi, 15.02.2009
    AeR0X | aLi

    AeR0X | aLi Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ein Kumpel meinte gerade, ich könnte auch ein normales VGA-Kabel nehmen, da der TV nen VGA Eingang hat und ich noch nen DVI-VGA Adapter für die Graka habe.
    Er meint, da ich keine HDMI Graka habe würde es nicht viel Unterschied ausmachen, ob nun HDMI oder VGA-Kabel, durchs VGA Kabel würde ich jedoch einiges an Geld sparen.
    Kann mir darüber wer mehr sagen ?? :)
     
  7. #6 WarriorsClan, 15.02.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    HDMI und DVI haben eine sehr größere Qualität vom bild als VGA deswegen würde ich lieber DVI(graka) auf HDMI(Fernsehr) machen!
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    ich hab zeitweise meinen PC mit nem 42" Sony LCD-TV verbunden, mit VGA Anschluss. Auflösung lässt sich bis 1366x768 einstellen. Ob via HDMI und DVI-Adapter Full-HD möglich ist, würde mich auch interessieren, allerdings sollten 1366x768 locker reichen, es sei denn, du sitzt 1m davor ;)
    Auch muss ich sagen, dass ich, als ich von VGA zu DVI (anschluss an den Monitor) umgestiegen bin, keineswegs einen Unterschied feststellen konnte.
     
  9. #8 AeR0X | aLi, 15.02.2009
    AeR0X | aLi

    AeR0X | aLi Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm ich habe mal nachgeschaut, wenn dann würde ich auch beim VGA Kabel nach guter Qualität schauen, und da kosten 7 meter auch ca. so viel wie 7m HDMI/DVI Kabel, also ist es denke ich unrelevant welches ich nehme ... oder?
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so aus interesse: Woher weißt du um die Qualität des Kabels? ;) Sehen kann man das ja schlecht...
    Aber wenn die Kosten in etwa dieselben sind, dann nimm auf alle Fälle das HDMI Kabel.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 AeR0X | aLi, 15.02.2009
    AeR0X | aLi

    AeR0X | aLi Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nur um dir das zu erleichtern: 1m HDMI Kabel, sollte, wenn es länger als 5m ist, etwa 20€/m kosten. Und das wird dann schon teuer. Wenn du 2-3m Kabel benötigst, tun es auch 10€/m.
    Grund für den steigenden Preis ist, dass das Signal eben über weitere Entfernung transportiert werden muss. Und das ist bei HDMI anscheinend nicht sehr einfach...
    HIER mal ein Thread aus dem HiFI-Forum.
     
Thema:

PC mit LCD-TV verbinden!

Die Seite wird geladen...

PC mit LCD-TV verbinden! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...