PC mit Dolby 5.1. anschließen

Diskutiere PC mit Dolby 5.1. anschließen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, habe ein Dolby Sourround 5.1 System für den Fernseher und diesen möchte ich nun an meinen Rechner anschließen. Habe eine 5.1 Soundkarte on...

  1. #1 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Dolby Sourround 5.1 System für den Fernseher und diesen möchte ich nun an meinen Rechner anschließen.
    Habe eine 5.1 Soundkarte on Board.
    Hinten habe ich 3 Stecker und an dem DVD Receiver habe ich einen Digital Output Stecker.
    Welches Kabel benötige ich und welche Einstellungen muss ich am PC vornehmen?

    Danke!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    welches Board hast du? und welches Soundsystem?
    Besitzt das Board shcon einen Coax ausgang? Wird das Soundsystem mit einem Decoder betrieben?

    Fragen über fragen...
     
  4. #3 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo steht das allesmit dem board?

    Zum DVD RECEIVER:

    haben einen normalen dvd sourround receiver.
    hinten sind 5 schwarz rote eingänge für die einzelnen boxen des dolby soround systems und 2 audio outputs. (weiß,rot)
    Und halt diesen schwarzen digital output wie es auch an manchen PC Soundkarten dran ist.

    Hoffe du kannst mir helfen.
     
  5. #4 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also, beim Mainboard brauchte ich nur einen Namen. Den rest kann ich selber rausfinden. Gibt es bei deinem DVD Receiver eventuel auch einen Namen. Kann dir dann besser helfen.

    Für den Mainboard Namen, einfach mal das Programm Everest runter laden.

    Ein Coax ausgang, sieht so aus:
    [​IMG]
    Der Schwarze kleine Kasten daneben (Optikal) wär auch Ideal für dein Vorhaben.
     
  6. #5 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also Name des DVD REceiver:

    SEG DVH 580 x


    Gibt es auch einen anderen namen für mainboard? heir steht nur motherboard?
     
  7. #6 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, sollte es geben. Hast du denn hinten am PC eines von den beiden abgebildeten Buchsen?
     
  8. #7 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nee nur diese 3 normalen. nichts besonderes...
     
  9. #8 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hmmm... dan wirds schwirig. Ich such noch im Interrnet nach der Website von SEG aber find keine :S
     
  10. #9 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Receiver hat noch einen Coaxial Digital Eingang.
     
  11. #10 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab gehört das es mit einem klinke auf chinch kabel gehen würde...
    stimmt das?
     
  12. #11 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, mit einem solchen adapter sollte das gehen.
    http://www.yatego.com/genius-zubeho...-kabeladapter-3-5-mm-klinkenstecker-2-cinch-k

    Aber bei 5.1 am PC hast du drei ausgänge. Einmal den Grünen für die Fron, den Schwarzen für den Surround (Hinten) und einen Orangen/Gelben für den Subwoofer und Center. Also bräuchtest dur drei Adapter. Nun ist aber noch die Frage, wie du deinem Recever beibringst, was was ist...
     
  13. #12 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke aber der link geht nicht,

    also ich schließe das eine kabel nur an den pc und das andere in den reveiver, ist dann nicht automatisch schon 5.1.?
     
  14. #13 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt geht nicht.
    http://www.amazon.de/Hama-Adapter-Klinkenstecker-Stereo-Cinch-Kupplung/dp/B00006J4F6
    Der sollte funktionieren;)

    Nein ein Kabel reicht da nicht aus. Wie oben shcon beschrieben. Einen für die Front, einen für Hinten und einen für Center und Subwoofer. 3 Müssen es schon sein. Hat dein Mainboard das nicht, wirst du auch kein 5.1 anschliessen können!
    Abhilfe könnte hier eine Soundkarte schaffen. Dort würde ich aber gleich gucken das die Coax und oder Optical besitzt. Dann brauchst du nur noch ein Kabel statt dreien.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 tedrick, 29.05.2008
    tedrick

    tedrick Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    okay also ich brauch 3 Kabel von diesem Klinke auf Chinch.
    Und wo schließe ich diese an? Alle 3 auch an den DVD RECEIVER?
     
  17. #15 Dark-Nightmare, 29.05.2008
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, die Klinkenstecker in den PC und die Chinch musst du dann richtig am Recever anschließen.
     
Thema: PC mit Dolby 5.1. anschließen
Die Seite wird geladen...

PC mit Dolby 5.1. anschließen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...